» »

Persona oder Clearblue?

dLieS`anftxe


Einen PI von 6 halte ich für gefährlich und hat für mich mit sicherer Verhütung nichts zu tun. Und das sehe nicht nur ich so ;-)

b$udd2leixa


..das ist nun eine Definitionsfrage.

Fast alle Verhütungsmethoden (Vaginalzäpfchen, Knaus-Ogino und Coitus interruptus mal ausgenommen) sind sicherer als Persona.

Wenn dir diese Sicherheit reicht, ist das doch völlig in Ordnung, jeder wählt aus den vielen Möglichkeiten die, die ihm/ihr zusagt.

j>an"inXa77


Ui Ui Ui, was für eine Diskussionsrunde :-D

Eigentlich wollte ich Persona zur Bestimmung meiner fruchtbaren Tage oder um meinen Eisprung zu ersehen, falls ich einen habe :°(, verwenden. Ich habe nämlich im Dezember 2007 die Pille abgesetzt und seitdem keine Mens bekommen. Jetzt habe ich mich auch noch vorsichtshalber gegen Windpocken impfen lassen, um jedes Risiko auszuschließen. Natürlich bleibe ich nun diese 3 Monate enthaltsam oder wenn ich es nicht mehr aushalten kann, dann mit Kondom ;-D

Daher wollte ich nur ein paar Infos haben, ob jemand damit Erfahrung gemacht hat. Aber wenn Persona doch zu ungenau sein sollte oder deinen Eisprung zu spät bestimmt, dann bleibe ich doch lieber bei der NFP ;-D

MooXnxiM


Mit NFP fährst du auf jeden Fall nachweislich günstiger und sicherer.

Mal abgesehen davon, kommt Persona bei dir auch gar nicht in Frage-du hast schließlich im Moment alles andere als einen regelmäßigen Zyklus zwischen 26 und 35 Tagen ;-).

Was deine ausbleibende Blutung angeht:

6 Monate nach dem Absetzen ist ein guter Zeitpunkt, einen Endokrinologen zu Rate zu ziehen. Er ist der Hormonfacharzt. Gynäkologen sind hier (leider) meist nicht die richtigen Ansprechpartner.

Ltuzif.el


Also ganz ehrlich, ich darf keine hormonelle Verhütungsmittel zu mir nehmen und ich muss sagen...Persona ist nicht so schlecht, wie es hier gemacht wurde. Meine Schwester benutzt es seit über 4 Jahren und ist immer noch nicht Mutter und sie hat auch nen unregelmäßigen Zyklus und ich benutzte Persona jetzt auch seint 15 Monaten und bsi jetzt ist noch nichts passiert und meine Zyklen varieren teilweise wirklich zwischen 30 und 49 Tagen...also ich finde Persona hat nicht so einen schlechten Ruf verdient, wie er hier ihm angedichtet wurde.

Avleonxor


@ Luzifel:

Die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft liegt in einem unverhütetem Zyklus bei ca 30%. Bei so stark schwankenden Zyklen wie deinen sagt sogar der Hersteller das Persona nicht geeignet ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH