» »

Pille 6 Stunden zu früh genommen (Miranova)

hfane.sch hat die Diskussion gestartet


hallo,

als ich heute morgen aufgewacht bin habe ich gedacht ich hätte meine pille gestern vergessen und einfach zur packung gegriffen und eine genommen.

dann ist mir aufgefallen, dass ich sie erst heute abend hätte nehmen sollen. wie kann man nur so blöd sein :-(

ich habe auch versucht zu erbrechen aber das hat nicht geklappt :|N

ich habe vergeblich versucht bei meinem frauenarzt anzurufen aber die haben wohl grade mittagspause.

bin gerade leicht am verzweifeln denn in der packungsbeilage steht bei einer überdosis folgt mehrere tage erbrechen, übelkeit usw.

könnt ihr mir vielleicht helfen - was soll ich tun?

liebe grüße

Antworten
M_o^nixM


Diese eine Pille macht nichts, zu einer Überdosis kommt es dadurch nicht (das hättest du auch schon gemerkt).

In welcher Pillenwoche bist du denn?

hNa`ne%sch


bin jetzt in der 3 woche.

hab auch endlich einen arzt erreicht ich hoffe der ruft bald zurrück

danke

M\oDnixM


Mir geht es jetzt nur darum, wie du heute abend weitermachst.

Am einfachsten wäre es, wenn du die Pille heute abend sehr spät nehmen würdest. Allerdings wirst du dann einen Tag früher mit deinem Blister fertig.

biuddlqeixa


..und zwei Pillen sind keine Überdosis, keine Panik. :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH