» »

Schmerzen an den inneren Schamlippen

Dtanxo0 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen ,

ich bräuchte dringend euren Rat.Meine Freundin hat unterhalb der inneren Schamlippen schmerzen, sobald ich sie dort berühre oder eindringe.Ich habe ihr schon geraten zum Arzt zu gehen, aber sie möchte erstmal gucken ob ihr hier jemand helfen kann.

Vielen dank schonmal im vorraus *:)

Antworten
HXy`peUrxion


hm

das forum ersetzt nicht den arztbesuch ;-)

wenn deine freundin schmerzen an den inneren schamlippen hat, können viele ursachen in betarcht gezogen werden z.b. eine entzündungen, erkrankung, verletzung usw..

deine freundin sollte einen arzt aufsuchen.

erst wenn eine genaue diagnose gestellt wurde kann man auch gezielt behandeln damit es besser wird.

gruss

DgaUnRo0


Also das es eine Krankheit ist bezweifle ich.Sie meine alles fing damit an das sich das mal alles überreizte.Wir mussten ca 2.Wochen Pause einlegen.Selbst wie sie sich ein OB benutzt brennt es ein wenig.Sie meinte wenn ich versuche einzudringen fühlt es sich so an als ob es reißt.Gleichzeitig halt hat sie dieses brennen.Sie ist noch jungfrau und recht eng.kann das irgendwie ein zusammhang haben?aufkeinenfall geht will sie zum arzt...

HVypebrioxn


wenn sie das problem schon seid 2 wochewn hat ist ein arztbesuch wirklich notwendig!

überleg mal!

ohne eine richtige behandlung der ursache kann es nicht besser werden, d.h. für sie weiterhin schmerzen beim sex und bei einführen eines ob's.

für euch beide bedeutet das ein verzicht auf gv.

zudem kann sich die sache unbehandelt auch noch verschlimmern und auf die dauer kann das eure beziehung gefährden.

vesuch ihr doch noch mal mut zu machen eine arzt aufzusuchen. es gibt auch weibliche frauenärzte wenn sie problememit männlichen ärzten hat.

gruss

DbajnKo0


ja klar ist es doof das wir kein gv haben können...ich hab ihr auch gesagt ich komm gerne mit.sie ist recht und meinte dann muss sie halt mit den schmerzen klarkommen.sie hat schon probleme damit zu einer frauenärztin zu gehen.nun ja, kann dann auch nich mehr wirklich viel tun...

Hnyper9ion


hm

wie gesagt, ohne ärztliche untersuchung und behandlung wir sie weiterhin schmerzen haben!

das belastet auf die dauer auch eure beziehung.

vieleicht kann ihre beste freundin helfen oder ein machtwort sprechen.

gruss

d2eruswerueSberxdir


Also sie schämt sich zum FA zu gehen, aber mit dir poppen, da schämt sie sich nicht ??? Naja, wenn sie dann schwanger ist, kannst du das Kind ja auf die Welt bringen ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH