» »

Mönchspfeffer gegen Regelschmerzen?

E-ikaX Ram)ba


heute den ersten tag richtig... nein ich war nicht beim arzt, wollte eh erst morgen gehen, ich hab es gerade mal vom bad ins bett geschafft :°( ich geh morgen früh

cuhan5talBetxta


Du tust mir echt leid :°_ Die Mens kann einen ganz schön zu schaffen machen :-/ :(v Nimmst du noch den Mönchpf. ???

EEika Roambxa


ja hab ihn regelmäßig genommen.. hat ja nicht viel gebracht :-/

war auch sehr stark heute und letzte nacht auch schon.. kein wunder wenn da der kreislauf schlapp macht :-(

EPika xRamba


war jetzt bei der FÄ... sie hat mich erstmal bis freitag krankgeschrieben und argwöhnt eine endometriose :-/ einen neuen termin hab ich aber erst für anfang oktober bekommen - da scheint viel los zu sein...

sie freute sich sehr mich nach 4 jahren auch mal wieder zu sehen |-o 8-) und meinte, wenn das so wär könnte man es hormonell behandeln und als ich mich davon eher unterdurchschnittlich begeistert zeigte "na ich seh schon, das wird schwierig mit ihnen ;-D"

:=o

im übrigen war sie sehr bemüht mir klar zu machen, dass das alles ganz easy wär und auch eine bauchspiegelung das reinste vergnügen... etc

*seeehr skeptisch guck* :-/

cThaMnztaletxta


Eika,

ich wünsch dir gute Besserung und hier ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)*.Dann wird dir sicher der Mönchspfeffer nicht helfen ??? Hast du deine FÄ mal gefragt ???

Du warst 4 Jahre nicht zur Kontrolle :|N ??? Ich bin auch nicht für Hormone, aber was macht man wenn nichts sonst hilft ??? Ich weiß es nicht, hab auch wieder die Pille hier liegen, aber sie zu nehmen soweit bin ich nicht. :|N

ECika 8Ramxba


danke @:)

ich hab den möpf erwähnt, dazu hat sie aber gar nichts gesagt, nur genickt :-/

ich weiß nicht... ich vertrau der frau überhaupt nicht - sie stellt mal eben eine ferndiagnose nur auf grund meiner angaben und meinte dann es wäre nahezu sicher eine endometriose ???

obwohl normalerweise sowas eher nach einer schwangerschaft auftritt... sagt sie...

ich werd mal noch eine zweite meinung einholen denk ich :-|

wenn ich hier so lese was andere frauen für noch viel schlimmere symptome haben und nur mit bergeweise schmerztabletten klar kommen, dann seh ich aber bei noch lange keinen schnippelbedarf :|N

cPhanta8lettxa


Eika,

also ich muß sagen, wenn ich einem Arzt nicht vertraue, gehe ich nicht mehr hin :|N Es ist sehr wichtig gerade mit einem Arzt über alles zu reden bzw. reden zu können.Leider ist es nicht einfach solche Ärzte zu finden.Aufjedenfall würde ich an deiner Stelle ein zweite Meinung einholen.Ich habe bestimmt 5 Meinungen eingeholt bevor ich mich hab operieren lassen ;-) :)z :)^

EYika DRamxba


ja, ich werd mich wohl mal umschauen müssen nach einer anderen ärztin... :-/

E8ika XRambxa


der möpf wirkt auch nicht mehr, meine stimmung ist voll im eimer... :-/

außerdem hab ich so ein leichtes zwicken im bauch völlig außerhalb der reihe... das macht mir jetzt doch sorgen :-( :-( :-(

:-(

cQhan8t|alxetta


Eika,

ich würde an deiner Stelle nicht bis Anf.Oktober warten.Geh zu einer anderen FÄ oder geh zu deiner alten FÄ und sag du hast Schmerzen, da müssen sie dich drannehmen :)z Du machst dich sonst nur verrückt und hörst sehr in deinen Körper rein. Ich kenne das :)z :=o Wünsch dir alles Gute :)*

EZikRa RZamba


tja, ich weiß nicht was da bei mir los ist - diesmal war wieder absolut nichts, nicht ein hauch von schmerz - ich war die ganze zeit mopsfidel ??? habe allerdings im vorfeld sehr genau auf vollwert/frischkost-ernährung geachtet und milchprodukte nahezu ganz gemieden... vielleicht ist das die lösung... keine ahnung...

den möpf nehm ich jetzt noch ein paar tage, dann setz ich erstmal 2 monate aus, mal sehen ob sich da was verändert...

S3i$na182x7


Hallo

ich habe mal ne frage ,wie nehme ich den denn Mönchpfeffer ein in der packung steht nur einmal am tag aber mir gehts darum nur bei der regel oder durchweck die drei monate .

den ich habe schon sehr lange schwierigkeiten ich habe krämpfe ohne ende die ich mit tabletten nicht mehr in griff bekomme ,mir bleibt nur noch eins übrig eine totalop aber das möchte ich noch nicht wer kann helfen ???

cIhantaVletxta


Sina,

also ich mußte ihn durchgehend nehmen lt. FÄ :)z Ich hatte allerdings verkürzte Zyklen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH