» »

Mönchspfeffer gegen Regelschmerzen?

EVika oRamtba


was sich bei mir positiv verändert hat, ist meine Stimmungslage.

den eindruck habe ich auch, das ist auch schonmal ein sehr positiver nebeneffekt :)z

GBoldigOe-Exde


bei Dir auch oder kennst Du mich ;-D

shtixxx


oooh jaaaa, den text von dem lied kann ich mitsingen.

bei mir ist die menstruation auch sehr heftig, starke blutung, schmerzen und verdammt schlechte laune.

organisch ist alles ok. laut fa. ich müsste halt die pille nehmen, mach ich aber nicht. mir hilft leichte ernährung (obwohl ich da nur essen könnte), sport und gelassenheit.

ich glaube das ist auch erblich, meine ma hatte die auch so schlimm.

chamomilla d 12 hilft da ganz gut. eine woche vorher damit anfangen.

bin übrigens über 30 und hatte die schon fast immer so heftig. nach der geburt ist es noch schlimmer

E*ika oRamba


bei Dir auch oder kennst Du mich

;-D ja endlich bist du nicht mehr so launisch ;-D nee, ich meinte schon mich 8-) obwohl da vielleicht auch einige veränderte umstände zusammenkommen, aber ich denk mal möpf hat auch einen gewissen anteil

c!hant3alettxa


Nach dem Absetzen von Möpf, ging es mir schlechter, jetzt hab ich ja wieder damit angefangen ihn zu nehmen.Nun werd ich mal genau drauf achten, wie er seine Wirkung entfaltet ;-) Ich halte euch auch mal auf dem laufenden :)z Ich glaube auch das er wirkt ;-)

E#ika Rbamba


irgendwie wachsen auch die fingernägel schneller... oder ??? :-/

G&oldig9e-Exde


Eika Ramba ;-D

Also, ich merke ganz doll, dass meine Laune besser ist. Ich lass mich einfach nicht mehr so schnell reizen oder bin so nachtragend. Nach dem Motto, hier rein dort heraus :)z

Gjoldidge-gEdxe


von Mönchspfeffer :-o ? Nein, ich glaube nicht :|N :-)

E<ika~ RAambxa


genau ede, irgendwie regt einen alles nicht mehr so auf... auch wenn es das eine oder andere problem gibt - find ich gut :-)

cDha8ntCaleHtta


werdet ihr ihn jetzt immer nehmen ???

E4ikaG Ramxba


na aber ist denn das wachstum von haaren und nägeln nicht auch hormonabhängig?? wenn er den H-haushalt reguliert könnte das doch evtl... is nur so ne vermutung... jedenfalls muss ich jetzt öfter feilen und sie sind auch NOCH härter geworden, was eigentlich schon gar nicht mehr gehen sollte :-/ *ächz*

G#oldige!-Edxe


ich auch.

E3ika ?RSamxba


werdet ihr ihn jetzt immer nehmen

ich nehm in so wie es meistens empfohlen wird jetzt mal für 3 monate und schaue wie sich das auswirkt, dann soll man ja erstmal eine pause machen...

Groldi4ge-Edxe


Meine FÄ sagte mir, wenn ich was positives verspüre, soll ich es durchnehmen, bis eben mein Hormonspiegel ganz absingt, dann müssen wohl Hormone genommen werden, aber ich mag nicht, davon nimmt man nicht nur zu sondern, dass Brustkrebsrisiko nimmt auch zu.

E+iKka| Raimba


bis eben mein Hormonspiegel ganz absingt

??? wegen dem möpf??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH