» »

Dunkle Schmierblutung 10 Tage zu früh?

fxragCendex71 hat die Diskussion gestartet


ich bin 37jahre und habe meine regel immer auf den tag fast genau.

heute habe ich schmierblutungen (dunkel).ich bekomme aber erst in ca 10 tagen meine regel.

muss ich zum doc?muss ich mir sorgen machen?

letzte gyn.kontrolle war ca 4 monaten.alles ok.

ich nehme keine pille.

schwanger bin ich nicht.da auch kein gv seit ca halbem jahr.

Antworten
A%leEonoxr


Mit fortschreitendem Alter kann es auch mal zu Zyklusunregelmäßigkeiten kommen. Manchmal macht sich der Körper auch einfach mal so den Spaß. Ich hatte vor kurzem das erste mal seit zwei Jahren zB eine Eisprungsblutung.

Wenn es dir Sorgen macht geh noch mal zum Gyn und lass nachschauen. Dafür sind die da.

Soigalixt


Dazu hab ich auch eine Frage:

ich habe seit gestern ganz festen, klebrigen, durchsichtigen Ausfluss (ganz wenig), und darin ist auch ein bisschen ganz dunkles Blut. Ich bin jetzt beim Zysklustag 17, bei einen Zyklus von c.a. 38 tagen. Kann das eine Eisprungsblutung sein, auch wenn der ZS nicht spinnbar bis, wie er zu der Zeit sein sollte? Ich muss dazu sagen, dass ich vor 2 Monaten eine FG mit AS hatte...Die erste Mens nach der AS hatte ich schon, und jetzt eben das....

A>l'eonoxr


Das ist ohne weitere Zyklusbeobachtung schwierig zu sagen. Rötlich verfärbter Schleim kennzeichnet im Rahmen symptothermaler Zyklusbeobachtung aber eine mögliche fruchtbare Phase.

f!ragelndex71


ich habe heute einen termin bei meiner gyn.also jetzt sieht es wohl so aus,als wenn es meine regel ist,denn es ist rot und auch von der menge her wie bei der regel.hatte auch regelschmerzen gestern und heute.aber 10 tage zu früh...das macht mir sehr zu schaffen... :-(

Ajleonnoxr


Sowas kann schon mal passieren. Mach dir mal keine Sorgen, wird schon nix sein. Der Körper ist halt keine Maschine. :)*

fWragenydex71


bin von der gyn zurück und erleichtert :)z alles i.o.sie sagte auch,dass es für alles mal ein erstes mal gibt und hormonschwankungen auftreten können.lieben dank euch nochmal!:-)

Sgigalixt


@ Aleonor

Danke zunächst für Deine Antwort und sorry, dass ich mich erst jetzt melde....Weißt Du was komisch ist? Ich habe immer noch rötlich/bräunlich gefärbten Ausfluss (über 1 Woche) und abundzu ist ein bisschen Blut drin....Mein FA meinte am Telefon, ich soll mir keine Sorgen machen..aber komisch ist das schon, oder? hatte ich noch nie....

SyiUgalEit


Ist immer noch da? kann mir denn niemand helfen ???

b_udd7lexia


Sigalit,

ich würde es abklären lassen, also nochmal FA anrufen, Termin machen.

Ich vermute, dies:

Mein FA meinte am Telefon, ich soll mir keine Sorgen machen..

war nicht der Arzt selbst, sondern eine der Mitarbeiterinnen?

Schmierblutungen (rötlich-brauner Ausfluss) können natürlich harmlos sein, dies sollte aber nachgeschaut werden (Ausschluss Entzündung etc.).

Sqigkali;t


Buddleia,

ja, das war nur eine Mitarbeiterin. Allerdings hat die Blutung am WE aufgehört, sodass ich etwas beruhigter bin. Jetzt spannen allerdings meine Brüste...die Hormone...immer eine neue Überraschung ;-) ich werde demnächst mal einen Termin beim FA ausmachen, zur allg. Kontrolle!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH