» »

Dunkles Blut in der Pillenpause

aKllyx4 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ja meine Frage steht ja schon fast oben ...

Zur vorgeschichte : Ich nehme die Pille Valette seit Dezember seit dem hatte ich bisher jedes mal in der Pillenpause meine Regel sehr sehr stark 3-4 Tage lang .

Nun dieses mal ist es ganz anderst richtig Dunkles Blut und selten helles dabei "sorry für den ausdruck" und ganz wenig nur.

Ich muste in der ersten Pillenwoche Penicillin nehmen aber ich hatte auch in dieser Woche einen Termin beim Frauenarzt und es war trotz des Penicillin kein Eisprung in sicht zum Glück.

Aber ich verstehe es irgendwie nicht warum ich dieses mal in der Pause so Dunkles Blut kommt ? Ich meine ist das normal könnte es doch auf eine ss hindeuten ? Schlimm were es nicht ....

Antworten
Anleonxor


Woran wollte deine FA denn den Eisprung erkennen?

Hast du zusätzlich verhütet?

b"uddxleia


..du hast also nicht zusätzlich verhütet?

Sicherer Pillenschutz nach einem wechselwirkenden Antibiotikum besteht erst nach sieben Pilleneinnahmen wieder, ich würde dir einen Test in einer Woche empfehlen.

Eine schwache Blutung ist aber auch mögliche Nebenwirkung der Valette.

BHack7äpfelbe


Nein die Blutung in der Pause hat generell keine Aussagekraft. Braunes Blut ist einfach altes Blut, ein Schwangerschaftsanzeichen ist das nicht.

Wechselwirkt das mit der Pille, stand das in der Packungsbeilage des Penicillin?

aYllHy4


Am Ultraschal bei der Untersuchung konnte er sehen das kein Eisprung sozusagen war oder wie man das nennt ....

Wir hatten deswegen in der ersten Woche auch kein Sex gehabt ....

Isocillin heißt es und es steht drine das es die pille beeinflusst. Aber wie gesagt wir hatten in der ersten Woche als ich es genohmmen hatte kein Sex.

Nur es ist halt wirklich sehr komisch seit Dezember hatte ich jedes mal in der Pillenpause sehr starke blutungen und dieses mal nur Dunkles Blut .....!!!! Schwangerschaftsanzeichen kann ich keine bei mir merken ausser das ich 2 kg zu genohmen habe und viel hunger in der letzten zeit hatte und halt schlechte laune ........ aber vielleicht auch durch die Pille ...... ich weiß es ech nicht vielleicht doch einen SS test machen dann weiß ich mehr ansonsten werd ich meinen Frauenarzt anrufen müßen.

b.ukddlxeia


...ihr hättest aber dann auch die zweite Einnahmewoche noch verzichten oder zusätzlich verhüten müüsen.

Der Test ist etwa am Ende der ersten Einnahmewoche des nächsten Blisters sicher aussagekräftig.

B2ackärpfele


@ ally

Am Ultraschal bei der Untersuchung konnte er sehen das kein Eisprung sozusagen war oder wie man das nennt ....

Das kann man gar nicht sehen. Er kann höchstens gesehen haben, dass da kein sprungreifer Follikel ist. Und das ist auch immer nur eine Momentaufnahme.

Aber wie gesagt wir hatten in der ersten Woche als ich es genohmmen hatte kein Sex.

Und in den 7 Tagen danach?

aEllxy4


Nein haben wir leider nicht verhüttet da ich die auf die aussage meines Frauenarzt vertraut hatte , er wuste das ich das Medikament nehme.

Dann heißt es wo warten und testen , ich meine so schlimm were eine SS jetzt nicht für uns aber denoch ....

Ich danke euch ganz Lieb für die Antworten .

BnacEkäpfexle


Die Aussage deine Arztes war doch, du hättest noch keinen Eisprung gehabt. Mal ganz davon abgesehen, dass man das so nicht sagen kann: das heißt doch nicht, dass kein Eisprung mehr kommen kann und du aufhören kannst zu verhüten :-/

Atleonoxr


Unter den Voraussetzungen würd ich es im Falle einer Schwangerschaft glatt mal versuchen Unterhaltsforderungen an den Arzt heranzutragen.

Welch ein Depp

>:(

a7ll\y4


Mein Arzt wuste das ich das Medikament nehme und er sagte als er kein Eisprung sah das ich ohne Verhüttung wieder Sex haben kann das nichts passieren würde.

Seit heute früh beim Aufstehen habe ich ständig Unterleibsschmerze. An irgendwas muß es ja liegen

Aber ist es nicht so das wenn eine Schwangerschaft were auch keine Dunkle Blutung were oder kommt das duch die Pille das es eine Abruchsblutung ist von der Pille herausgeführt und doch eine Schwangerschaft ....... ich weiß es einfach nicht .... und mache mir schon meine gedanken.

Ich werde heute einen Test kaufen und ihn Morgen früh gleich machen und dann in einer Woche nochmal dann weiß ich mehr.

b"ud/dlexia


...die Blutung ist, gerade auch wenn sie zum ersten Mal auffallend schwach ist, kein sicherer Ausschluss der Schwangerschaft.

Der Test ist aber morgen noch zu früh, es sei denn, dein letzter GV liegt schon 18 Tage zurück.

a{lwl=y4


gut dann warte ich noch eine Woche bis zum Test , aber die ungewissheit .... abwarten heißt es wo dann jetzt

Danke für die Antworten :)^

bXud1dlexia


..ich wünsch dir einen Ausgang in deinem Sinn, :)*

N}on!o8k8


Mhh ich nehme auch die Valette ... hab auch dunkles Blut, wenn meine Regel eintritt.

Und blute dann regelrecht wie eine Abgestochene. Hab meine Regel dann auch leider 5 - 6 Tage. Ich nehme die Valette auch schon seid fast 4 Jahren und bin zufrieden mit der. (muss sie leider durchnehmen bis zu 6 Monate).

Aber Frage... welcher Gynäkologe oder Arzt sagt einem Mädl ... "Eisprung is gewesen!"

Äähm Hallo? oO Da würd ich ma meinen Verstand einsetzen und nicht auf sowas hören.

Und jeder Mensch weiß doch, dass man während man Antibiotika nimmt, die Pille nicht richtig wirkt. Sagt dir der Arzt sogar noch beim Ersten Besuch bei ihm.

Wenn der dies nicht getan hat, isser n ziemlich schlechter Arzt :(v und würde ma über einen Arztwechsel nachdenken.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH