» »

Neo-Eunomin

d}ieENxTE86 hat die Diskussion gestartet


hallo zusammen..

habe nu endlich mal eine stärkere pille bekommen

(ich weiß eine sehr starke pille, aber ich hoffe, dass das mein problem lösen wird..)

habe nu die 14. pille von morea sanol genommen (war absolut eine fehlentscheidung, diese zu nehmen..)

ich möchte mit dieser pille den einnahme eigentl abbrechen..ab wann muss ich dann die neo eunomin dann nehmen ?? ab nächsten freitag? (wegen der 6 tage pause?)

oder wenn ich meine periode bekomme in den nächsten tagen?

habe ganz vergessen den arzt zu fragen, ich depp..

Antworten
buud`daleixa


Noch ein Versuch?

Nimms mir nicht übel, ich denke aber nicht, dass dies sinnvoll ist.

Ist die Schilddrüse denn nun schon untersucht?

Falls du doch jetzt auch noch Neo Eunomin testen willst: Beginn am ersten Blutungstag.

dJieEINTEx86


ja, ich weiß..dies is aber definitiv der letzte versuch.. war bei nem vertretungsarzt, weil mein eigentlicher fa urlaub hatte.. dieser arzt meinte jetzt, dass die pillen, die ich alle genommen hatte, alle ca. auf einem level sind?! kann das?

die schilddrüse war völlig ok..joa..

dieser arzt hat auch endlich mal die schmerzen in der leiste wahrgenommen,

was die anderen ärzte zuvor ja nich wirklich beachtet hatten..

ich bin eigentl guter dinge...

hälst du nicht soviel von der neo eunomin?

b*uddlxeia


....ich halte nichts von deinem Versuch, noch eine Pille zu testen, egal welche

Der Verlauf war doch schon letztes Jahr sehr deutlich: mit Pille Zwischenblutungen, ohne Pille nicht.

Die Neo Eunomin ist nun zwar noch etwas höher dosiert als die anderen Pillen, die du schon probiert hast, allerdings warst du mit einem Präparat (0,04mg EE) schon fast auf der gleichen Menge und hattest auch Zwischenblutungen.

d#ie5ENTEx86


ja..stimmt wohl.. aber was haben diese schmerzen auf sich, bevor ich diese bltungen bekomme? der arzte meinte halt, dass die hormone halt zu niedrig sind..daran könnte das liegen..was meinst du??

bkudddMlxeia


...du hast in deinen Fäden doch schon viele Hinweise bekommen.

Gibt es denn inzwischen eine Testung auf Chlamydien?

Ansonsten sind Schmerzen auch bei Zwischenblutungen möglich, die Gebärmutter zieht sich ja zusammen.

d$ieE\NTE86


es sind nich periodenähnliche schmerzen...das kann man nich im vergleich setzen

ich hab das noch nicgh überprüfen lassen..aber hätte ich dann auch nich während einer pillenfreien zeit zwischenblutungen??

bduddlReia


..bei Chlamydien als Ursache? Ja, recht wahrscheinlich.

Insgesamt waren ja alle Schreiberinnen relativ einig, bei dir die künstlichen Hormone als Ursache zu vermuten.

dFieEN7TxE86


ja..ich versuch nun nochmal diese pille..und wenn diese nix hilft, wars das.

schließlich habe ich ja schonmal eine lange zeit die pille genommen ohne irgendwelche probleme ..hab ich ja schon sehr oft erwähnt -gg-

nur durch meine dummheit kam das ja zustande...

bOuddl4eia


...ich glaube nicht, dass deine "Dummheit" die Zwischenblutungen auslöst.. ;-)

(war ja Durchnehmen eines weiteren Blisters, wenn ich richtig erinnere?)

Mi190x2


Ehrlich gesagt verstehe ich Dich überhaupt nicht, versuche doch mal eine andere Verhütung. Warum Pille, warum?

[[http://www.netdoktor.de/sex_partnerschaft/fakta/kupferkette.htm]]

Versuch doch mal das?

Bin ich froh, ohne meine Hormone !!! Ein erfüllendes Sexleben war für mich mit Pille nicht möglich !!!

LG M1902

d$ieE-NTE8x6


ohne pille bekomm ich pickel, sodass man mein gesicht ja fast gar nich mehr erkennen kann..

es is wirklich sehr übel..und mit der pille hab ich das nunma nich

d@iveENTEi86


ich glaub ich hab damals die pille nur eine oder zwei wochen weitergenommen

aber ich weiß es auch schon gar nich mehr sooo genau.. mh

M|190x2


Lass dich mal auf PCO untersuchen

[[http://www.pcos-selbsthilfe.org/pcos_infos]]

Synthome PCO hier nachzulesen:

[[http://www.pcos-selbsthilfe.org/lebensqualitaet_z]]

und dann auf Insulinrestistenz vom Fa oder Endrokrinologe überprüfen lassen, vielleicht wäre für Dich Meformin eine gute Wahl!

LG M1902

LG M1902

d6ieEWNTE`8x6


oha, das hört sich alles nich so gut an,

aber ich habe die befürchtung dass das evtl bei mir zutreffen könnte

wie wird das denn behandelt?

hat man das auch, wenn man die pille nich nimmtz?

da hab ich dann nämlich keine zwischenblutungen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH