» »

Slipeinlagen

VMe-lxa hat die Diskussion gestartet


Also ich hab mal ne Frage ? Kann man bei wenig Weißfluss auch einfach ein zwea als slipeinlage zurecht schneiden ??? (Klopapier zerkrümelt, aber zewa ist doch viel härter man kann es ja sogar schneiden) weil für mein bisschen weißfluss lohnt sich keine slipeinlage

Antworten
S_oNNenSchxein_81


Können tut man das sicher ;-) warum nicht!

Aber ich meine verliesr du das Zewa nicht ??? Blöde frage! Oder klebst du das Tesa fest ???

hmm :-/

A`leoFnor


Wenn es nicht soviel ist würd ich gar keine Einlage nehmen.

lva"mar;ie


wie sonnenschein schon sagt, könne tut man. aber so teuer sind doch slipeinlagen auch nicht, ich meine es gibt ja auch billigprodukte, die schon erschinglich sind, ich persönlich finde jetzt zewa ein bisschen unpraktisch, zum einen hätte ich angst es zu verlieren und dzum anderen sind slipeinlagen ja auch viel weicher.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH