» »

Zu viele männliche Hormone als 17-jähriges Mädchen?

EHlliex90 hat die Diskussion gestartet


Hey,

ich hab da so ein Problem. Wie der Titel schon sagt habe ich zur Zeit Befürchtungen, dass mein Körper zu viele männliche Hormone produziert.

Um meine Brustwarze herum wachsen jeweils so sechs kleine, dunkle Härchen, die ungefähr so dick sind wie Wimpern...

Hier im Forum habe ich schon gelesen, dass es relativ viele Frauen haben und da war ich allerdings noch nicht wirklich beruhigt.

Nun kann es sein, dass ich mich vielleicht etwas verrückt mache, doch ich bin der Meinung, dass ich doch relativ viele Haare auf den Oberschenkeln habe.

Ich bin Brünett, und habe daher auch sonst eher dunklere Haare. An den Oberschenkeln rasiert sich keine Frau, soweit ich das weiß, daher habe ich das bisher auch nie getan und seitdem mir das, außer den Brustwarzen, auch auf meinen Oberschenkeln aufgefallen ist, mache ich mir meine Gedanken.

Es ist nun nicht so, dass man von Weitem sieht, dass ich behaarte Oberschenkel habe, doch wenn ich unter der Dusche stehe, dann kann man schon sehen, dass da Haare sind und das sie eben dunkel sind.

Das sind meine Argumente für meine Angst, dass ich wirklich zu viele männliche Hormone habe. Außerdem nehme ich auch nicht die Pille.

Doch dagegen spricht eigentlich mein gesamter Körperbau. Ich habe eine ziemlich schmale Hüfte, schon recht große Brüste, einen wohlgeformten knackigen Hintern. Ich bin zwar recht klein (1,55m), aber auch sportlich.

Dann weiß ich nur, dass ich möglicherweise eine etwas zu große Schilddrüse habe, wenn ich das haben sollte dann nur minimal, also eine minimale Schilddrüsenüberfunktion. Doch eigentlich bewirkt das doch nicht eine Überproduktion an männlichen Hormonen oder?

Wie man vielleicht merkt bin ich sehr verzweifelt...und bisher weiß niemand davon. Ich meine wie fängt man ein Gespräch über dieses Thema mit seiner Mutter oder einer besten Freundin an??

Antworten
m#nb


Keine Sorge: Diese Dinge sind völlig normal. Haare um die Brustwarzen hat zwar nicht jede Frau, aber mehr als man denkt (es wird nur nie gezeigt). Und Haare an den Oberschenkeln hat jede Frau. Mach dir da also keine Sorgen @:)

EElliZe90


Ja ich seh es ein, dass ich mich etwas verrückt gemacht habe. Aber über sowas mache ich mir andauernd Gedanken...auch wenn mich das etwas stört mit den Haaren auf der Brust... :(v

G0äns\eblü|mlxein


Kann dir auch nur sagen, dass das normal ist :)z

Hab auch Haare an den Oberschenkeln, bin aber blond und man sieht sie nicht so, aber da sind sie trotzdem!

B!ackäpAfelxe


Das ist echt normal, das kommt auf deinen Typ an, wie du behaart bist und ist bestimmt kein Hormonproblem.

Ich rasiere übrigens meine Oberschenkel ;-)

Egllixe90


Danke für die vielen Antworten. Hat mir echt geholfen und eigentlich ging es bei meinen Sorgen alleine um die Brusthaare. Ich denke das mir dann meine Haare auf den Oberschenkeln aufgefallen sind, hing nur damit zusammen, dass ich mich verrückt gemacht habe.

Ich hab mir die Haare mal genauer betrachtet, an den Oberschenkeln und die sehen genauso aus wie die, auf meinen Armen. :)z

Meine Arme sind, meiner Auffassung nach, ganz normal mit Haaren bedeckt. Die sind allerdings durch die Sonne hell geworden, meine Beine haben diesen Sommer allerdings noch keine Sonne gesehen, also zumindest nicht so viel wie meine Arme.

Ich komme mir gerade total bescheuert vor, |-o dass ich mir so einen Kopf gemacht habe. Es ist immer so, dass sich das nach ein paar Tagen der Aufregung wieder legt.

Ihr habt mir aber wirklich geholfen...danke @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH