» »

Wie kriege ich meine Periode in Fahrt?

wC-}86


Kennst du NFP schon?

ANzuLcexna1


Mach doch einen Schwangerschaftstest um beruhigt zu sein.

Vielleicht solltest du einen Frauenarzt aufsuchen?

:)*

Jwasm^inda7x5


@ die-sensation

Es gibt viele Frauen, die am Anfang nicht wissen (können), daß sie schwanger sind. Von daher sind Medikamte und Alkohol nicht unbedingt ratsam, aber anfangs auch nicht wirklich schädlich, solange in Maßen genossen wird. Willst du aber Sicherheit haben, kannst du ja (zur eigenen Beruhigung) einen Schwangerschaftstest machen.

Und um deine Periode in Fahrt zu bringen, versuche es mit viel Cola und heißen Wannenbädern. Außerdem kannst du es mal mit Frauenmanteltee versuchen, der soll die Periode regulieren. (Aber vorher solltest du unbedingt eine Schwangerschaft ausgeschlossen haben, da es auch einige Tees für Frauen gibt, die zu Beginn einer Schwangerschaft zu einem Abgang führen können.)

d]ie-\sensZatixon


Ich denke, ich werde einen Schwangerschaftstest frühestens erst in einer Woche machen, falls ich dann noch nicht meine Tage habe. Ich hatte schon öfter längere Zyklen und ich würde diesen Test auf jeden Fall mit meinem Freund zusammen machen wollen, der kommt aber erst in einer Woche wieder.

Hier hätte ich zur Zeit niemanden, der mich dann "auffangen" könnte. Wenn ihr versteht. Aber eigentlich gehe ich eh davon aus, dass ich meine Periode jetzt bald "richtig" bekomme. Heute kam da übrigens noch so gut wie nichts. :/

NFP kenne ich schon, habe ein Buch dazu ;-) Aber richtig angewendet habe ich es noch nicht, weil ich einfach immer mit Kondom verhüte.

Oh mann... da kann ich jetzt wohl nur abwarten und Tee trinken :-|

deie-/sensaYtion


Amelie_Rapell

Wie sieht es eigentlich bei dir heute aus? *:)

duiwe-slensatixon


He Leute, Ich weiß gar nicht, ob hier noch einer rein guckt, aber ich habe heute einen Schwangerschaftstest gemacht und der war negativ :)^

Meine Mens ist trotzdem noch nicht da. Mal schaun, wann die sich blicken lässt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH