» »

Juckende Pickel an der Scheide

bZiene> maya hat die Diskussion gestartet


Habe seit ca. einem Jahr ungefähr einmal im Monat an der Scheide juckende Pickelchen. Sie sind meistens neben den inneren Scharmlippen oder in der Nähe vom Kitzler oder auch neben dem Scheideneingang. Zuerst ist es erst einer und der ist ganz klein die Stelle tut mir aber schon leicht weh! Am nächsten Tag sind die inneren Scharmlippen etwas dicker und tun weh und sind sehr empfindlich. Am Tag darauf sind es schon mehr Pickelchen die auch rot sind und jucken. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es kein Pilz ist, da es nicht in der Scheide juckt. Mir ist aufgefallen, dass ich immer paar Tage davor Ausfluss habe der etwas juckt.

Ich war deswegen auch schon öfters beim Fraunarzt, der hat mir aber immer nur Kade Fungin oder Inimur verschrieben. Die haben zwar auch geholfen aber nach paar Wochen hatte ich wieder das gleiche Problem.

Mein Freund hat sich auch drei Mal untersuchen lassen, aber bei ihm ist alles in Ordnung. Ich habs jetzt auch schon mit allen möglichen Hausmittelchen (Teebaumöl, Olivenöl, Essig, Joghurt, Kamilosansalbe) ausprobiert, sogar kein Sex mehr! Hat aber alles nichts geholfen!

Hab mir überlegt, ob ich gegen etwas allergisch bin ??? Mir ist aber nichts eingefallen gegen was!

Wer kennt sowas auch ??? Und hat für mich gute Tipps!

Antworten
beieneF mayya


Weiß denn keiner Rat ???

2[_heaGvy


hassu vielleichtn genitalherpes? geh ma zum arzt wenn die piggl da sind......alles gute

b9ie1ne xmaya


ne, ist auf gar keinen fall herpes .... da bin ich mir sicher!!

hat den niemand ähnliche erfahrungen ???

2S_hea]vy


na du weisst ja schonmal genau was du NICHT hast......dann kann ja nix mehr schiefgehn......was fragst du dann hier?

b/ieneO Pmaya


?Was soll denn das heissen?

Ich frage ja nur ob jemand ähnliche/ gleiche Erfahrungen gemacht hat??

In diesem Forum geht es leider nur im Pilze ... mein FA hat mir aber schon gesagt das es kein Pilz ist( schon öfters Abstrich gemacht)

Nochmal... ´meine Frage ist:

Ob jemand auch so welche Pickelchen hat ??? oder hatte ???

ps. es kommt nicht vom rasieren oder vom sex .... es kommt meistens 1 woche nach meiner Periode ode genau inder mitte des Monats-Zyklus

2c_heaXvxy


es gibt frauen, die haben 1x im monat mit genitalherpes zu kämpfen........das war meine idee zu dem thema.........abba da bist du dir ja sicher, dass dus nich hast

bciene ]maxya


aber bei herpers sind es doch keine pickelchen sondern bläschen .... die nach einiger zeit aufplatzen und bei mir platzen diese pickelchen nicht auf !!!!

---> also hab ich kein Herpes ? oder vielleicht doch !

jetzt weiss ich gar nix mehr!!!!

ich mach auch jeden monat Kadefungin drauf und dann verschwinden die pickel nach ein paar tagen... aber das ist auf dauer auch keine lösung!

buien,e maxya


Kann mir denn keiner weiterhelfen ???

Hkuixii


hallöle!

ich hab vor ca.2 wochen genau dasselbe gehabt!bin zu einer FÄ gegangen,die meinte,es käme vom rasieren,ich soll sitzbäder mit kamille machen.im laufe des tages wurden meine beschwerden schlimmer,ich hab immer mehr juckende pickel bekommen.ich bin dann aus lauter verzweiflung zu einem anderen FA gegangen,weil ich gedacht hab,ich hätte herpes.der hat dann gemeint,dass es herpes sein könnte und hat mir blut abgenommen und mir aciclovir-creme(gegen herpes)verschrieben.ne woche später waren die blutergebnisse da:NIX.ich weiß jetzt nicht was das war,die pickelchen sind dann ausgetrocknet und jetzt ist gut.es kann aber auch sein,dass in meinem blut noch keine antikörper waren,an denen man den herpes erkennt...ich hab jetzt jedenfalls immer ne tube aciclovir daheim und wenn ich das wieder bekomme,schmier ich die gleich drauf und lass mir noch mal blut abnehmen.ich hoffe aber doch,dass es vielleicht wirklich nur durchs rasieren kam,wie die erste ärztin behauptet hat.

helfen konnte ich dir wohl jetzt nicht,aber jedenfalls biste nicht allein damit :-)

liebe grüße

b1ienge maxya


@Huiii

Ich glaube nicht das du/wir Herpes haben da es ja "nur" Pickel sind die dann wieder verschwunden sind. Bei Herpes sind es doch Bläschen die dann auch aufplatzen.

Gehe morgen zum FA bin gespannt was er herausfindet.

Meine Pickel sind zwar wieder weg aber der Ausfluss juckt noch ein wenig. Ich habe ganz nah am Scheideneingang eine kleine, rote Stelle entdeckt die auch weh tut. Hab mir schon überlegt ob es Feigwarzen sind.

Bei den vielen Genitalkrankheiten die es gibt, ist man dann noch mehr verunsichert. Und die Beschwerden passen zu vielen Krankheiten ???

Hattest du diese Pickelchen schon öfters?

Hab mir auch gedacht das es ein Ausschlag sein könnte, da ich meine 30,40 Grad Wäsche immer mit Wollwaschmittel wasche seit ca. 1/2 Jahr seit dem ich eben mit den Pickelchen mich rumplage.

Liebe Grüße Biene :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH