» »

Eventuell Schwanger ? !

j=acquelxine85 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe eine Frage, kann es sein das man trotz Blutungen schwanger ist ? Meine "Regel" kam 5 Tage zu spät.

Ich habe einen ziemlich geschwollen Bauch und Unterleib, Durchfall und ziemliche Stimmungsschwankungen...

Ausserdem fühle ich (hört sich blöde an) eine Art blubbern im Unterleib.

Kann mir jemand helfen ? !

Antworten
NKexla


Zum Einen: Ja, man kann schwanger sein, auch wenn man Blutungen hat. Absolute Sicherheit gibt dir da nur der Test ;-)

Zum anderen: Geschwollener Bauch und "eine Art blubbern" klingt nach viel Luft im Bauch und Blähungen. Stimmungsschwankungen können mit deiner Regel zusammenhängen. Und der Durchfall? Vielleicht ein Infekt? Auch das Blubbern kann mit dem durchfall zusammenhängen.

LG und gute Nacht! :)*

Nela

jcacquPeli<ne8x5


Naja, das kann wohl so sein.. aber ich habe mein essverhalten nicht verändert, weiss also nicht woher der duchfall stammt und blähungen hab ich keine :-/

ich bin auch viel schwerer geworden obwohl ich alles so mach wie sonst auch...

es zieht hier und da mal im unterleib, ich fühle mich ganz komisch, ich war schon einmal schwanger da ging es mir genauso...

Z:aub=ermDauJsi2307


Gab es denn einen "Unfall", dass du überhaupt schwanger sein kannst?

Willst du ein Kind?

j1ac$queleine8x5


ja einen unfall hat es gegeben.. geplant war es nicht !

ich bin halt so hin und hergerissen, ich meine meineregel kam ja... nur halt 5 tage zu spät.. ich nehme die pille nicht und sont kommt meine regel imme "pünktlich"

Z$afuberm`ausig2307


Na gut, möglicherweise spielt dir deine Psyche aber einen Streich. Wahrscheinlich hast du dir Sorgen gemacht und somit warst du Stress ausgesetzt. Dadurch kann sich die Periode oftmals verschieben/ändern usw.

Ist die Periode denn so wie immer? Oder schwächer?

Wenn sie unverändert ist, kannst dir eigentlich sicher sein, dass du nicht schwanger bist.

Es gibt zwar eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass es trotz einer Blutung eine Schwangerschaft gibt, aber seien wir mal ehrlich, das ist soooowas von selten. Vor allem, wenn die Blutung nicht schwächer ist...

H6an"seOlinMe


Blähungen heißt nicht, daß man pupsen muß, sondern daß man "Luft" im Bauch hat! Geschwollener Unterleib und Blubbern hört sich ganz danach an. Alles, was du schreibst, habe ich häufig während der Regel. Und daß sie sich ausnahmsweise mal verspätet, obwohl sie sonst immer pünktlich ist, kommt auch vor (z.B. wenn man Angst vor einer Schwangerschaft hat. Oder wenn man lange keinen Sex mehr hatte und dann plötzlich hat man wieder. Oder andere gründe)! Also wenn du nicht bloß eine Schmierblutung hattest, sondern deine Regelblutung in gewohnter Stärke, dann ist eine Schwangerschaft schon sehr, sehr unwahrscheinlich.

Zwauber6mausi2x307


da gebe ich hanseline komplett Recht :)z

j~acRqueqlinex85


naja, man hört das doch so oft das die frauen ihre regel bekommen und deshalb nicht merken das sie schwanger sind

HQanse&linxe


Ja, ich habe z.B. eine freundin, bei deren Mutter das so war. ABER die hatte unregelmäßige und immer sehr schwache Blutungen (also vermutlich von einer Schmierblutung kaum zu unterscheiden). Bei einer RICHTIGEN Blutung ist ja dann gar nicht mehr genügend Gebärmutterschleimhaut da, wo sich das Ei einnisten könnte.

ZZaube#rma2usiU230x7


Naja so oft hört man das nicht...zumindest ich nicht ;-)

Außerdem ist das meist keine normale Periode, sondern eher eine Schmierblutung. Viele sind dann einfach froh, dass sie überhaupt eine Blutung bekommen und denken dann gar nicht drüber nach, dass sie möglicherweise anders ist...also ich will niemandem was unterstellen, aber so könnte ich mir zumindest manche Fälle erklären.

Mach doch einfach einen SST, dann hast du Sicherheit :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH