» »

Wie lang ist der Zeitraum vom Eisprung bis zum Beginn der Regel?

L|ien|tje


Jynique

Ja, ist sie. Wenn meine Temperatur runter geht, kann ich damit rechnen, am gleichen Tag oder spätestens am nächsten meine Periode zu bekommen.

J%yniDque


Das muss ich mal testen. Bin neugierig... :-D

LvibentUjVe


Du musst dann aber (fast) jeden Tag messen und am besten ein Thermometer mit zwei Nachkommastellen benutzen. Außerdem gibt es Störfaktoren, die jeder erst mal für sich herausfinden muss. Ist also nicht so anspruchslos, wie "Temperaturmessen" so klingt ;-) Außerdem zählt nur die Basaltemperatur (direkt nach dem Aufwachen).

J^yniquxe


Ich hab gerad gegoogelt und einen "NFP-Schnellkurs" entdeckt...

LNient9jxe


Der ist gut, da hast du erst mal das Wichtigste zusammen. Wenn du dich mehr damit beschäftigen willst, solltest du dir aber das hier zulegen.

bduddl$eixa


..in Zusammenhang mit Muttermundbeobachtung oder Schleimauswertung erreicht die Methode (wenn zur Verhütung benutzt) Pillensicherheit.

Nur die Temperaturkurve lässt auch schon Rückschlüsse auf einen möglichen Eisprung zu und hilft daher, Schmerzen im Zyklus einzuordnen.

bjudpdleixa


Sorry, kaum war ich fertig mit Schreiben, habe ich die ganzen Beiträge vor mir angezeigt bekommen...

Sorry fürs Doppeltschreiben.

L|ien`tje


Besser doppelt richtig als doppelt falsch ;-)

bauddZleiKa


@:)

c|ocxobnut19 8x0


@ Paula:

Ich habe Ovulationstests gemacht und musste feststellen, dass ich den Eisprung NACH den Schmerzen (Mittelschmerz) habe!! Und die sind immer recht doll bei mir. Kann ich dir nur empfehlen, dir welche zu besorgen!

PRau\la1


@ Jynique,

diesen hier?

[[http://www.uni-duesseldorf.de/NFP/nfpkurs.pdf]] Über den bin ich vorhin noch gestolpert. Ich glaube, fürs Erste fahre ich damit und mit den Erläuterungen auf der myNFP-Seite ganz gut, weil sich Fehler verhütungsmäßig nicht auswirken werden. ;-)

@ Coconut,

ja, das ist mir oben auch schon geschrieben worden, dass ein Mittelschmerz bis zu mehreren Tagen vor dem Eisprung auftreten kann.

Ich glaube, solche Tests werde ich mir aber nicht besorgen. Es geht mir ja nicht darum, schwanger zu werden, sondern nur besser über mich Bescheid zu wissen und die Zeichen meines Körpers verstehen und deuten zu lernen.

Außerdem möchte ich sicher wissen, ob ich überhaupt in jedem Zyklus einen Eisprung habe, weil ich früher auch lange Zeiten mit A- oder Oligomenorrhoe hatte.


Und jetzt muss ich mich wahrscheinlich drei Wochen gedulden, bis ich Näheres weiß ...

%-| zzz :)D

cGoconlut1.9x80


@ Paula:

Ja Ovulationstest würden dir ja anzeigen, dass du SICHER einen ES hast?! Und dann könntest du auch bestimmer, wann der ist, also ob vor den Schmerzen, während oder danach! Na jut, bis denn ;-)

P\aulxa1


Ich dachte, die Dinger (sind doch irgendwelche Apparate, oder?) wären teuer, aber nicht sicher ??? ?

Außerdem hoffe ich erstmal, die natürlichen Zeichen richtig zu deuten. Irgendwie entwickele ich da gerade einen Ehrgeiz. ;-D *:)

L#ienxtje


Ja Ovulationstest würden dir ja anzeigen, dass du SICHER einen ES hast?! Und dann könntest du auch bestimmer, wann der ist, also ob vor den Schmerzen, während oder danach! Na jut, bis denn ;-)

Das kann man mit NFP genau so - das Thermometer ist sicher günstiger als die Ovutests ;-)

cBoconuWt19x80


Naja, günstiger schon, habe aber für gaaaaanz viele grad mal ein Paar Euro ausgegeben (im I-Net gekauft) und das Ergebnis schlummert grad tief in seinem Zimmer *lol*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH