» »

Schmerzen beim Tampon entfernen

bXonita]5 hat die Diskussion gestartet


hey ihr lieben!

ich habe ein schmerzhaftes problem! und zwar benutze ich noch nicht so lange tampons,weil ich immer probleme beim einführen hatte. hab es aber immer mal wieder versucht und irgendwann erfolg gehabt. seit dem benutze ich tampons und habe keine probleme beim einführen mehr. dafür beim entfernen. dann muss ich jedesmal höllische schmerzen durchstehen und brauche sehr lange bis ich mich überwunden habe es ganz raus zu ziehen!

ich hab gehört, je voller das ob ist, desto weniger schmerzen hat man, das hab ich ausprobiert und bei mir trifft das leider nicht szu. daran kann es also nicht liegen!

mein jungfernhäutchen kann auch nich als sperre im weg sein.

könnt ihr euch erklären woran es liegt, dass ich trotzdem schmerzen habe. mach ich irgendwas beim rausziehen falsch, aber da kann man doch eigentlich nicht so viel falsch machen!!

ich hoffe auf euren rat und eure erfahrungen!!

danke schon mal @:)!

lg bonita *:)

Antworten
Nlinotcxhka


Wie lange lässt du den Tampon denn drin?

Evisre_gen7x9


Bei mir hat ne kleinere Größe der Tampons geholfen. Und locker bleiben und im stehen.

bLoniFta5


das darf mein eigentlich gar nicht sagen,weil man den ja normal gar nicht so lange drin lassen darf, aber um auszuprobieren ob es an der dauer liegt un damit er richtig voll war hab ich den ob mal einen ganzen tag lang drin gelassen. |-o. tat aber genau so weh wie wenn ich ihn kürzer drin lasse.

aber das war ne einmalige sache!

wie lange dasf man den ob denn höchstens benutzen?

ach so ja im stehen könnte ich mal probieren, geht das besser? mache das immer im sitzen auf der toilette! benutze schon minis!

lg bonita

Nfi{nyotcchkca


Also, du solltest den Tampon nach vier Stunden wechseln und auf keinen fall länger als acht Stunden drin lassen. An die Zeit kannst du dich natürlich nur halten, wenn du die richige Tampongröße verwendest. ;-) Übrigens gibt es diese procomfort-Tampons von o.B., die rutschen besser.

PSaulxa1


Versuch mal, die Zugrichtung zu variieren, mehr nach hinten oder mehr nach vorn, was von beiden leichter geht, und beim Ziehen leicht zu pressen, damit sich der Schließmuskel öffnet.

E\isreg0en7x9


Ja im stehen empfand ich es angenehmer. Da auch die Beine nicht so gespreizt sind. Ganz genau ist es natürlich eine etwas gebückte Haltung, da du ja den Fäden ziehen musst, und das erstmal schön langsam. Frag doch mal deine FA, vielleicht sitzt er auch zu tief. Oder probier mal ne größere Größe. Die minis empfind ich als sehr klein und etwas spitz. Viel Glück

t1uttxi_Wfrut_ti


könnt ihr euch erklären woran es liegt, dass ich trotzdem schmerzen habe. mach ich irgendwas beim rausziehen falsch, aber da kann man doch eigentlich nicht so viel falsch machen!!

Kann es sein, dass du dich beim Rausziehen des Tampons verkrampfst? - evtl. auch unbewusst, da du ja weißt, dass es weh tun könnte/wird...

Oder probier mal ne größere Größe. Die minis empfind ich als sehr klein und etwas spitz.

"Spitz" sollte doch beim Entfernen keine Probleme machen oder? Ich empfinde die Minis als weniger "biegsam" als die normalen OB.

E[isre7genS7x9


Spitz is natürlich kein Problem beim rausziehen. Habe die minis nur kurz gehabt und schnell normal genommen. Also ich persönlich finde es angenehmer, wenn der Tampon voller ist beim rausziehen. Wenn ich kaum mehr, am Schluß, meine Tage habe nehm ich manchmal Binden.

kRue\hlschxrank


vielleicht verkrampfst du dich!

probier mal ganz locker zu sein, wenn du ihn rausziehst, und etwas zu "pressen" (also nicht zu fest, aber hald nicht zusammenzwicken beim rausziehen)..

b(jellka


hallo,

kann das vielleicht sein das du eine zu große größe nimmst?

wenn die tage nicht so stark sind und das tampon nicht ganz "voll" ist, kann es sich auch an der schleimhaut kleben.

aber nachdem ich gelesen habe, das du es mal einen ganzen tag drinnen hattest, glaub ich net das es das ist. aber beim geschlechtsverkehr tut es dir nicht weh oder?

byoniyta5


vielen danke für eure tipps! das ist sehr lieb von euch!

ich werde das alles mal ausprobieren!

kann wirklich sein, dass ich mich verkrampfe, weil ich weiß wie weh das immer tut und dann hab ich schon vor dem rausziehen angst. versuche mich mal ein bisschen locker zu machen.

ich nehme extra schon minis, weil ich seit dem ich die pille nehme meine periode gar nicht mehr stark habe. deswegen will ich das tampon auch immer möglichst lange drin lassen, dass es voll ist, aber das ist ja nicht gesund!

aber kann ich denn dann eine größere größe nehmen, dann hab ich doch bestimmt noch mehr probleme.

naja übung macht den meister, krieg das mit eurer hilfe schon hin!

danke noch mal

:-) bonita

BBie'ne8x9


Du hast sie beim entfernen und ich beim einführen :-)

ich bin während meiner Tage doch ziemlich empfindlich und ich nehme auch schon die Minis ;-)

das ständige wechseln... was ein graul ^^

t@utxti4_fr6utti


ich nehme extra schon minis, weil ich seit dem ich die pille nehme meine periode gar nicht mehr stark habe.

Vielleicht wäre da ein Mooncup (falls das was für dich wäre) besser?

aber kann ich denn dann eine größere größe nehmen, dann hab ich doch bestimmt noch mehr probleme.

Wenn schon der Mini bei dir nicht komplett vollgesogen ist, dann solltest du auch keine größere Größe benutzen...

s!aurer.mapfexl


ich habe genau das gleiche problem. mit dem einführen hab ich überhaubt keine probleme nur mir dem entfernen. und es beginnt erst wehzutun , wenn das tampon schon ein stück "gezogen " wurde. ich benutze übrigens auch minis und lasse es immer relativ lang drin ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH