» »

Lange innere Schamlippen und sichtbare Klit

Jjulkta89


Eishoernchen *:) Wie wärs, wenn du mal dein Posteingang bisschen entleeren würdest? ;-D

E-ishoeCrncxhen


Wie meinst du das?Versteh ich nicht.

Juul\ka89


Würde dir gern als PN schreiben, aber dein Posteingang ist zu voll, dass ich net auf deine Mail antworten kann!

E)isRhoe3rnxchen


schreib mir eine e-mail,wie wärs.e-mail adress siehst du,wenn du auf meinen namen klickst.ich schau mir das heute abend dann an.

M+arycoFerna3ndexz


Bezug auf Männer

Ich misch mich jetzt mal als Mann hier ein und sage das, was ich dazu sagen kann. Ich fände das nicht schlimm. Ich glaub, eher im Gegenteil... :=o Zu allem anderen kann ich mich nicht wirklich äußern. *:)

J8ulFka89


Eishoernchen:warum so unfreundlich? :-(

E'isho*ernjchen


bin ich gar nicht.ich kann nur heute abend beantworten.mir wärs lieber,wenn du mir per e-mail schreibst.ich hab extra einige beiträge im pn gelöscht.notfalls schreib mir da.tut mir leid,wenn ich so rübergekommen bin.würd mich freuen,von dir zu hören. @:)

PAeUar}lDivxer


@ Eishoernchen

Und über die inneren,langen Schamlippen gibt es kaum Forschugen,wieso manche Frauen das haben und wieso andere Frauen nicht.Das hat mit Hormonen nichts zutun.

Was soll man darüber forschen? Es wird doch auch nicht geforscht, warum man kleine Ohren oder eine Stupsnase hat. Besser gesagt, darüber braucht man doch auch nicht forschen, da es sich hierbei um optische Merkmale handelt, die einfach mit vererbt werden.

Je länger ich hier lese, um so weniger verstehe ich Dich, Eishoernchen. Was bezweckst Du mit Deinem Beitrag? Du sprichst immer von irgendwelchen Problemen, hast sie aber noch nie beim Namen genannt. Außerdem kannst Du doch keine Probleme mit Deinen Schamlippen mehr haben, denn Du hast sie Dir doch schon verkleinern lassen. Willst Du jetzt andere Frauen aufmuntern es Dir gleich zu tun, oder bist Du mit Deiner OP doch nicht glücklich und suchst jetzt von anderen Leuten eine Bestätigung, daß es eine richtige Entscheidung war sich operieren zu lassen?

Also ich werde nicht schlau aus Deinen Beiträgen, tut mir leid.

VG

PearlDiver

sZchubi_dubidu


Nur mal interessehalber: WIE lang sind denn eigentlich die kleinen Schamlippen, die hier als viel zu lang bezeichnet werden? Ich fand meine immer riesig, weil sie halt nicht den Abbildungen in Biobüchern und dem, was man so in Porno-Pop-Ups sieht, entsprechen, bis mich dieses Forum (inkl. einiger verlinkter Bilder) eines besseren belehrt hat. Ich hab allerdings keinerlei Probleme, denn das, was hervorragt, kann ich bequem so "verstecken", dass da nichts scheuert. Und sehr viel größere hätte ich jetzt auch noch nicht auf den hier bzw. in anderen Fäden verlinkten Bildern gesehen...

Aber das mit der Forschung ist wirklich Blödsinn. Da gibt's ebenso wenig zu forschen wie darüber, warum jemand eine spitze Nase hat, lange Finger oder lockige Haare. Das ist halt so. Ist doch kein Gendefekt!

Bitte nicht wieder falsch verstehen, Eishoernchen, ich glaube ja, dass du Probleme hast bzw. hattest. Aber ich z. B. gehöre auch zu denen, die keine haben, und will mir auch nicht einreden lassen, dass ich da einen dringend zu behebenden Makel habe.

PxearlDxiver


Ich habe den Faden noch nicht zu ende gelesen (bin auf Seite8), aber ich muß jetzt schon zum zweiten mal etwas dazu schreiben. Ich kann nicht bis zum Schluß warten. Also entschuldigung, wenn ich jetzt noch öfters was schreibe :-).

Zum x-ten mal schreibt Eishoernchen:

Aber meine Glaube ist nochmal,das ich glaube,dass Frauen,die jetzt noch keine problem haben,dass diese irgendwann im Leben noch erfahren werden.Da bin ich mir auch ganz sicher.

Je öfter ich so einen Kommentar von Dir lese, desto mehr könnte ich aus der Haut fahren. Warum sollen die Frauen noch Probleme bekommen ??? Wie kommst Du zu dieser (in meinen Augen unsinnigen) Ansicht? Bitte erklär es doch mal! Du willst anderen helfen, aber immer wenn es um Erklärungen geht sagst Du es wäre zu privat.

Ich versteh das alles nicht. (Aber vielleicht kommt ja auf den nächsten 8 Seiten die Erleuchtung.)

RUaixny


Bei einigen Slips habe ich auch Probleme, weil sie weh tun und unangenehm zu tragen sind. Ganz ehrlich, ich bin jetzt erst auf die Idee gekommen, dass ja auch meine Anatomie daran schuld sein könnte, dass es bei mancher Unterwäsche weh tut. Bisher (und so bleibt es auch) war immer der Hersteller schuld - was näht er auch so einen Schund zusammen ;-)

P)eaCrlDi4vexr


Es ist kein Irrglaube.Und wenn Julka sagt,sie kann kein Jeans trwsgen,wegen den Schmerzen.Ist es doch so,das lange ,innere Schamlippen beeinträchtigen.

Sicher hat Julka89 schmerzen und es ist bestimmt nicht angenehm für sie, aber deswegen sind doch nicht die Schamlippen schuld. Es gibt viele Möglichkeiten, warum ihre Schamlippen momentan entzündet sein können und nur ein FA sollte das klären und ihr dann hoffentlich schnell helfen, daß die Entzündung (Infekt?) wieder verschwindet.

Liebes Eishoernchen, wenn ich mir mal meinen Penis wundrubbeln würde oder mir einen Infekt einhandle, dann würde ich vom Arzt die Ursache "bekämpfen" lassen, aber mir deswegen nicht meinen Penis entfernen lassen, weil er es ja ist, der mir weh tut.

VG

PearlDiver

sYcPhubi~du2bidu


@ Rainy

Mir geht's genauso. Slips mit einer dicken Naht in der Mitte finde ich einfach unangenehm. Aber die muss man ja nicht tragen.

MGarcAoFePrena4ndez


Bisher (und so bleibt es auch) war immer der Hersteller schuld - was näht er auch so einen Schund zusammen ;-)

:)^ Warum sollte man auch an dem Scheuern selbst schuld sein? Wenn man die Auswahl hat, sollte es kein Problem darstellen.

JJulkax89


Eishoernchen: Danke, schreibe dir heute Abend ne e-mail @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH