» »

Lange innere Schamlippen und sichtbare Klit

m=iri8x0


Also bei zu langen Schamlippen können die beim Sex eingezwickt werden, das fühlt sich ziemlich fies an. Wenn sie trocken sind reissen sie leicht und beim rasieren schneide ich mich grundsätzlich. Ausserdem muss man beim Bikini aufpassen, das da nichts an der Seite rausguckt... Insgesamt eher nervig. Aber mir persönlich is das eigentlich egal ob das Aussehen der "Mode" entspricht, die Natur wird sich schon was dabei gedacht haben.

Eahemali3ge3r NuCtzeZr (]#410x080)


nein,ich habs keinem Mann gezeigt.Und ja,vielleicht hat mal ein Mann es gesehen

???

Entweder ist Eis grade sehr bedrückt oder aufgebracht, oder unter Drogeneinfluss...(...) da erschließt sich mir auch kein vernünftiger Kontext raus.

grade? :=o

lDotuus18


Ich weiß nicht, was daran so störend sein soll. Außer, dass es bei sehr engen Hosen manchmal kneift.

Und zum Thema Scham vor den Männern.

Ich kenne einige Männer, die stehen darauf, wenn die kleinen SL etwas größer sind.

p at(ti0X18x3


Die Operation gibt es, die Risiken sind überschaubar,

Da hatte ich mal beim Zappen einen Bericht drüber gesehen.

Kommentar eines Frauenarztes:

Die OPs gibt es noch nicht so sehr lange. Man wisse nicht, ob es auch langfristig keine Probleme gibt und so richtig sicher sei man sich nicht, wie sich das vernarbte Gewebe nach der OP verhält.

Dieser Frauenarzt hatte sogar darauf hingewiesen, dass eine OP mehr Probleme mit sich bringen könnte.

Und wenn es nur bei engen Jeans zwickt, trägt ma einfach keine mehr.

Wenn ich enge Jeans trage, schmerzen mir auch meine Hoden, wenn ich mich hinsetze. Lasse ich mich deswegen kastrieren? :-o

Nee, ich trage einfach nur Hosen, die nicht drücken oder zwicken.

Und zum Thema Ästhetik.

Der Mensch hat in erster Linie immer mit sich selbst ein Problem, wenn er meint, etwas sei häßlich.

Es gibt eine Seite im Netz, da präsentieren Frauen sogar ihre volle Pracht und sind stolz auf ihre "gute Bestückung".

Und das ist auch gut so.

Ich persönlich mag es nicht, wenn eine Frau im Intimbereich wie ein kleines Mädchen aussieht. Und behaart mag ich es auch nicht. ;-D

S%arazh-SAofixa


Es ist operiert und gut ist.

Du bist der Meinung, es ist jetzt gut ??

Wenn jetzt alles gut ist, warum klagst du dann trotzdem noch über zig Seiten,

dass sie dich stören,

dass sie zu fleischig sind,

dass sie operiert ausschauen,

dass du dich immernoch dafür schämst,

dass es den Männern trotzdem nicht gefällt,

dass das Leben mit kleinen Schamlippen viel besser wäre,

dass du trotzdem noch Schmerzen hast

und (unausgesprochen), dass du nach wie vor ein gewaltiges Problem mit deinem Körper hast?

Du willst uns hier tatsächlich erzählen:

Es ist operiert und gut ist.

??

SDa5rah78x7


ich möchte nochmal den ersten und zweiten beitrag aus diesem thread zitieren um das mit dem medizinisch indiziert entgültig aus der diskussion zu bringen:

Trotz der Untersuchung und des Ergebnises, dass alles normal ist, so die Ärzte...

[...]

Ich habe keine Hypertropie, sondern ich empfind Sie als größer, weiß aber nicht, ob es jede Frau so hat.

Eishoernchen

Svarahm87


ich möchte noch mehr zitieren ]:D

Ich selber empfinde Sie etwas zu groß,und klar ist mir das unangenehm,...Bezug auf Männer.

Eishoernchen

m#eandZyoux09


Tja - und uns Männern ist Sowas sowas von schnuppe ;-D! Aber ich glaube, da kann man der TE sowieso erzählen was man will :-/! Es ist ihre Muschi und wenn sie jetzt noch das missionieren unterlassen würde, wären alle zufrieden und glücklich (wahrscheinlich bis auf sie selbst :°() ;-D!

P(earlDbive[r


@ Eishoernchen

es sieht nämlich operiert aus.und das macht auch unglücklich.und das versteht wohl auch hier keiner.

Ich habe immer mehr das Gefühl, daß Du nach der OP genau so unzufrieden bist wie vor der OP. Deshalb suchst Du jetzt immer noch nach Gründen, womit Du Dein Gewissen beruhigen kannst, daß die Entscheidung zur OP richtig war.

Übrigens finde ich es echt hinterhältig, wenn Du andere Frauen von einer OP überzeugen willst, obwohl Du selbst unzufrieden bist mit dem Ergebnis.

Wenn Du Dich weiterhin bemitleiden willst, dann mach das, aber versuch nicht Deine Probleme auch auf andere Frauen zu projizieren.

E.ishoe7rnchxen


Ich bin nicht hinterhätlig und auch nicht,wenn ich sage,dass eine operation der inneren Schamlippen besser ist als vor der operation.und ja,das Lebensgefühl wird auch gesteigert etc....

also,was du sagst,find ich eine Frechheit. :|N :|N :|N :|N :|N

Naja.So wie ich es sehe verdrehen hier einige meine Beiträge und was ich in den ersten zwei Beiträgen geschrieben habe in diesem Faden, stimmen mit den Aussagen der Med.Laien überhaupt nicht mit ein. :|N :|N :|N

EOhemalOiger Nu tzer (##4100x80)


was ich in den ersten zwei Beiträgen geschrieben habe in diesem Faden, stimmen mit den Aussagen der Med.Laien überhaupt nicht mit ein

Nee, die stimmen mit Deinen eigenen apäteren Beiträgen nich überein ;-D

das Lebensgefühl wird auch gesteigert etc

Ich kann in Deinen Beiträgen post op nich wirklich gesteigertes Lebensgefühl erkennen. :-/

aopplex869


Ach was waren dass noch für Zeiten in denen man /Frau nicht den Begriff Perfekte Schamlippen googeln konnte und dann die Werbung der Schönheitschirugie aufgedrückt bekam .

Ich habe mir im Leben noch nie Gedanken über meine Schamlippenlänge gemacht ..und die Männer mit denen ich zusammen war auch nicht .

Habe aber in so einer Werbung sogar malgelesen ..eine op von langen Schamlippen sei ratsam,da Männer Furcht vor nicht kindlich aussehenden Genitalien haben könnten.

Liebe Männer ...bitte sagt mir ,dass Ihr keine Angst vor einer kleinen harmlosen Frauenmuschi habt ..die tut doch nix ,die will doch nur spielen ;-D ;-D ;-D

SJaramhx87


Liebe Männer ...bitte sagt mir ,dass Ihr keine Angst vor einer kleinen harmlosen Frauenmuschi habt ..die tut doch nix ,die will doch nur spielen

Lach ich mich weg ;-D ;-D ;-D

L+ovFHus


Wohlgemerkt - wenn sie wirklich körperliche Probleme beim radeln, sitzen oder sonstwas hat, dann soll sie sich helfen lassen.

Wenn ich so anschaue, was bei mir da unten alles rumbaumelt, kann ich mir nicht vorstellen, dass es diese "wirklich körperliche Probleme" tatsächlich gibt :-/ ;-).

h;atscGhhipu


Ich glaube,dass kleine Eishörnchen ist etwas verwirrt...es kommt keine einzige Aussage in der du dir nicht selbst widersprichst.

Warum sollte eine Frau,die lange Sl,aber kein Problem damit,hat sich operieren lassen um danach "operiert auszusehen? Und anscheinend bist du ja hier die einzige,die von diesem schlimmen "Naturfehler" betroffen ist und leidet. Komischerweise haben alle anderen,weder betroffene Frauen,noch Männer, ein Problem damit. Somit bschließe ich daraus,dass nicht die Sl das Problem sind sondern einzig und allein deine Psyche. Du solltest lieber daran arbeiten,als an dir herum schnippeln zu lassen um danach noch nicht zufrieden zu sein. :(v

Andere Möglichkeit:Eishörnchen ist eigentlich ein Schönheitschirurg und will hier Werbung machen um Geld zu verdienen... :-o >:(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH