» »

Lange innere Schamlippen und sichtbare Klit

pmatt6i0'183


sie sagte dass sie ihre Vagina noch nie einem Mann gezeigt hat.

Aber auch da hat sie sich (wie so oft) selbst widersprochen und gleich danach eingeräumt, dass es evtl doch Männer gab...

Ich weiß auch manchmal nicht mehr, ob es möglich gewesen sein könnte, dass eine Frau mal meinen Penis gesehen hat...

Ich weiß noch nichtmal, ob ihn eine Frau angefasst hat und sich nun vorstellen kann, wie ich bestückt bin....

;-D

E^h|ema{ligerz Nutzer ,(#4D10080x)


Ich weiß auch manchmal nicht mehr, ob es möglich gewesen sein könnte, dass eine Frau mal meinen Penis gesehen hat...

Wenn ich so recht drüber nachdenke, weiß ich nicht mal, ob ich jemals meine..."na Ihr wißt schon" gesehn hab :-/

Kein Wunder, dass ich mit der Optik bisher keine Probleme hatte. Es wird echt Zeit für Hlodyns Selbsthilfegruppe. Ich brauch dringend nen Termin da

mieand6you0x9


Um ehrlich zu sein, ists mir persönlich sogar lieber untenrum etwas 'ausgeprägter' zu sein, statt rasiert auszusehen wie eine 8-jährige :=o

Was um Gottes Willen hat denn nun wieder rasiert sein mit etwas größeren SL zu tun %-| ?

Und wer als Frau seine Muschi noch nicht gesehen hat, sollte sich einfach mal beim vögeln über einen Spiegel knien ;-)!

LBovHxus


Was um Gottes Willen hat denn nun wieder rasiert sein mit etwas größeren SL zu tun

Mussverständnis: Es ging nicht um das rasiert Sein, sondern da unrasiert keine Frau wie ein 8-jähriges Mädchen aussieht, muss man sich beim Vergleich die Haare wegdenken. ;-)

r#uFts^chixe


Gott, es nervt so dermaßen..

Wenn man selbst sich angegriffen fühlt ist das Gejaule groß, man solle doch einfach alles so akzeptieren wie es ist, solange es keine Beschwerden bereitet blabla -

das Gegenteil des eigenen Aussehens wird dann allerdings wieder als "Kindermuschi" oder "wie bei ner 8jährigen" hingestellt.. Sehr produktiv und zweckorientiert, toll! :)^

:|N

:(v

L>ovHxus


Rohrspatz

weiß ich nicht mal, ob ich jemals meine..."na Ihr wißt schon" gesehn hab

Du Glückliche! Lass es bloß bleiben, kein Spiegel soll dich je in Versuchung führen. Du siehst hier ja: Es kann dich unglücklich machen. Wenn einem Mann gefällt, was er da sieht, glaube es und zweifle nicht und wenn es ihm nicht gefällt, such' dir einen anderen und nicht umgekehrt @:).

L3ovbHnuxs


rutschie

das Gegenteil des eigenen Aussehens

Was könnte das sein? Ich verstehe, dass es Menschen gibt, die lieber anders aussehen wollen, aber gegenteilig?

Wenn man über Veränderung nachdenkt, muss man sicher sein, dass es eine Verbesserung sein wird. Nicht umsonst gibt es den Spruch "vom Regen in die Traufe".

r\utscxhie


Man, das war ein Beispiel. Gegenteil ist evtl. das falsche Wort, aber darum geht es nicht, die Aussage dürfte trotzdem klar sein.

E/hemaYlig!er bNutzer (#^410080x)


wer als Frau seine Muschi noch nicht gesehen hat, sollte sich einfach mal beim vögeln über einen Spiegel knien

Ähm, das war jetzt nich sooo ernst gemeint

LeovHuxs


rutschie

die Aussage dürfte trotzdem klar sein.

Mir nicht. Klar ist, dass dich irgendwas tierisch genervt hat, aber was, das ist bei mir nicht angekommen. Auch der erste Abschnitt:

man solle doch einfach alles so akzeptieren wie es ist, solange es keine Beschwerden bereitet

Finde ich ganz vernünftig. Warum wäre das ein Gejaule, ein blabla? Und warum sei das eine Reaktion auf sich angegriffen Fühlen?

rMut%scxhie


Legst du alles so auf die Goldwaage?

Mich nerven die gegenseitigen Anfeindungen "abstoßend, solche langen SL" vs. "Kindermuschi, du siehst ja aus wie ne 8jährige, mit deinen kurzen SL.. und dann auch noch rasiert... wie kindlich"

- ums mal vereinfacht zu sagen.

Genauso wie ich Sprüche (um noch ein Beispiel zu nennen, gibt da grad einen Faden "hässliche Brüste", daher komm ich drauf) wie

"Lieber hab ich kleine Möpse als solche riesen Euter" zum Kotzen finde.

Klar ist, rechtfertigen muss sich niemand. Aber wenn mans macht, ist seine kleinen Brüste auf Kosten derer mit größeren als optimaler hinzustellen ne Sauerei.

Vsorz1eigexuser


Ist doch denen ihre persönliche Meinung, somit haben die für dich doch kein Gewicht... :=o

Swaraxh87


ich glaube, den begriff "kindermuschi" habe ich in diesem thread erstmals angebracht. das war leicht sarkastisch oder ironisch gemeint. außerdem beneide ich frauen die überhaupt innere schamlippen haben meine sind nämlich gleich null.. auf der linken seite hab ich glaube eine 1mm kleine innere fitzelschamlippe, rechts gar nichts. die großen sind natürlich ausreichend vorhanden.

ich finde es sieht viel fraulicher und weiblicher und erotischer aus wenn frau lange innere schamlippen hat und die so rausgucken. vor allem wenn das so orchideenartig aussieht wenn frau ihre beine öffnet *träum* gerade als bisexuelle hab ich da klare vorstellungen ^. ^

Aber meine mumu ist auch schön und ich mag sie auch wenn sie nicht so aussieht wie ich sie gern optimal hätte und nein ich habe keine psychischen probleme ;-D

ich warte übrigens immer noch auf buchtitel und autor von den von eishoernchen so lobhaft erwähnten fachliteratur. *stift und zettel bereithält*

rzut5s-chie


denen ihre

Sorry, solche Sätze verstehe ich nicht. ;-D

h0awdeha


orchideenartig

Pure GeniuS!!! Datt isset :)^ :)^ :)^

UNd gegen

denen ihre

is ebenfalls NÜSCHTE zu wenden EIN! Sorry ICH habe den Satz verstanden ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH