» »

Wann wieder Sex nach einer Blasenentzündung?

Lqumuikki hat die Diskussion gestartet


hallo, hatte eine ziemlich heftige blasenentzündung, gegen das ich 1 tag antibiotika genommen habe, welches ich aber nicht vertragen hab.

anschließend hab ich dann cotrim forte ratiopharm bekommen.

als ich beim arzt war & die blasenentzündung "festgestellt" wurde, hieß es dass ich erstmal keinen sex haben darf.

das war am 14. august

am 18. august war ich wieder beim arzt der mein urin untersucht hat & festgestellt hat dass ich immer noch blut & bakterien im urin hab.

jetzt is aber wieder alles so weit weg durch die einnahme von dem cotrim forte ratiopharm.

kann wieder ganz normal auf toilette gehn & hab auch kein brennen mehr beim wasserlassen.

das cotrim forte ratiopharm nehm ich auch schon seit samstag nicht mehr.

die sache ist die: am donnerstag hab ich vor mich mit jemandem zu treffen, das ganze wird wahrscheinlich auf sex hinauslaufen.

darf ich denn jetzt überhaupt wieder sex haben?

weil die ärztin ja meinte dass ich keinen geschlechtsverkehr haben dürfte.

schonmal danke im vorraus für die antworten. |-o

Antworten
y~e-oyxe


falls du dann GV haben wirst geh danach möglichst schnell auf die Toilette, und vl auch danach noch viel trinken damits das gut durchspült und du nicht gleich wieder ne Blasenentzündung bekommst.

Lmumixkki


vielen lieben dank für die schnelle antwort.

aber warum darf man da eig keienn sex haben? O.o

hat mir der arzt nich gesagt .

& in dem moment hatte ich auch gar nich an so ne frage gedacht (:

F=entxa


Weil du beim Sex wieder schön Bakterien um deine Harnröhre herum verteilst, ja sie sogar richtig "reindrückst", mal ganz plakativ gesagt. Deine Blase ist nach einer BE noch angeschlagen und besonders empfindlich gegenüber neuerlichem Bakterienbefall. Nach einer Blasenentzündung habe ich auch nach Absetzen des AB noch 1-2 Wochen auf Sex verzichten müssen. Wenn du Sex haben solltest, wie gesagt, vorher und nachher viel trinken, auch wenn's lästig ist, nach dem Sex SOFORT auf die Toilette, um die Bakterien wieder auszuschwemmen. Möglichst häufig nach dem Sex die Toilette aufsuchen.

Viel Glück! ;-)

LZumwikkxi


vielen lieben dank für die antwort ...

da bin ich ja erleichtert!

& muss mir da nich so große sorgen drum machen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH