» »

Mens bleibt aus, Bauch ist aufgebläht, Test allerdings negativ

S"kat


verhütet ihr denn? Oder sagt ihr euch, wenns passierts, dann passierts ???

j5enny8x7


Habe mir eben alles durchgelesen...

Wieso verhütet ihr nicht, wenn ihr eigentlich kein Kind wollt??

mXa:gYgixe


ich nehm die pille

mlaggxie


muss aber dazu sagn das meine mama damals bei mir auch regelmäßig die pille genommen hat und erst im 4.Monat wusste das sie mit mir schwanger ist.

SRkat


Ich glaube, dass sie sich bestimmt nur verschoben hat...es sei denn, du hast sie paar mal vergessen, antibiotika genommne, dich übergeben, oder Durchfall gehabt...

SVka#t


vielleicht kann es auch sein, dass es wie bei deiner mutter ist, aber ich kann es mir das eigentlich nicht vorstellen

L>unatrxice


@ Skat

Sie ist 1,76cm.

mAaKggie


ich werds ja am Donnertag sehen. Was die Körperliche entwicklung angeht, komm ich ganz nach meiner mama. hab auch wie sie erst mit 16 die Regel bekommen,....

allen anderen die es hier versuchen wünsche ich viel Glück das es dennoch klappt

SGkat


Dann ist sie ja noch nicht soooooo doll dick...wie sie denn nun abnehmen?

Lqunatr ice


Naja, anscheinend dick genug um ihre Mens nicht zu bekommen. Ja, der Arzt hat ihr ganz klar gesagt dass sie zu dick sei um schwanger zu werden. Sie hatte ja schon mal 120 und hat ja schon abgenommen. Aber anscheinend immer noch nicht genug. Momentan schafft sie es anscheinend nicht mehr. Sie hatte jetzt 3 künstliche Befruchtungen und nichts klappt. Daher fängt sie wieder mit Frustfressen an.

S:kxat


die Arme....da braucht sie wohl wirklich eine gute Freundin, die sind nun unterstützt :)_

LKunatHriAcxe


Ja ist echt ein Teufelskreis bei ihr. Sie hat sich ja mit dem Gedanken einer Adoption auseinander gesetzt, aber ihr Mann hat ihr zu verstehen gegeben, entweder ein leibliches oder gar Keins.

SrkaYt


mhm, ist natürlich wirklich eine blöde situation :(v

Lbunatxrice


Ja, sehr blöd für sie. Aber so gemein wie sich das jetzt anhört, ich hab da keinen Nerv mehr drauf. Weil sie sich so gehen lässt. Wenn man sich zwei Jahre immer wieder das Gleiche anhören muss.

Ich für mich denke mir halt, sie soll erstmal ohne Kind glücklich sein, aber das kann sie nicht. Sie versteift sich so auf den Kinderwunsch und kann nur damit glücklich sein!

Svkiat


Ist blöd....klar... :(v Na ja...ich geh nun erstmal ein bischen Fern schaun....wünsch euch was Mädels *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH