» »

Mittelschmerz?

Nuivxis hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin zurzeit am bangen, ob ich schwanger bin (was ich momentan nicht gebrauchen wprde, da ich erst angefangen hab zu studieren).

Hab nach meiner Pillenpause 4 Pillen nicht nehmne können und hatte am 4. Tag (Donnerstags auf Freitag) GV (mit Kondom, das leicht verrutscht ist).

Ja, es ging dann so weiter, dass ich 4 tage nach dem GV Rückenschmerzen bekam, die dann bis Samstag immer stärker wurden und auch hoch bis zu den Schulter und runter, über den Po, in die Beine gezogen ist. Am Samstag hab ich dann gemerkt, wie ich mal rechts im Unterleib dann mal wieder links ein Druckgefühl gespürt hab und seidem nehmen die Schmerzen auch wieder ab, gestern spürte ich fast gar nichts und heute bin ich mir nichgt so sicher, weil es auch Muskelkater sein kann, weil ich gestern ein Spiel hatte (Sportkegeln).

So, eigentlich deutet alles auf einen Mittelschmerz hin...mit dem abwechselnden Druckgefühl und all dem...

Bin mir nur so unsicher, mal wieder.

hab auch alle anderen Sachen so gedeutet...also mein Zervixschleim zurzeit des GV war klumpig und klebrig (weiße Klumpen klebten danach am Kondom) und wurde dann mit der Zeit immer flüssiger, Samstag dachte ich dann, ich würde auslaufen und der Schleim rann weg wie Wasser.

Die ganze Zeit war ich davon überzeugt, dass ich meinen ES um den Samstag herum haben müsste...aber jetzt bin ich wieder unsicher, ich weiß auch nicht.

Aber ich hab so gar nichts, ausser etwas mehr Harndrang, aber das is auch ganz minimal.

Glaubt ihr, dass es mein Eisprung war?

Antworten
A4leonxor


Hast du nach der verlängerten Pause wieder mit der Einnahme begonnen?

N7ivxis


Ja, am 5. Tag. Hab aber 2 tage nach GV die Pille danach genommen.

Da ich ja aber 4 Pillen nicht genommen hab kann doch ein ein normaler Zyklus ausgelöst worden sein. Deshalb soll man dann ja auch den ganzen zyklus lang zusätzlich verhüten.

AHle?onoIr


Es reicht die ersten sieben Einnahmetage zusätzlich zu verhüten.

Bei einem leicht verrutschten Kondom + PD würde ich mir aber keine Sorgen machen.

N,ivxis


Also im Beipackzettel der Pille danach stand, dass man den weiter Zyklus zusätzlich verhüten sollte.

Aber danke...ich hätte eigentlich auch merken müssen, wenn Sperma eingedrungen wäre, da ich eine Spermaallergie habe und es eigentlich brennt, wenn Sperma an meine Schleimhäute kommt.

Es könnte also der Mittelschmerz sein??

Hab auch gelesen, dass der Mittelschmerz bei Frauen mit Rückenproblemen diese noch verstärkt...naja

Asle=onoxr


Das könnte alles mögliche sein, ich würde mich da jetzt nicht so auf den Mittelschmerz versteifen.

Und jetzt überleg mal: Wenn man den restlichen Blister verhüten soll. Wo kommt dann nach der Pause (in der man ja gar keine Pillen nimmt) so plötzlich der Schutz her?

;-)

N)ixvis


Ja...das weiß ich leider nicht... :|N

Naja...wahrscheinlich hast du Recht, aber ich hab erstmal die Nase voll von Sex...ich bin so froh,l wenn ich einen test machen kann...jeder sagt zwar, dass da eh nix passiert sein kann...aber ich hab trotzdem schiss :-(

A}lfeonoxr


Mach den Test einfach zur Beruhigung und hak die Sache damit ab. :°_

Ich denke wirklich nicht das da was schiefgegangen ist. Und bisher hat sich hier noch niemand über meine diesbezüglichen Prognosen beschwert.

;-)

NZivxis


Ok, dankeschön, das beruhigt mich wirklich.

Ich hätte aber noch eine Frage:

Also, ich hab mir einen Test gekauft, der ab dem ersten Tag nach Aubleiben der Regel gemacht werden kann. Normalerweise hat man ja den ES zur Mitte des Zyklus hin (bei normalen Zyklen) und da kommt die Mens so ca. 2 Wochen danach...ich hatte den GV ja schon ganz am Anfang und am Freitag sind 2 Wochen rum...klnnt ich da einfach den Test machen?

AYleoxnor


Ein Schwangerschaftstest zeigt sicher 18 Tage nach dem fraglichen GV an. Solange würd ich warten.

NCivis


Ok, dankeschön

NKivixs


Hat jemand vielleicht während dem ES auch stärkerern Harndrang ???

APleono!r


Nivis, du achtest jetzt viel mehr auf alles was dein Körper macht. Normalerweise wäre es dir voll egal wie oft du pinkeln musst. Jetzt zählst du mit weil du Panik hast.

Das bringt nichts.

N&ivFixs


:-|

Ja, das kann sein...gestern hab ich das gar nicht gemerkt, weil ich da unterwegs war..

und heute war ich wiede allein daheim und ja...mal wider Panik bekommen *seufz*

NBi6vis


:-/

Nur mal Interesse halber...am 10. tag nach dem GV bissel stärkerer Harndrang wird wohl noch kein Anzeichen für eine SS sein, oder? So früh...

sorry, wenn ich hier so eine Panik schiebe...ich sehen mich so nach dem Tag, an dem ich endlich einen test machen kann

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH