» »

Komische Blutung, aber keine Periode

A#liaxna hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen, ich hab ein Problem, das mir irgendwie Angst macht:

Hab heute auf der Toilette festgestellt, dass ich irgendwie blute, bzw. bräunlicher Ausfluss

aus meiner Scheide kommt. Nicht viel, aber doch etwas...

Meine Periode habe ich nicht, die müsste erst in ein zwei Wochen kommen (nehm keine Pille und hab einen relativ unregelmäßigen Zyklus. Ich hab in der Scheide auch ein wundes Gefühl, aber keine Regel-Symptome (ziehen, Schmerzen, etc...) Meine Brüste tun allerdings auch etwas weh....

Eine Schwangerschaft halte ich für unwahrscheinlich, da ich mit Kondomen verhüte.....

Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich mir einen Vibrator gekauft habe, den ich vor zwei Tagen versucht habe, einzuführen. Ging aber nicht richtig, da es ziemlich weh tat und nicht richtig feucht war.... Kann das mysteriöse Blut daher kommen?

Ich geh zum FA, wenns nicht aufhört, wär aber über Meinungen von euch sehr dankbar...

Liebe Grüße

Antworten
Akleonoxr


Ja, es könnte von einer Kontaktblutung herrühren.

Vielleicht hast du auch eine Zwischenblutung. Manchmal treten die in Verbindung mit dem ES auf.

A`liaxna


Danke für deine Antwort... Ich hoffe, es ist nichts schlimmeres. Heilt die -gegebenenfalls Verletzung- von selbst oder soll ich doch zum Doc?

Ist halt komisch, weil beim Sex mit einem "richtigen" Penis hat es nie geblutet....

Das mit der Zwischenblutung würde mich wundern, das hatte ich noch nie.

Wenn es wirklich eine Verletzung ist, kann es dann schlimmer werden, weil ich momentan ein nicht beheiztes Badezimmer benutze (neue Wohnung), und mich evtl. unterkühlen könnte?

AJle%onxor


Ich denke nicht das es schlimm ist.

Ich beobachte schon seit zweieinhalb Jahren meinen Zyklus und hatte vor ein paar Monaten zum ersten (und bisher letzten mal) eine Eisprungsblutung. Manchmal macht der Körper lustige Sachen.

AIlizanxa


Danke, du hast es echt drauf, mich zu beruhigen...

Ich hoffe, dass es besser wird oder meine Periode kommt.

Ansonsten der Doc. ......

Avle?onxor


Kennst du NFP schon? Das ist eine Methode zur Zyklusbeobachtung. Dadurch lassen sich Blutungen und Unregelmäßigkeiten besser einordnen.

A@lilana


Habe davon gehört, doch ich in derart unmotiviert, dass ich es nicht mal auf die Reihe kriege,

einen Zykluskalender zu führen........*schäm*

A?le0onoxr


Sieh es mal so: Ich weiß ca zwei Wochen im voraus taggenau wann meine Mens kommt. ;-)

AVlianxa


Okay, Entwarnung:

Es ist doch die gute alte Periode!

Dieu merci!

Suueßex90


mich würde dazu auch mal was interessieren...hatte kein bessres thema dazu gefunden & woltle kein neues starten ;-):

seit sonntag morgen habe ich in der unterwäsche so 2cm durchmesser rot /bräunlcue flecken. ich dachte anfangs gut meine periode kommt...

aber bis heute (dienstag) hat sich nichts getan, bis auf dass immer so kurze ausstöße von blut waren. wenns überhaupt blut ist. Heute habe ich schon mehr blut unten als ich mal geschaut habe :-D aber irgendwie fließts nichs raus...ist total komsich...vielleicht wirds noch aber so wars noch nie!

noch dazu hatte ich letztens angstanfall schwanger sein zu können ( siehe eine gestartene diskussion von mir^^) was ich jetzt aber für total abwägig halte..dennoch angst habe. kann es damit was zu tun haben?

- ich habe dann auch mir die pille danach geholt & genommen, ist allerdings schon 1 woche her. können das diese zwischenblutungen sein? aber eine woche später? sonst hatte ich keine nebenwirkungen!

Meine Tage sollte ich eigentlich erst so gegen Samstag also in 5 Tagen bekommen...wobei meine Periode auch relativ unregelmäßig ist. Wären ja nur 5Tage früher was die Pille danach ja auch bewirken kann.

Oder kann es daran leigen, dass mein Freund mich letztens gefingert hat (Sonntag) und zimemlich hart. was auch gegen ende ziemlich weh getan hatte...-.- Ein tag später tats noch weh und war leicht entzündet..deswegen die blutung?

Oder doch jetzt eifnache persiode? scheint aber dünnflüssiger zu sein und läuft eben irgendwie nicht...sondern staut sich iwie...keine ahnugn wei man das beschreiben soll..helft mir bitte auch! :)

Danke :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH