» »

Suche schwulen Frauenarzt

D%amjHaunaMx.


also ich denke, wenn man diese Ängste hat braucht man das nicht so ins Lächerliche zu ziehen. Wohl jeder Mensch hat mal Gedanken/Denkweisen, die andere komisch oder absurd finden.

Aber man kann sich ja umhören, wenn man Gerüchte hörte, dass Her Gyn XD mit nem Mann Hand in Hand gesehen wurde und man weiß, dass der auch nicht verheiratet ist......

Klar, das "Nachspionieren" ist auch absurd. Aber es ist schon traurig genug, wenn man solche Ängste hat, dass ein Arztbesuch nicht normal durchgestanden werden kann. Dann braucht man das nicht noch ins Lächerliche zu ziehen, nur weil man selbst das Problem nicht hat.

Ist nicht böse gemeint, aber ich kann es halt etwas nachvollziehen ( wenn auch aus anderen Gründen) @:)

E in|samepSeuexle


ich zieh ja ihre probleme nich ins lächerliche sondern wie man sowas finden will. so wie ichs gesagt hab stets ja wie gesagt nich dran. aber macht ihr nur mal. ich weiß wie gesagt immernoch nich wieso man auf die idee kommt, dass ne frau auch nen sexuellen hintergrund haben könnte, und es gibt sicherlich auch kerle die sagen sie wärn schwul damit sie an den patientinnen rumfummeln können. aber wie gesagt: macht ihr mal.

DQamj~anaMx.


macht ihr mal.

Wieso IHR ? Ich suche keinen %-| ... ich versuche nur Tipps zu geben und dafür ist so ein Forum ja da.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH