» »

unterleibsschmerzen aber bekomme tag nicht

v3ogeJls!chaxar hat die Diskussion gestartet


hallo!

ich wollte mal fragen ob einer einen rat für mich hat...ich habe nun seit bestimmt einer woche unterleibsschmerzen als hätte ich meine tage bzw nicht ganz so schlimm.

allerdings hätte ich sie mitlerweile auch schon wieder bekommen müssen was mich auch gedanken machen lässt... ich war zwar erst letzte woche beim fa und da war alles normal nur denke ich eben dass es irgendwie komisch iat dass ich quasi leichte regel schmerzen ahbe, ich sie aber nicht bekomme...

ich sollte vllt erwähnen dass ich einmal ungeschützten gv mit meinem freund hatte...aber wenn da was passiert sein sollte hätte es der gyn doch sehen müssen im ultraschall, oder? auch wenn es erst ca 4 wochen her ist?

achso: ich nehme im moment so eine östrogenhaltige salbe um meine ständige trockenheit in den griff zu bekommen...könnte es daran liegen? ich hab auch sehr vie klausirenstress- meint ihr dass dies gründe dafür sind?

lg und danke im vorraus!!:)*

Antworten
Ezin4sam{eSeexle


stress kann die tage durchaus verschieben oder sogar ausfallen lassen.

v1ogeDlschaaxr


kann man da was tun um sie eher herbei zu führen bzw dieses unangenehme gefühl los zu werden? also nicht gleich as wo ich zum arzt rennen muss...hab da nämloch im moment agr keien zeit für :(

E}iEnsahmyeSeelxe


ich glaub da kannst du garnix tun. ist halt einfach die natur des menschen. kann auch unter der pille passieren dass du se nich kriegst oder sich die blutung verschiebt, also das hilft auf jeden fall auch nich...

oder eben wenn du die pille nich nimmst und ungeschützten gv hattest könnt er auch den goldenen schuss gelandet haben... aber ich weiß nich ob da unterleibsschmerzen als ein 'symptom' gelten

vMogel>schaxar


naja,schwangerschaft kann ich mir so gar nicht vorstellen, da ich ja beim gyn war und ich denke da hätte er ja irgendwas merken müssen, oder? also heißt es dann abwarten bis ich meine tage bekomme und man kan nichts tun? irgend ein hausmittelchen?

naja,vllt fällt ja noch jmd etwas dazu ein...weil es mich auch beim lernen nervt weil ich die ganze zeit denke ich müsste aufpassen, dassich nicht auf einmal meine tage beomme und ich es so nicht merke da sich vom gefühl ja nichts ändert...

v+oUge{lsIchaar


achso: und meine brüste tun auch weh...also irgenwie ist dass doch komisch, oder?

man, hoffentlich hört dass bald mal alles auf *arrrrrghhhhhhhh*

SLprintgchilxd


Wenn Du Angst hast, dass Du unbemerkt Deine Tage bekommen könntest, dann könntest Du Slipeinlagen in Deinen Slip legen. Das würde vermutlich etwas Druck von Dir nehmen.

Ansonsten probier es doch mal mit einem heißen Bad, das entspannt. Bewusste Pausen sind mir persönlich gerade bei Klausurstress total wichtig. Die eine Stunde kannst Du Dir ruhig gönnen. Das wird sich am Ende sogar positiv auf Deine Konzentration auswirken.

Ansonsten mach doch zur Sicherheit einfach mal einen Schwangerschaftstest, dann musst Du Dir zumindest darum keine Gedanken mehr machen.

Skchr-anzuLscxhi


Hey.... su solltest unbedingt ein schwangerschaftstest machen!Bei mir hat es angefangen mit brustwarzenschmerzen, bis schließlich meine ganze brust gespannt und weh getan hat. Dazu habe ich unterleibschmerzen bekommen, nicht ganz wie wenn ich meine regel bekomme, hatte irgentwas von art von muskelkater. hatte vor 4 wochen einen schwangerschaftstest gemacht, der negativ war.... 2 wochen später war die situation noch die selbe, habe erneuert einen test gemacht und dieser war dann positiv. habe dananche gleich noch ein gekauft... der hatte aber das selbe angezeigt... gestern war ich bei meiner frauenärztin und dort hat sie mir noch bestätigt das ich mitte 7 er woche bin..... will dir keine angst machen. aber bevor es zu spät es mach lieber einen test. ich weiß ja nicht wie und ob du es behalten willst oder eher zu einer schwangerschaftsunterbrechung tendierst... drücke dir die daumen, egal was du dir wünscht.... lg die uschi

v:ogDeulsch_aar


hm, ja vllt sollte ich dann mal einen test machen...mal seh ob ich heute noch eienn organisierne kann...aber wie gesasgt, ich kann es mir irgendwie gar nicht vorstellen...evtl ist es ja echt nur der stress...aber dieses blöde gefühl nervt mich einfach so weil ich echt als denke ich müsste jede sekunde einen blut-sturz bekommen und dann ist da gar nichts....sehr, sehr merkwürdig! zumal ich schon öfter mehr klausuren stresss hatte und da war alles normal..aber naja, jeder tag sit eben anders...so ein mist!:|N

vUogeplschxaar


achso, und wenn würde ich es eh behalten....abbrechung käme für ich gar nicht in frage!!! ;-)

Svpri=ngchCilxd


Meine Tage kamen auch zehn Jahre lang auf die Minute genau, dann sind sie einen Monat mal zehn Tage zu spät gewesen, ohne dass ich schwanger war, und im nächsten Zyklus ging es wieder völlig normal weiter. Manchmal isses halt einfach komisch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH