» »

Menstruation und Blähungen?

gEruoenerkapfexl


Hallo alle zusammen.

Die Diskussion ist zwar schon lange her, aber da ich diese Blähungen gerade in Verbindung mit starken Schmerzen und Durchfall selbst kenne, hier ein Tipp von mir: Statt den Körper mit Medikamenten vollzupumpen sollte man versuchen -so banal es klingen mag- die Luft rauszulassen (ohne die Umgebung zu sehr damit zu "beeinträchtigen" ;-)). Das ist eigentlich die einfachste Lösung. Mit jedem Entweichen von Luft schwindet ein bisschen Schmerz.

Und natürlich: Tee/Milch mit Honig trinken und alles warmhalten, v.a. den Beckenbereich.

Viele Grüße :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH