» »

Wie gesund sind Milchsäurezäpfchen?

F\all#enAn7gel4xu


@:) prima @:)

wBh itesChe_exp


Wenn man zu Pilzen neigt, hat mir eine Apothekerin mal "Sagella" al s Waschgel empfohlen. Pflegt prima, ist auf Milchsäurebasis, dazu noch Salbei und riecht angenehm. Ergiebig ists auch.. Kanns nur wärmstens empfehlen. ne Freundin, die ständig mit nem Pilz zu kämpfen hat, hats damit auch in den Griff bekommen.

Schau' mal bei Interesse auf deren Internetseite nach!

rUosa:boaby0x3


das hab ich auch schon gehabt, gibts auch mit thymian, ist dann besser wenn die entzündung grad akut ist!

MLondxkind


Das hatte meine FÄ mir auch mal zur Probe gegeben. Fand ich eigentlich ganz gut, aber ich dachte das wäre nur eine Waschlotion, also zur hygiene und nicht zur Pflege!? Ich habe jetzt Deumavan oder wie das heißt gekauft, hatte ich auch aufgeschrieben bekommen, nur ist mir leider gar nicht klar wofür das ist und was ich damit soll! Vielleicht sollte ich doch mal den FA wechseln!:-/

r4osab%abxy03


Am besten ist sowieso nur mit warmen wasser waschen, ab und an die intimlotion ist ok, aber wirklich nötig ist das nicht! damit verschlimmert man meistens noch mehr alles!

MSo(ndkIinxd


Das mache ich ja sowieso so. Aber mit der Deumavan...Hat da jemand Erfahrung mit?

N8aLla85


Was mich bei der Intimpflege wundert: Die schreiben "Für Sie und Ihn"

Die Scheidenflora hat aber gänzlich andere Bedürfnisse als der Penis eines Mannes.

Zb der PH Wert und dann eben die Milchsäurebakterien.

Das Scheidenmilieu ist saurer als die Schleimhäute beim Mann.

Und sie schreiben auch von Analpflege - aber da sind ja auch wieder andere Hautverhältnisse als in der Scheide.

Ich verwende Intimo von Nivea. Das ist mit Milchsäure und hat den PH Wert der Scheidenflora. Verwends etwa jeden 2.-3. Tag.

cRhequWitxa


wie viel kosten die denn alle so und bekommt man die ohne rezept?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH