» »

Wie lange braucht ein Ei zum reifen?

MlaeusUch/en17D9x1 hat die Diskussion gestartet


Mich würde mal interessieren, wie lange so ein Ei braucht um zu reifen.

Und wie lange es z.B. bei vergessener Pille oder bei Durchfall und der Pille dauert bis ein fruchtbares Ei gereift ist.

Kann mir jemand diese Frage beantworten oder ist das bei jedem anders. Habe beim googlen nicht so wirklich was dazu gefunden.

Antworten
A2leonxor


Das ist bei jedem anders.

MBaeu9sch2en1x791


Und mal angenommen ich habe die Pille vergessen oder Durchfall gehabt, springt das Ei dann innerhalb 2-3 Tage oder dauer sowas länger?

Die Antwort habe ich schon fast erwartet^^ Trotzdem Danke

A<leoxnor


Es springt in einem Zeitraum von bis zu 6 Tagen, wenn eines springt.

MAaeusc*he,n1791


Aso ok danke!

Noch eine blöde Frage, wenn ich jetzt durchfall hatte und dann wieder normal die Pille nehme, springt auch was?

R@atOlos"2x3


??? Weißt du eigentlich was ein weiblicher zyklus ist? Ein Eisprung ist doch unabhängig von Durchfall. Du drückst dich reichlich merkwürdig aus...

wann hast du die Pille vergessen, wann hattest du Durchfall (zeitlicher Abstand) und in welcher Woche der Einnahme bist du?

M=aeus=cheYn179x1


Vergessen habe ich sie gar nicht, das war nur mal so gefragt. Durchfall, nicht so richtigen in der ersten Einnahmewoche, also Dienstags angefangen und Samstags/sonntags also in der Nacht bisschen und die anderen pillen danach habe ich ganz normal wie gewohnt eingenommen.

A?leSonxor


Im Verhütungsforum gibt es ganz oben einen Leitfaden zur hormonellen Verhütung festgepinnt. Schau da mal rein.

MLaemuWsche_n1791


Mal angenommen es wäre richtiger Durchfall gewesen, wäre dann das Ei gesprungen, wenn ich die Pillen danach normal eingenommen hätte?

A2leonxor


Möglicherweise wäre dann in den nächsten Tagen ein Ei gesprungen. Deswegen soll man ja auch zusätzlich verhüten bis man sieben Pillen in Folge korrekt genommen hat.

Danach ist das Ei entweder schon wieder tot oder der Hormonspiegel ist wieder hoch genug um einen ES zu unterdrücken.

MgaeuDschen1q79x1


Hab ich das richtig verstanden, dass es nur als Durchfall zählt, wenn es ist wie Wasser? Oder hab ich das flasch verstanden?

M.onxiM


Das hast du richtig verstanden-Durchfall ist es, wenn nichts mehr festes dabei ist.

MqaeuschJen179x1


Aso das war es bei mir nicht. Danke euch allen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH