» »

Pilzinfektion

JRulixka


Okey, danke, ich werde es mir merken, well Cade Fungin alle ist^^

M{uggeJlchexn


Hallo ich habe seit gestern einen Scheidenpilz aber wie, der juckt, brennt und riecht und ich habe so hüttenkäse-ähnlichen Ausfluss. Jetz hab ich Arilin rapid Zäpfchen bekommen und kadefungin salbe. Habe gestern das erste Zäpfchen genommen aber es brennt immer noch und juckt wie hölle. Normalerweise reicht doch eine Zäpfchen, oder? Gibt es noch was anderes das hilft ich dreh am rad steh den ganzen tag inder Arbeit undmuss viel gehen, das juckt dann noch mehr. Kann mir jemand helfen. der Gyn sagt, arilin wirkt innerhalb 24 STunden ich merk nix davon :-( >:(

siunnyarxielle


Guten Morgen Muggel

Vielleicht mal ein Sitzbad mit Kamille ?

Überigens hab ich gute Erfahrungen mit der Tablette "Fungata"

gemacht :)^ Ist zwar ein Hammer, aber nach Einer war der Pilz weg :)z

M4uggOelchexn


Danke, die Fungata hab ich mir auch geholt heute, wie lange hat das denn gedauert bis der pilz weg war? Sollte sich mein mann auch mit der kanesten behandeln, und wenn die symptome weg sind, dürfen wir dann wieder' ??? ??? ??? ??? ??? ??? ? oder wirkt die Fungata so blitzschnell?

sBu8nnyAariRellxe


Ich denke das Dein Mann auch was tun sollte. Bei Männern MÜSSEN nicht

immer Beschwerden auftreten, aber zurück anstecken kann er Dich

trotzdem :-/ Ansonsten wirkt die Fungate schnell, aber das steht

auch in der Packungsbeilage..... :)z

J-uzlixka


aha,von der FUngata habe ich ja noch nichts gehört..und das ist nicht verschreibungspflichtig? Wirkt die denn besser als Milchsäurezäpfchen über längere Zeit?

M,ugg<elchxen


Nein, Julika, die Fungata ist Verschreibungspflichtig. Ich arbeite nur selber beim Arzt und hab geschrieben ,dass ich sie mir geholt habe gemeint habe ich natürlich verschreiben lassen! Mein Chef sagte ich soll nicht so ungeduldig sein, man muss eben abwarten bis der Pilz vorbei ist. Nur wann ist er vorbei? Die Fungata hab ich heute um 16 uhr genommen. Jucken tuts immer noch aber nimmer so schlimm. Ich wollte nur im Forum fragen, weil ich meinem Chef natürlich nicht so intime fragen stellen wollte - is mir peinlich ihn zu fragen wie schnell ich wieder Verkehr haben darf nach der Fungata einnahme und wie schnell die wirkt. Weiss das jemand, im Beipack steht nämlich nix drinn wie schnell die wirkt!:)z

sIunn@yariexlle


Na ja, Muggel, im Notfall gibt es ja noch Kondome ;-)

M)ugge(lchexn


jepp, aber ich denk wir wartens ab und gehen auf nummer sicher... |-o |-o |-o |-o

L-amajlein


@ julika

juckts denn bei dir?

Du musst aufpassen, dass das nicht ein Ekzem ist oder so...Ekzeme können von den Symptomen her genauso sein, wie Pilze. es juckt, die haut ist gereizt und rot und alles.

Das kommt, wenn man es mit dem Pilzcremezeug übertreibt. Ich hatte zweimal hintereinander ne 3-tages-packung kadefungin benutzt und danach war meine haut dermaßen im arsch und es juckte immer noch.

meine ärztin messte den ph-wert und der war richtig schlecht. sie war die einzigste ärztin bislang, die mal sagte, dass ich keinen pilz habe. erst letztens bei einer anderen ärztin habe ich wieder pilzcreme verschrieben bekommen, weil sie meinte, dass da ein pilz sei, weil ich beim sex schmerzen hatte.

ich hab dann die ärztin gewechselt und siehe da, ich bin einfach zu trocken.

ich benutze immer wieder mal die döderlein bakterien (so einmal die Woche eine Kapsel einführen am Abend), wasche mich allenfalls mit einem intimschaum (von bioturm, das is so einer mit milchsäure - aus der naturkosmetik-ecke) und benutze Tampons mit Applikator, weil das nicht so extrem austrocknend für die scheide ist. gibts von ok. is vor allem nicht schlecht für unterwegs.

Tampons benutze ich auch nur an den ersten drei tagen der regel, damit ich es nicht zu sehr austrockne.Am besten wären Binden, aber das find ich ne Zumutung.

Ab und zu schmiere ich noch hyalo femme unten hin. ist ein gel, was feuchtigkeit gibt und beim täglichen eincremen nach dem duschen die urea-creme von eubos.

das sind so meine tips...wenn der pilz weg ist, kann man das schon allein zur Vorbeugung gut als Plan so durchführen. Gut für den bereich ist es auf jeden Fall.

LYamaylpein


@ julika

juckts denn bei dir?

Du musst aufpassen, dass das nicht ein Ekzem ist oder so...Ekzeme können von den Symptomen her genauso sein, wie Pilze. es juckt, die haut ist gereizt und rot und alles.

Das kommt, wenn man es mit dem Pilzcremezeug übertreibt. Ich hatte zweimal hintereinander ne 3-tages-packung kadefungin benutzt und danach war meine haut dermaßen im arsch und es juckte immer noch.

meine ärztin messte den ph-wert und der war richtig schlecht. sie war die einzigste ärztin bislang, die mal sagte, dass ich keinen pilz habe. erst letztens bei einer anderen ärztin habe ich wieder pilzcreme verschrieben bekommen, weil sie meinte, dass da ein pilz sei, weil ich beim sex schmerzen hatte.

ich hab dann die ärztin gewechselt und siehe da, ich bin einfach zu trocken.

ich benutze immer wieder mal die döderlein bakterien (so einmal die Woche eine Kapsel einführen am Abend), wasche mich allenfalls mit einem intimschaum (von bioturm, das is so einer mit milchsäure - aus der naturkosmetik-ecke) und benutze Tampons mit Applikator, weil das nicht so extrem austrocknend für die scheide ist. gibts von ob. is vor allem nicht schlecht für unterwegs.

Tampons benutze ich auch nur an den ersten drei tagen der regel, damit ich es nicht zu sehr austrockne.Am besten wären Binden, aber das find ich ne Zumutung.

Ab und zu schmiere ich noch hyalo femme unten hin. ist ein gel, was feuchtigkeit gibt und beim täglichen eincremen nach dem duschen die urea-creme von eubos.

das sind so meine tips...wenn der pilz weg ist, kann man das schon allein zur Vorbeugung gut als Plan so durchführen. Gut für den bereich ist es auf jeden Fall.

MFugg1elchen


@ alle Pilzgeplagten:

was haltet Ihr von einer einmaligen Scheidenspülung mit stark verdünntem Kamillentee. Ich weiss dass man das nicht machen soll, aber ich fühl mich so ekelig von dem "Hüttenkäse ähnlichen Zeug" . Wenn der Pilz weg ist, geht das dann auch alles von selber wieder weg? Das ist nämlich alles weg aber innen..... ist da noch was? Mir grausts einfach. Ich dachte wenn ich so eine Spülung mach und gleich danach die döderlein reintu ??? ??? ??? ??? ??? ??? ?

LpaLeL<u=206


Hallo Leute,

ich hab mal eineFrage: Habe Vaginalzäpfchen wegen einer Pilzinfektion verschrieben gekriegt.Die soll man ja abends einführen, bleibt es dann bis morgens drin. Und was ist,w enn man es nicht mehr rauskriegt?

s&unlnyarixelle


Normalerweise lösen sich die Dinger auf ???

L!amalxein


@ lalelu

ist die frage ernst gemeint?

Das führt man abends ein und früh ist das aufgelöst. das tropft dann so nach und nach raus...also slipeinlage verwenden...

steht das in der packungsbeilage, dass man die wieder rausmachen soll? sind das wirklich vaginalzäpchen??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH