» »

Schmerzen am Kitzler?

N>aicxl hat die Diskussion gestartet


hallo, und zwar habe ich schmerzen (ich glaube diese kommen vom kitzler)

letztens war ich beim frauenarzt weil ich verdacht auf eine Blasenentzündung wegen dieser schmerzen hatte. aber eine blasenentzündung ist es nicht. Meine Frauenärztin hat einen Abstrich gemacht,so gut es ging, ich war sehr verkrampft. habe "ARILIN Kombi" bekommen. gestern habe ich mit meinem freund geschlafen, und seit heute nacht sind diese verdammten schmerzen schon wieder da.

was könnte es sein, wenn es keine Blasenentzündung ist ??? '

Schonmal danke für eure antworten.

MFG

Antworten
b#ud4dleixa


Eine Infektion möglicherweise.

Was kam denn beim Abstrich heraus und hast du nach dem Arilin z.B. mit Milchsäurebakterien wieder aufgebaut?

Wahrscheinlich ist es sinnvoll, wenn du den FA noch einmal schauen lässt.

Nraicxl


ja sie konnte keinen richtigen abstrich machen, weil ich wohl zu verkrampft war. ich habe heute erst mit dem arilin angefangen, weiß nicht ob es hilft. habe das arilin letzte woche nicht genommen, weil ich meine tage bekommen habe. danach waren die schmerzen auch ok. wie gesagt, habe ich gestern mit meinem freund geschlafen, und seitdem sind die schmerzen wieder da. wie so krämpfe kurz bevor man aufhört wasserzulassen.

bbudFdleixa


Wenn Verdacht auf eine Infektion besteht, sind Schmerzen beim/ nach dem GV "normal", schließlich ist die Schleimhaut dann empfindlich.

Wenn schon der Abstrich schmerzhaft war, ist aber vielleicht auch dein Kopf im Weg, und du verkrampfst auch beim GV.

Konntest du denn sonst ohne Schmerzen mit deinem Freund schlafen, wenn ich fragen darf?

bgudd3leia


Achso, während einer Infektion sollte frau den GV eigentlich unterlassen... ;-)

Nuaicxl


ja es hat vorher nie wehgetan, nur seit etwa 3wochen, ich versteh ned wieso. beim gv auch nie. deswegen ist es mir ja rätselhaft.

bNuddPlVeia


..dann liegt die Infektion nahe.

Wenn es nach der Behandlung nicht besser ist-->FA.

Alles Gute, :)*

N}auixcl


und an welche art infektion denkst du da?? meinste dieses "ARILIN Kombi" hilft ned??

b2u|dLdlexia


Du hast es ja gar nicht angewendet, also kannst du ja nicht sagen, ob es hilft.

Die Gyn hat den Abstrich doch untersucht und anschließend Arilin verordnet?

N2aiacl


ja ich denke dass sie es untersucht hat. muss jetzt morgen 2tabl. und abends 2tabl. und 1 zäpfchen nehmen, und die tabletten 3tage lang und zäpfchen 6tage lang.

b,uddrlei&a


..solange am besten auf GV verzichten, danach aufbauen.

Wenn die Beschwerden dann immer noch anhalten, solltest du noch einmal schauen lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH