» »

Schmerzen beim Frauenarzt

aW.fixsh


Micha: Stimmungsschwankungen und Depressionen hab ich schon mein Leben lang, da kann mich nichts mehr umhauen.

Lieber opfere ich meine Knochendichte, als dass ich schwanger werde...klingt komisch, ist aber so ;-) Ich wollte ja schon auf Hormone verzichten, aber sterilisieren lehnen die meisten Ärzte vor dem 30. Lebensjahr ab, ich muss also noch ein bisschen warten.

N1alaT85


Gibt ja auch andere dauerhafte Methoden ... Und mit 50 und Knochen aus Glas wirst du anders denken.

e&ine algte (Bekanxnte


wie könnt ihr so sicher sein, dass bei der TE die hormonelle Verhütung die Ursache ist ??? ?

Nsala8x5


Das sagen wir ja nicht ...

nichtsdestotrotz ist dies ein unnötiges Risiko - gibt ja auch Pille, Pflaster, Ring oder Spirale wenns schon Hormone sein müssen.

BKavc_xpfele


Micha: Stimmungsschwankungen und Depressionen hab ich schon mein Leben lang, da kann mich nichts mehr umhauen.

Da hätte dir dein Arzt aber von der Spritze abraten sollen :-/ Sowie von anderen hormonellen Methoden, die Depressionen verschlimmern können, damit ist ja auch nicht zu spaßen.

Wegen der Untersuchung: sag einfach, dass du die Ultraschalluntersuchung nicht willst, die gehört eigentlich eh nicht zur Vorsorge.

F|usselixne


a.fish

Was soll bei einem Frauenarztbesuch demütigend sein? Der tut doch nur seine Arbeit wie jeder andere arbeitende Mensch auch. Schalte den Kopf ab und es läuft.

Ich sage mir immer, dass ich lieber zum Frauenarzt gehe als zum Zahnarzt - beim Frauenarzt kann ich die Zähne zusammen beißen. :-D

Also im Ernst ich habe keine Probleme beim Gyn.

Hast du die Probleme auch beim Sex? Wenn ja dann spielt bei dir die Psyche verrückt.

So nun noch einen schönen 1.Advent :)-

az.fiqsh


Nala: mit der Pille hatte ich mehr Probleme, keine körperlichen...aber das würde einen eigenen Faden füllen.

Backäpfele: Ich weiß, aber meine FÄ hat nicht danach gefragt und ich bin mir der Risiken bewusst.

Fusseline: Das mit dem Zahnarzt ist gut ;-) Zu deiner Frage:

Beim Sex tut das erste Eindringen auch immer weh, danach kann ich mich aber entspannen und habe keine Probleme.

Naja und on der (bzw. die, ich könnte nie zu einem männlichen FA gehen) nun nur seine Arbeit macht oder nicht...ich fühle mich da trotzdem nicht wohl bei :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH