» »

Seit Wochen Blutungen

Sbchwabrzes BlHut


.....eine Infektion (auch Chlamydien) muss ausgeschlossen werden (Abstrich).

Das kann ich ausschliessen.

Dann wäre ein vaginaler Ultraschall sinnvoll (Gebärmutterschleimhaut, Eierstöcke).

Was wird gemacht?

c9elicxia222


Bei Chlamydien blutet man aber doch nicht. Da hat man schlimmstenfalls Blasenentzündngsschmerzen

cVelic9iar222


Ein Ulraschallgerät in die Scheide eingeführt

b1u^ddl[eia


Seit der Pilleneinnahme habe ich eine Monatsblutung, die länger anhält als sonst.

Dies ist mögliche Pillennebenwirkung.

bPuddlxeia


Bei Chlamydien blutet man aber doch nicht.

Doch, Blutungen sind möglich.

Die Chlamydien befallen nicht nur die Blase, sondern auch die Vagina, im ungünstigen Fall aufsteigend über Gebärmutter (---> Blutungen) bis zu den Eierstöcken/Eileitern (daher mögliche Unfruchtbarkeitsursache).

Shchwarkzers Blut


Ein Ulraschallgerät in die Scheide eingeführt

:°( :°( :°( :°( :°( :°( Geht gar nicht!

b6uddlexia


Nimmst du noch Citalopram?

Gynäkologische Blutungen sind mögliche Nebenwirkung.

S(chwar/zes Bxlut


Nimmst du noch Citalopram?

Ja

Die Blutungen setzten erst nach glaub 6wöchiger Einnahme ein.

b.ubddlieia


Nebenwirkungen müssen ja nicht sofort einsetzen.

Wahrscheinlich kannst du aber nicht das C. absetzen, um zu schauen, ob die Blutungen dann aufhören. :-/

S5chwayrzegsl Bluxt


Wahrscheinlich kannst du aber nicht das C. absetzen, um zu schauen, ob die Blutungen dann aufhören

Nein, das geht nicht so einfach. Nächste Woche hab ich Termin bei meiner Psychiaterin, werde mal nachfragen, ob es davon sein kann.

b1uddlTexia


Findest du im Beipackzettel, brauchst nicht so lang warten. ;-)

Damit ist aber eine Nebenwirkung des C.s als Ursache recht wahrscheinlich.

c~eliciax222


na das kann doch die ursache sein.

buddleia achso. hatte selbst chalymdien in blase und scheide und keine blutungen wusste nicht das das geht

bUuddl"eia


@ celicia222,

muss ja nicht unbedingt, kann nur. ;-)

S.chwaJrze:s B-luxt


Danke. Werde abwarten.

bHudCdlxeia


Ich wünsch dir was... :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH