» »

Es tut so weh, wenn er in mich eindringen will

fBrenaky-bxaby hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen! :-/

Ich hoffe ich bin hier richtig denn ich habe ein großes Problem. Bin schon kurz davor zum FA zu gehen...

Ich bin 16 Jahre alt und habe unheimliche Schmerzen wenn mein Freund in mich eindringen will. Versuche mich immer zu entspannen und ihm mich ganz hinzugeben. Er ist auch total sanft und vorsichtig und hört sofort auf wenn es mir wehtut. Es tut mir einfach total weh wenn er in mich eindringen will, ich kann das Gefühl garnicht beschreiben...es ist einfach alles andere als schön. Bin auch noch nie vaginal gekommen, weil ich wie gesagt kein schönes Gefühl verspüre. Es ist einfach nur schrecklich, weine deswegen manchmal auch...macht mich so traurig.

Ich verstehe es nicht wieso ich Schmerzen habe, habe nachdem wir es versucht haben auch immer ein leichtes brennen wenn ich Wasser lasse. Wenn er mich fingert tut es nicht weh! Kann mir vielleicht jemand helfen? :°(

Liebe Grüße

Antworten
bFraVusezXiege


Geh zum FA und lass unbedingt abklären,dass du keine Pilzinfektion oder Blasenentzündung oder etwas anderes hast.Normal ist das nicht!

S@andr|a20x06


Huhu.. bist du sehr eng gebaut? Wenn es beim Eindringen mit dem Finger nicht weh tut, aber beim Sex dann schon?

Scilver @Stxarlight


Mit der üblichen Standartfloskel "das kann schon mal sein" will ich dir jetzt gar nicht kommen. Es gibt recht viele (junge) Frauen / Mädchen, denen es ähnlich geht. Meistens sind sie zu verkrampft oder nicht feucht genug. Habt Ihr es schon mal mit etwas Gleitgel versucht?

Grüße,

Silver

Mxar9vix01


erstmal, bist du noch jungfrau ???

fmreakyx-baby


Gleitgel brennt bei mir :-( Und mit dem "eng gebaut" kann ich nicht sagen...aber daran kanns eigentlich nicht liegen weil er nicht so gut bestückt ist.

f/rea.ky-b@aby


@ Marci01:

Nein, bin seid ca. einem halben Jahr keine mehr.

T*inkeArbellx90


Hi,

ich kann dein Problem sehr gut nachvollziehen, mir geht es ganz genauso. Ich bin auch nur 2 Jahre älter als du, also eine sehr ähnliche Situation. Es tut mir auf jeden Fall sehr leid für dich, dass du den Sex so gar nicht genießen kannst.

Ich würde dir auf jeden Fall raten, auch wenn es ein bisschen Überwindung kostet, zum Frauenarzt zu gehen. Manchmal stecken da ganz einfache Sachen dahinter, wie eine Pilzinfektion, dann kann es mit ein paar Meidkamenten aus der Welt sein. Da wird dich beim Arzt auch niemand schief anschauen, die machen sowas jeden Tag ;-)

Ich selbst war bei verschiedenen Ärzten, hab sogar ne Bauchspiegelung über mich ergehen lassen (keine Angst, hoffen wir mal, dass das bei dir nicht genauso ist), alles ohne Ergebnis. Ich habe dann viel im Internet recherchiert und bin auf Seiten über Vaginismus gestoßen. Mein Freund hat mir dann so genannte Dilatoren bestellt, eine Art Dildos, in verschiedenen Größen, mit denen du dich einfach daran gewöhnen kannst, etwas einzuführen. Ich bezweifle immer noch, dass ich wirklich an Vaginismus leide, aber es ist etwas besser geworden, seit ich für mich selbst ausprobieren kann, wie es am wenigsten weh tut, ohne dass ich dabei auch immer noch an meinen Freund denken muss. Ich bin jetzt zumindest recht optimistisch, dass es vielleicht doch verschwinden wird. Es ist auf jeden Fall wichtig, dass du dich mit dienem eigenen Körper beschäftigst, und dich in dem Bereich auch selbst gut kennt.

Ansonsten, aber ich habe nicht das Gefühl, dass das bei euch ein Problem ist, solltest du wirklich offen zu deinem Freund sagen, und an dich denken. Du musst keine Schmerzen ertragen um ihm einen Gefallen getan, das habe ich nämlich lange genug gemacht. kann viel zerstören. Ansonsten kann es natürlich auch irgendwie psychisch bedingt sein, aber dazu möchte ich jetzt nichts schreiben, da habe ich keine Ahnung. ;-)

So jetzt habe ich lange geschrieben, und dir hoffentlich nicht zu viel Angst gemacht. Solltest doch zuerst mal zum Frauenarzt gehen, vielleicht löst sich dann alles von alleine.

Falls du sonst noch irgendwie mit mir darüber reden willst, darfste mir, als Leidensgenossin, auch gerne mal ne Nachricht schreiben. Ansonsten wünsche ich dir alles erdenklich gute und wünsche dir, dass ihr das schnellstmöglich in den Griff bekommt. @:)

Liebe Grüße

fireaky--baby


Danke Tinkerbell90 :-x Du hast mir wirklich Mut gemacht zum FA zu gehen, werde mir auch gleich einen Termin besorgen! Ich werde dir wirklich mal schreiben und erzählen was dabei rausgekommen ist, tut einfach gut mit einer Leidensgenossin darüber zu reden.

Liebe Grüße

e"merixca


Wenn er will und du dies auch willst kannst du ihn ja mal bitten dich oral zu befriedigen, wenn du dann nicht entspannt wirst, würd ich dir auch den FA empfehlen =) Beim Oral befriedigen wirst du da unten ja auch sehr feucht und deshalb könnte es villeicht besser gehen.

MHondinxi


Nimmst du die Pille ?? Die kann nämlich die Scheidenschleimhäute trocken machen und selbst wenn du dann feucht wirst durch die Erregung,wird es weh tun,da die Schleimhäute ja sonst immer trocken sind und quasi wie verhärten(kanns nich besser erklären)

fBre~aky>-bcabxy


Ja ich nehme die Pille Aida.

M%onBdijni


Hast mal in die Packungsbeilage davon geschaut ?? Wenn man ein Medikament vorhat jahrelang zu nehmen,sollte man das durchaus mal tun :-) .

In der Packungsbeilage der Yasminelle (selbe Zusammensetzung wie Aida,nur anderer Hersteller) steht unter Nebenwirkungen:

Trockenheit der Scheide,

(Quelle: [[http://www.bayer.at/fileadmin/template_schering/pdf/Yasminelle.pdf)]]

RTivaOmrauxs


ich bin schon 1 1/2 Jahre mit meinem Freund zusammen und bei mir tut es beim Sex jetzt auch manchmal noch weh.

Das ist meistens bei mir so, wenn ich eine trockene Scheide habe oder wenn ich eine Pilzinfektion habe, was bei jeder Frau vorkommt. Da brennt Geilgel bei mir auch.

Geh zur FÄ und lass dich beraten. :)*

M]o{nd_inLi


@Rivamaus:Lass mich raten,du nimmst auch die Pille ?

Ne trockene Scheide ist übrigens ganz und gar nicht normal ;-) Bei mir kam das nie vor,ich habe aber auch nie mit Hormonen verhütet....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH