» »

Schmerzen rechts im Unterbauch/ Eierstock?

f+airAytaklegPonxebad2 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr,

ich hab auch schon seit Tagen Schmerzen im rechten Unterbauch, keine Ahnung, ob es der Eierstock sein könnte.

Blinddarm habe ich nicht mehr.

Könnte es eine Entzündung des Eierstocks sein? Wie macht sich sowas bemerkbar (hatte hier jemand schonmal solch eine Entzündung?).

Müssen bestimmt Schmerzen sein...

Ich hatte schon einmal solche Schmerzen,aber denn links und rechts... da hatte ich laut FA irgendeine Infektion oder so, die wohl von alleine wieder weggehen würde, ist schon lange her ( das war im April oder so).

Morgen hab ich zum Glück einen FA -Termin, nochmal zur Kontrolle wegen einem Pilz.

Hab nur gestern auch im Schambereich so komische "Krümmel" festgestellt, als ich sie rausgepult hatte war das Gefühl des Juckens weg. Waren das vielleicht Läuse?

Wollte den Arzt morgen bitten auf alles einzugehen...

Hab irgendwie Panik jetzt, doch was ernsteres noch zu haben, was beim letzten Abstrich nicht erkannt worden ist.

Aber eine Geschlechtskrankheit kann ich eigentlich nicht haben... denke gerade an Tripper oder so andere nette Sachen (was ja nicht gleich erkannt wird), da ich weder wechselnde Partner habe, seit 2 Wochen sowieso keinen GV mehr hatte und mein Freund nie zuvor (vor mir) GV hatte.

Hoffentlich kann der Arzt mich etwas beruhigen...

Hab auch manchmal so eine Art Blubbern im rechten Unterbauch, manchmal auch links oder mittig.... echt komisch momentan ???

Vielleicht kann mich hier jemand auch beruhigen ...Danke, schon im voraus! =)

Antworten
C^harPlyxx82


hi!

hab gerade deinen beitrag gelesen,und dachte mir,das kommt mir irgendwie bekannt vor....hat dein fa nen ultraschall gemacht?hab öfter mal zysten,die sehr unangenehm sind...lassen sich aber mit hormonen gut behandeln.und ne entzündung der eierstöcke ist wirklich richtig schmerzhaft!die müsste man aber übers blut bzw den abstrich ganz gut feststellen können.wobei ich glaub,dass das blubbern wohl eher vom darm kommt...da irgendwelche probleme?und die krümel...keine ahnung...vielleicht von dem pilz?sprich in jedem fall offen mit deinem fa,dann wird er auch darauf eingehen!

lg

fqairyta?legponxebad2


Heey,

Er hatte vor 29.10. einen US gemacht, damals war ich wegen einem Pilz da. Ich wollte ihn auch morgen bitten nochmals einen US zu machen.

Also wenn das so richtig Schmerzen sind, denn hab ich hoffentlich mal keine. Ist eher ein Stechen mal. Unangenehm einfach.

Hmm, eigentlich funktioniert mein Darm momentan sehr gut. Keine Beschwerden, bis auf dieses Blubbern. Würd ja so gern mal mit meinem Hausarzt sprechen, aber ohne Festnetztelefon etwas schwer.

Ich hatte die Krümmel so im Schambereich, momentan sind keine mehr da. Es juckt teilsweise noch etwas.

Ja, offen muss ich morgen auf jeden Fall sein!

Liebe Grüße und "danke"

Ciha{rlyx782


hm...wenn morgen bei deinem fa nichts rauskommt,solltest du vllt wirklich zum hausarzt gehen,und mit dem mal sprechen...musst ja nicht anrufen,kannst ja einfach mal hingehen.bzw.könnten es auch enfach verwacsungen von der op sein...wäre auch möglich...aber red morgen mit dem fa...und scheu dich nicht,alles zu fragen.hab manchmal echt den eindruck,dass man von den ärzten nicht ernst genommen wird,wenn man nicht die ganze zeit rumjammert...hab auch lange nach einem anständigen gesucht,jetzt hab ich gleich zwei ;-D also gib dich nicht mit ner unzufriedenstellenden diagnose ab...

f^airythalego=nebaxd2


ich wollt ne urinprobe auf bakterien, stuhlprobe wegen pilzen(hefe-), blut abnehmen lassen (wegen geschlechtskrankheiten und auch wegen entzündungen und so). hoffentlich macht der das auch alles!

wenn ich doch nur noch zuhause wohnen würde, ich würd so gern mit meinem hausarzt sprechen, weil der mich wirklich genau kennt.

naja, die OP war am bauch/darmbereich.... und denn eine verwachsung bis zum eierstock? oh man, bitte nicht.

von meinem einen früheren FA aus lübeck wurd ich beim 2ten mal kein stück mehr ernst genommen, der hat mich gute 2 wochen mit ner netten infektion rumlaufen lassen,weil er meinte da ist kein pilz und ich bilde mir das nur ein!

f`airyt(aleg&onebxad2


noch eine frage mal: kann man eigentlich alle (oder so gut wie alle) geschlechtskrankheiten im blut feststellen lassen?

C_harLlyx82


puh...ob man die alle übers blut feststellen kann,weiß ich nicht,aber ich denke schon...das mit deinem fa is ja krass...aber mach dir nix draus,ich bin auch als gaga abgestempelt worden und hab dann psychopharmaka bekommen...hat aber auch nix geholfen...ich bin doch nicht verrückt :-) ja...die vewachsungen sind auch soweit hoch möglich...meine beiden eierstöcke waren fast zweimal soweit hoch mit dem darm verwachsen,wie normal...war aber ein relativ kleiner eingriff,also mach dir mal keine sorgen!wieso kannst du denn nicht zu deinem hausarzt?schon mal über ne ct nachgedacht?da kann man innendrin alles ohne viel aufheben gnz gut sehen....nur so ne idee

f.airy@taledg6onexbad2


hmm...so sind die ärzte von heute. =(

Ohhweia. Ich hab echt Angst,aber ich muss ja wissen was nun Sache ist.

Ich bin umgezogen am 19.10. und habe hier keinen so richtigen Hausarzt, weiß nicht, ob der mich da versteht. Würd gern meinen zuhause anrufen,aber geht ja nicht.

CT? Das doch, wenn man in so eine Röhre gesteckt wird,oder?

Ist das nicht teuer?

CTharlUyxx82


hi!ja,da wird man in die röhre geschoben...aber du würdest das ja nicht grundlos machen lassen,insofern würde es dich auch nichts kosten....darf ich fragen,wie alt du bist?hm...und wegen deinem hausazt...besteht nicht die möglichkeit,ihn von einem freund aus anzurufen?oder ihn per mail zu kontaktieren?da muss sich doc ne möglichkeit finden....ist das so weit weg?hmpf :-( wann hast du denn den termin heute?sagst du danach mal kurz bescheid,wie es gelaufen ist,und was der fa gesagt hat?wünsch dir auf jeden fall mal viel glück!:)*

fvairqytalego9neb#ad2


hmmm....find erst mal wen der das machen würde.

ich bin 19 (werd am 21.12. aber noch 20)... ich hab hier niemanden richtig, der nen festnetztelefon hat: also auch kein anrufen. mir viel eben nur ein,dass ich noch irgendwo seine e-mail-adresse habe...

kiel und lübeck : eine ungünstige verbindung, zug dauert 1 std. und 12 min. fahrt. :-(

ich hab um 12 uhr heute den termin: und ich will,dass der das macht,was ich ihm sage. ich sag nachhern hier noch bescheid, ob schon was absehbar ist.

danke dir x:)

C"harlnyx82


hm...das ist wirklich ein bisschen weit...aber ich denke,bevor du weiter schmerzen hast,und dich rumquälst,solltest du den weg auf dich nehmen...aber wenn du die mailadresse hast,versuch doch erstmal den sachverhalt zu erklären,und sag ihm auch ganz genau,was schon gemacht wurde....aber die einstellung zu heute mittag ist genau richtig...die ganzen ärzte verdienen genug n uns,da können sie ruhig auch mal ein bisschen was tun.weißt,manchmal denk ich mir,dass das alles ein bisschen unfair ist...ich kenne leute,die wegen jedem furz im bauch zum arzt rennen,und dann auch noch bissl ne kur verschrieben bekommen.wennman aber nicht dauerkrank ist,und nur ab und an mal hingeht,wird man nicht ernst genommen >:(aber wie gesagt,ich halt dir auf jeden fall mal die daumen!kannst ja auch das mit den verwachsungen mal ansprechen...

fIairyt=al3egoCnebadx2


nur ist es nicht peinlich,wenn ich meinem hausarzt nun in lübeck ne mail schreibe? nicht zu aufdringlich?

ich darf den ja auch duzen etc...

verwachsungen gibt es bei mir auf jeden fall,aber nur im bauchraum,der schmerz sitzt wesentlich weiter unten.... als ob er wandert.ach was weiß ich.

ich geh da heute in und hau auf den tisch. :-)

ernstgenommen wird man doch eh nur noch von ganz ganz wenigen. :|N

f@airy2talegonxebad2


hast eine PN ;-)

Mg190x2


@ fairytalegonebad2

Nimmst du die Pille oder eine andere horm. Verhütung?

fIairytaClegonxebad2


ich nehme die pille (aida) :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH