» »

Schmerzen rechts im Unterbauch/ Eierstock?

f1l0iweYr88


Hey danke für eure lieben antworten.

Bin 20 jahre alt, werde im april 21.

Habe heute auch das ergebnis des bluttests erfahren. zum glück keine eleiter-ss.

Trotzdem ist es nicht normal schon wieder ne zyste zu haben...

woran liegt es denn bei dir charly?

Ganz liebe Grüße

die Katti

C>h>ar1l{yox82


nee...ist nicht normal und vorallem nicht schön!bei mir liegts an der endometriose-das andere wort ist mir zu schwer ;-D

aber sei froh,dass es keine ss ist...was passiert jetzt weiter?

fiairOytaleg)onebaxd2


Ergebnis: Mykoplasmen

Muss nun 14 Tage wohl zweimal täglich AB nehmen (wechselwirkt natürlich mit der Pille), mein Freund wird auch mitbehandelt. Die FÄ meinte, dass es verschleppt werden kann bzw. durch den Harnwegsinfekt entstehen kann oder auch durch GV (obwohl ich das etwas ausschließe,da wir die letzten Wochen nichts miteinander hatten und wenn mit Kondom)...aber auch egal jetzt. Könnt kotzen. Hab keinen Bock mehr: 14 Tage AB....äääähm hallo? Da kommt doch gleich der nächste Pilz um die Ecke...

Durch diese Infektion kommen auch meine Leisten-,Becken,-Bauchschmerzen. :|N

Und der Arzt letzter Woche schickt mich einfach weg sozusagen... unglaublich!!!

C%h.arblyxx82


moin!naja,jetzt hast du wenigstens ein ergebnis,und musst nichtmehr rumrätseln...was sind denn mykoplasmen..?kenn ich ned.... |-o

hm..wie gesagt,bin auch ewig von arzt zu arzt gerannt,bis endlich mal einer kapiert hat,was sache ist.und da bin ich jetzt,und bleib ich auch.glaub,es ist verdammt schwer,nen guten arzt zu finden...

ham die dir dann auch was fürn magen gegeben?weil14tage ab is scho lang...

auf jeden fall mal gute esserung!

fXairytpalegonexbad2


Mykoplasmen sind Erreger, die zusammen mit anderen Erregern von sexuell übertragbaren Krankheiten im weiblichen Urogenitaltrakt gefunden werden.

Infektionen

Bei Frauen sind bis jetzt folgende Erkrankungen bekannt, die durch Mykoplasmen (mit-)verursacht werden: Blasenentzündung (Cystitis), Harnleiterentzündung (Urethritis), Nieren- und Nierenbeckenentzündung (Pyelonephritis), Scheidenentzündung (Vaginitis, Kolpitis), Gebärmutterhals-Schleimhautentzündung (Zervizitis), Eileiterentzündung (Salpingitis), Eileiter- und Eierstockentzündung (Adnexitis),

Entzündungen des Beckenbindegewebes und der Gebärmutterschleimhaut (Para- und Endometritis).

Durch derartige Infektionen kann es zur Unfruchtbarkeit kommen.

Weil Mykoplasmen sich, anders als Gonokokken und Chlamydien, auch über die Lymphbahnen oder das Blut verbreiten, tritt eine Entzündung des Beckenbindegewebes häufiger auf.

Diagnose

Bei Frauen wird ein Abstrich vom Muttermund oder auch, laparoskopisch, von Eileitern beziehungsweise Eierstöcken genommen. Der Nachweis von Mycoplasma hominis bzw. Ureaplasma urealyticum erfolgt durch Anzüchtung auf Spezialnährmedien.

Die Therapie erfolgt mit Antibiotika (Tetracyclin oder Doxycyclin, jedoch nicht Penicillin). Wie bei allen sexuell übertragbaren Krankheiten ist eine gleichzeitige Behandlung des/der Sexualpartner/s wichtig.

Nee, hab nichts für den Magen mitbekommen. Darf auch 2 bis 3 Std. nach der Einnahme keine Milchprodukte essen und Fruchtsäfte trinken etc. Ob das vor der Einnahme auch schon gilt?

Hab das alles noch meinem Hausarzt in Lübeck geschrieben, mal gucken was der dazu sagt...

Dir ebenso eine Gute Besserung.

Dass es uns bald wieder gut geht! :)_

C&harRl5yxx82


mann...hört sich ja ned so toll an...soviel ich weiß,gilt das auch vor der einnahme...wobei ich die tabs ned nüchtern nehmen würde.und so viel joghurt mit diesen extra-bakterien(weiß grad ned,wie die heißen |-o)essen,sonnst is dein magen und darm am ende der behandlung wohl im eimer...

was hältst du davon,wenn wir im nächsten leben männer werden?is doch ne gute idee,oder?die haben irgendwie nie was...ungerechte verteilung...

dann sag ich auch mal gute besserung und einen schönen sonntag!morgen daumen halten...zum vorstellungsgespräch ;-)

f>ailrytalYegonexbad2


meine mama meinte, dass ich bloß die milch weglassen soll. also wohl auch joghurt. frischkäse würde gehen... ess gerade brot mit honig. und trink kamillentee.

jaa, das AB haut mich voll weg. hab schon jetzt bauchweh manchmal. mal gucken,was mein hausarzt aus lübeck mir schreibt,...brauch noch irgendwas dafür.

tabletten nehme ich meist nüchtern, zumindest die letzten tage.

ja männer haben fast nie was. also nicht sowas,was wir alles haben können.

danke danke. dir ebenso alles :-)

drück die daumen. :)_

M@rsBra$insh;aker0x1


hm könnt ne zyste sein.. geh lieber zum FA :-)

fWair'yta{lego;nebaxd2


Wen meinst du jetzt MrsBrainshaker01?

C7harlxyx82


@ fairytale...

na du,wie gehts dir?sorry,dass ich mich solange nimmer gemeldet hab,aber irgendwie war das blöde modem kaputt,und ich konnt nimmer ins internet.war am montag den ganzen tag bei diesem bewerbertag...war ganz schön anstrengend,kann ich dir sagen.so mit selbstpräsentation und englischtest,rollenspiel...blabla...naja,etz mal weitersehen,wollen sich im laufe der woche nochmal meden.meinen opbericht müsste ich die woche auch bekommen....und dann mal alles weitere entscheiden.

bäh...kamillentee... {:( nix gut...aber wenns hilft...wie gehts denn deinem bauch??hoff,bissl besser....na denn,mal liebe grüße!

fWaimry!tayl|e:gonebxad2


@ Charlyx82

Ochjee....hört sich anstrengend an. Hoff, da kommt was gutes bei rum. ;-)

Bauch gehts wieder blendend, hab nur noch manchmal Schmerzen in der Leiste und so. Naja,.... AB hilft eben. :)z

Liebe Grüße

und Viel Erfolg :)*

CDharlxyx82


h4ey du!hm...mein internet ging tagelang nimmer,deswegen hab ich nixmehr geschrieben.freut mich ja,dass es dir wieder besser geht.denk mal,du wirst magenseitig mit dem ab evtl noch paar beschwerden haben,aber wenns hilft,ist ja wenigstens schon mal davon auszugehen,dass nix schlimmeres ist!

bin grad ziemlich im weihnachtsstress,deswegen hab ich auch ned ganz soviel zeit,über die ganze sch...nachzudenken ;-D und danach...mal weitersehen....

schick dir mal ganzviele liebe grüße

fUairyStaleg[onebUad2


Und ich bin momentan so gut wie nicht online... weil Weihnachten und nur Stress irgendwo.

Leider gehen meine Schmerzen in Becken und Leiste noch nicht so gut weg und ich bin am Ende der Therapie -.-

Genial! Hab seit einigen Tagen auch Schmerzen in der linken Brust, um diese Brust herum, fühlt sich manchmal so an als ob die Schmerzen durch das Herz gehen. Aber am Herzen sollte nicht sein, war ja erst im August (ende August) beim Doc und EKG und alles machen lassen. :-(

Ich hab keinen Bock mehr....

Wie gehts dir denn?

Liebe Grüße :)*

C!har\lyx8}2


na,wie gehts dir mittlerweile?wieder etwas besser?gut ins neue jahr gerutscht?mir gehts soweit...naja...sag mal...hast du irgendwie schonmal dran gedacht,ob vllt ne schwangerscgaft vorliegt?zumindest ne eileiter-ss?nur sone idee...na dnn...bis bald,alles gute fürs neue jahr,vor allem gesundheit!

fUairy8taleg'onebaxd2


hey :-)

ich hab nur noch ab und zu schmerzen im beckenknochen und ansonsten ist es okay... ab und zu halt schmerzen in der brust (kommt wohl von der pille), wohl wieder mal nen pilz. naja, am 08.01. hab ich nen termin bei meiner frauenärztin und denn mal gucken,was die sagt etc.

warum sollte eine eileiter-ss vorliegen? ich bin bestimmt nicht schwanger, hatte keinen pillenfehler und nichts und jetzt eh andauernd mit kondom zusätzlich verhütet. also... das schließe ich echt aus!

wie gehts dir denn so? was treibst du so? noch immer viel stress,hm?

danke,wünsch ich dir auch. *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH