» »

Scheidenpils?

MXonixM


@ juli27:

Das es wie ein Pilz klingt, wissen wir bereits-ob es einer IST kann nur ein Arzt feststellen. Ferndiagnosen bringen hier leider niemanden weiter-außer du hast eine gut funktionierende Kristallkugel-die würde ich dann auch gerne bestellen ;-)

Ayrwenx29


Danke für euere Hilfe!

Ja hat doch was : Das Scheidenpils!:-p

A*rwexn29


OK OK wenn es nicht besser wir muss ich wohl zum Arzt!

Aber ne PenicillinAllergie ist auch interessant habe jetzt mal ein bisschen im Netz geschaut!

Könnte es eventuell auch sein habe sehr trockenen Haut, und trockene Augen und das andere wisst ihr ja!

M=onixM


Nimmst du die Pille?

Trockene Haut, trockene Augen, Jucken am Scheideneingang-alles mögliche Kenemwirkungen, von denen wir hier oft lesen.

M7onixM


Kenemwirkungen

sorry, Nebenwirkungen

AQrweZn2x9


Hallo MoniM !

Nein nehme seit ca. 2 Jahren nicht mehr die Pille! Warum?

M,oniM


Weil das nach typischen NW der Pille klingt-aber das ist bei dir dann ja ausgeschlossen.

Dann würde ich auch mal einen Penicillin-Allergie-Test machen lassen-die ist nämlich erstaunlich häufig.

A8rwenx29


Hallo MoniM!

Also muss sagen als ich noch die Pille nahm ging es mir besser!

Seit dem schon eine Zyste gehabt, seit ich sie nicht mehr nehme!

Wie macht man einen Penicillin-Allergie-Test?

Fnraul Di%ngens


Warum sollte sie nicht z.b. Canesten-Salbe nehmen?? Etwas anderes macht der Arzt auch nicht. Der macht keinen Check, um welche Pilze es sich handelt, wenn es nicht hilft, sollst du wieder kommen.

Wenn es dich so quält, hol dir doch die Salbe aus der Apotheke. Ob du ein Allergieproblem hast, kannst du immer noch feststellen lassen, z.B. beim nächsten Gang zum Doc.

A(rqwen2x9


Hallo Frau Dingens!

Also Salbe ist da in Ordnung? Hatte mal wie ich nen Pilz hatte so Zäpfchen zum einführen bekommen!

Aber wie gesagt den Pilz hat man da aber äusserlich gesehen!

Ist die Canesten Salbe auch was für unten? Habe zwar Pilzerkrankungen (Fusspilz u.s.w.) gelesen aber nicht Scheidenpilz!

Wenn ich keinen Pilz habe sollte schadet da die Salbe?

Muss sagen das Jucken kommt und geht! Brennen kommt bestimmt vom reiben! Versuche mich jetzt auch zusammen zu nehmen!

Nehme Zeitweise Penatencreme, hilft eigentlich nicht schlecht ausser das es nach einiger Zeit so warm wird (weiß nicht wie ich es beschreiben soll)!

Nehme die Creme aber nicht mehr so oft! Muss ja auch Luft dran!

Wenn es nicht zu warm unten ist ist das jucken fast weg, aber kann mir ja schlecht nen Eisbeutel dran halten!

A3rwenx29


Upps Habe jetzt die Salbe: Canesten Creme 1 % mir angeschaut ist doch was!

MMoniCM


@ Frau Dingens:

Natürlich sieht der Arzt nicht, welcher Pilz es ist-aber er kann feststellen ob es ein Pilz ist.

Und dies ist wichtig, bevor man die vaginale Flora mit Antimykotika belastet.

Nicht jedes Jucken der Schleimhäute ist gleich ein Scheidenpilz.

A7rwXen2x9


Hallo Moni!

Also ist es am besten wenn es in ein paar Tagen nicht weg ist nen Termin bei meiner Frauerärztin zu machen!

Werde am besten schon morgen anrufen ob noch ein Termin frei ist und das es dringend ist! Hoffe die hat nicht schon zu!

Ist doch besser das abklären zu lassen nicht das ich nachher Folgeschäden bekomme!

Wenn ich was genaueres weiß schreibe ich es Euch!

Nochmals vielen lieben Dank!

LG Arwen

M.onixM


Zu Folgeschäden kann es, mal abgesehen davon, dass die Schleimhäute halt sehr in Mitleidenschaft gezogen werden, aber das vergeht wieder, nicht kommen.

Ich würde auch anrufen, sagen, dass es dringend ist und ob sie dich kurz zwischenschieben.

FZrau |DiRngxens


Also, wenn es nicht zu Folgeschäden kommen kann, dann kannst du es doch versuchen.

Es ist nahe liegend- nach Antibiose - dass es ein Pilz ist.

Wieso entmündigt ihr Euch selber und rennt wegen wirklich jedem Sch... zum Arzt, wenn Ihr Medikamente zu Hause habt.

Du kannst es doch versuchen, wenn es wirkt, ist es ok, wenn nicht, dann musst halt doch hin.

So ganz sicher sind sich Ärzte auch nicht immer, sie vermitteln es nur ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH