» »

Bauch blubbert Abends!

ZdaurberGmausi2x307 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich wusste nicht wo ich dieses Thema reinstellen sollte, also hab ich es mal hierrein platziert.

Es hört sich vielleicht komisch an, aber abends merke ich immer, dass es in meinem Bauch blubbert. Es blubbert einfach. Ich habe dazu schon Schwangerschaft gelesen? Aber das halte ich hoffentlich für ausgeschlossen ;-D

Kennt jemand so etwas und weiß möglicherweise womit das zusammen hängt?

Antworten
ZIaubeXrmauasi2307


Blubberts denn bei euch nicht? ;-D

M(onixM


Doch-dann verdaue ich meistens ;-)

ZqauberNmausxi2307


Aber es blubbert eher im Unterleib. Da ist doch kein Darm oder so? Oder?

Eine Freundin versucht mir einzureden, dass ich schwanger sei. Aber hab weder geschwollene Brüster, empfindliche Brustwarzen, Übelkeit, Heißhunger oder sonst was.

Meine Periode habe ich auch immer, seit 4-5 Monaten allerdings etwas kürzer. Aber ich glaub das hat sich seit dem Urlaub in Ägypten aufgrund des Klimas einfac etwas verändert.

bvuddxleia


Aber es blubbert eher im Unterleib. Da ist doch kein Darm oder so? Oder?

Doch...das Ende ist dann der After.

Bei mir blubbert es auch...wenn es nicht mehr blubbert, dann hast du ein ernsthaftes Problem. ;-)

ZJau7be5rmausMi23x07


Ja aber es blubbert eher vorne....und wieso fällt es mir nur abends auf?

Hab vor 2-3 Tagen mal gefühlt und es sogar mit der Hand gefühlt ;-D

OvkiMnol@oki


trinkst du abends viel wasser mit kohlensäure?

dann blubberts bei mir immer besonders viel.. ;-D

Zeauberdmausi$2307


Ich trinke immer nur Wasser mit Kohlensäure. Schon seit Jahren. Daran kann es eigentlich nicht liegen. :-/

Jaasmixnda75


Der Darm bzw. das Darmende liegt genau hinter der Gebärmutter. Es wird also der Darm sein, der blubbert.

Denn von einer blubbernden Gebärmutter habe ich noch nichts gehört :-D Außerdem schlengeln sich die Darmschlingen ja auch an der Gebärmutter vorbei.

Z1auber2mbauosi2307


Achsooo gut.

Ich habe halt schon viel in diesem Forum gelesen, dass auch darauf hingewiesen wurde, dass das möglicherweise Kindesbewegungen im Bauch sind? :D

Könnte es denn von Allergien oder beisielsweise von Lactoseintoleranz kommen? Ich merk das z.b. immer, nachdem ich einen Joghurt oder so gegessen habe.

M{oni,M


Ja, das könnte eine Nahrungsmittelintoleranz sein, muss aber nicht. Wenn es dich sehr stört, lass dies doch mal bei einem Gastroenterologen prüfen und äußere auch deine Joghurtbeobachtung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH