» »

Beim Schwangerschaftstest ganz leichter roter Strich

w9-W86


Ich sag doch auch gar nicht, dass es bei dir nicht stimmen kann.

Ein Schwangerschaftstest kann man aber nun mal nur in einem bestimmten Zeitfenster ablesen. Wenn er erst nach einer Stunde einen Strich anzeigt, gilt DIESER Test als negativ. Das schließt aber noch lange nicht aus, dass man nicht schwanger ist. Man kann den Test zu früh gemacht habe, falsch gemacht haben, kaputter Test usw.

Das sollte ja auch kein Angriff sein oder so. Aber so ein Strich braucht einen erst mal nicht zu verunsichern.

gVluckxe


Nee, man ist genauso schlau wie vorher. Aber dann spare dir bitte solche Kommentare wie, da hätte auch mein Mann drauf pinkeln können. Der Test war weder negativ, noch positiv, sondern einfach nur nicht aussagekräftig. Aus eigener Erfahrung würde ich allerdings sagen, dass sie schwanger ist!

Im übrigen meinte das auch gerade meine Freundin, die arbeitet bei einem Frauenarzt.

w_-(8T6


Der Test war negativ, da er in der vorgeschriebenen Zeit negativ angezeigt hat! Das ist nun mal Fakt. Eine Verdunstungslinie kann immer mal vorkommen und hat nix mit schwanger zu tun. Sobald die Kontrolllinie da ist, ist der Test auch aussagekräftig.

Ein Schwangerschaftstest ist positiv, wenn der Strich in der Zeit erscheint, die bei dem Test angegeben ist.

g#lNuc(ke


Das hast du schönabgelesen. Ich verweise da noch mal auf einen vorherigen Text von mir..aber lass gut sein...du hast Recht. Bringt nix, hier dem noch irgendwas hinzu zu fügen! es gibt Leute, die einfach beratungsresistent sind. Und Punkt 1. Die haben den Test ja nicht grundlos gemacht, also besteht ja auch die Möglichkeit, einer Schwangerschaft...aber egal...die werden es schon noch heraus finden. Dann sind meine beiden Kinder wahrscheinlich auch Einbildung, die aus genau solchen tests entstanden sind...schon klar.

L$iT%tLeb-JweRexMy


Vielleicht sind meine 3 positiven Tests auch negativ ;-D war beim FA aber da war ich 4+2 oder so und er sah nix auf dem US und URINTEST war auch negativ... Bluttest wurde keiner gemacht!

Meint ihr 3!!positive Tests können lügen ;-)

Hab erst am 7.1. wieder TErmin

fbeimbxoni


neine ich denk enicht!! aber ich habe eine frage hast du frühtests gemacht ??? oder normale

g&lucxke


Bei meiner Freundin war es auch komisch. Zwei positive Tests zu Hause, ein negativer beim Arzt. Ultraschall nix, und zwei WWochen später sah man dann schon das Herz schlagen. Bei meiner Schwägerin war der Test noch in der neunten Woche negativ, obwohl auf dem Ultraschall das Kind schon zu sehen war....ich glaube, dass die Freundin des TE's schwanger ist!

P|uttmexl


Da kommt wohl nur abwarten und Test wiederholen in Frage, oder? Die ganze Spekulation nützt doch nix... :)D

LAiTtLek-JLeReMy


Feimboni einen Frühtest und 2 Normale :-) habe auch alles an Anzeichen was man sich nicht unbedingt wünscht! Sodbrennen, Brustschmerzen, morgendliche Übelkeit und zu guter Letzt auch einen eingeklemmten Nerv der natürlich nix mit der ss zu tun hat aber da gibt es in der ss keine Spritzen -.-

gBluwc]ke


Puttel, da bekommst du nen Daumen für :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ abwarten, Tee trinken, Weihnachten geniessen und zwischen den tagen noch mal einen Frühtest aus der APO machen!

fYeimbToni


man kann sich nicht so auf die Tests beim Fa verlassen habe schon viel gehört das es so ist!! warte einfach ab oder geh zu deinem Hausarzt und las dir blutabnehmen!! dann können die ja gucken!!

f@eimMboni


@ glucke

ist eigentlich egal ob aus der APO oder aus der Drogerie die sind gleich haben eine zuveläsigkeit von 99,9% kosten nur mehr!!!!

LgiTtLe-JGeReMy


Ich mach mit sicherheit keinen Test mehr...drei reichen zumal die letzten beiden schon normale waren! Habe am 7.1. Termin beim FA und da bin ich 8.ssw und da sollte man etwas sehen :)^

gQluckxe


Ja, ich weiss, aber man hat immer ein ruhigeres Gefühl. Habe erst einen aus der Drogerie genommen, und dann den aus der APO. Beide haben nur diese zu erahnende Linie angezeigt....Ist ja aber immer irgenhdwie vertrauenswürdiger, wenn man ihn bei seinem Apotheker holt...lach...ausserdem freut der sich ja immer gleich mit... :-)

PEutVt%el


;-D :)D Frohe Weihnachten Euch allen.. und viel Glück, dass alle Tests so ausgehen, wie ihr Euch das wünscht :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH