» »

Eisprung-Schleim

cMurrGy1 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich würde gerne herausfinden, wann ich gemäss meinem Schleim den letzten Eisprung hatte. Es ist folgendermassen. Letzen Dienstag war mein Schleim glasklar, spinnbar - wirklich wie das Eiweiss eines rohen Eis. Am Tag darauf war er immer noch spinnbar und klar, jedoch hatte es zum Teil ganz minim weisse struckturen drinnen. Mitlerweile ist er wieder weisslich.

Ich weiss jetzt nicht genau ob der Eisprng genau am Dienstag war, als der Schleim am klarsten war. Was meint ihr?

Ich frage mich dies bloss, weil ich mir etwas sorgen mache, da ich am Samstag den Spermien etwas nahe geraten bin. Was meint ihr, sollte der Eisprung gemäss Schleim am Samstag bereits vorbei gewesen sein? (Ich weiss, dass man der bloss der Schleimmethode nich 100% trauen kann, aber bitte euch nur um eure Meinung) Danke.

Antworten
C9lara0HimLmexl


hört sich schon sehr danach an,d aß das am dienstag war, aber ich hab neuerdings öfter superschleim, fragt sich halt, wie die temp danach is,d as kann man dann besser beurteilen

Ayle~onor


Der Eisprung kann a. generell nicht taggenau eingegrenzt werden und b. kann es auch mehrere Schleimhöhepunkte im Zyklus geben.

STarin;ababxy


da schließe ich mich Aleonor an so genau kann man das nicht bestimmen @:)

M]oni&M


Deswegen sollte man zur genaueren Bestimmung noch die Temperatur messen-am besten macht man dann gleich die symptothermale Methode.

Ich weiß, ich habe es hier schon 1000 Mal erwähnt, aber: Ich habe 19 Zyklen so verhütet und bin dann im ersten Übungszyklus sofort schwanger geworden - ich kannte meinen Körper einfach super durch dieses Methode. Es lebe die STM!

c8urrxy1


Aber wenn es dieser Schleimhöhepunkt gewesen wäre... wäre es also gut möglich dass am Samstag der Eisprung bereits passiert wäre.

Ich muss nur irgendwie mein Gewissen etwas beruhigen. Ich habe vor 3 Monaten die Pille abgesetzt. Hatte bisher noch keinen Eisprung. Aber ich bin mir nun sicher dass es nun passiert ist. Hatte in diesen drei Monaten noch nie solch dehnbar klaren schleim. Und hatte auch unterleibsschmerzen um diese Zeit. So war es auch immer vor Pilleneinnahme...

Meine andere Frage... ist es möglich, dass Spermien durch boxershorts und dann noch durch nen Slip gehen können?

S8arinSababy


Meine andere Frage... ist es möglich, dass Spermien durch boxershorts und dann noch durch nen Slip gehen können?

Nein fast ausgeschlossen

A/leonxor


Nein, durch Slip und Boxershorts kommen die nicht durch. Ob und wann du einen Eisprung hattest kann man nicht sagen.

Möchtest du wieder die Pille nehmen? Ansonsten würde ich dir NFP empfehlen um das Zyklusgeschehen im Blick zu behalten.

8"5*sSaraxh


Hallo curry1,

um mich kurz einzuhaken:

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Sperma durch die Shorts -> dann noch durch deinen Slip -> und dann noch in die Scheide bzw, Gebärmutter zur Eizelle gewandert ist!

Nichts ist unmöglich, aber ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen!

Drücke die Daumen, dass alles iO ist!

gruß Sarah

c4uwrry1


Naja... ich wollte eigentlich direkt nach absetzen der pille mit nfp anfange.. (war 3 Monate im ausland und werde im neuen jahr auch nochmal paar monate gehen). Ich habe dann aber nach einem Monat messen aufgehört.. und mir vorgenommen bis zur ersten mens zu warten... da ich eh nicht weiss wie lange das noch geht.

Was am Samstag passiert ist weiss ich auch nicht so exakt. Ich hab mich bloss an seinem Penis gerieben und irgendwann dann gemerkt dass er gekommen ist. Seine Boxershorts waren nass und auf seinem Bauch war auch eine Spermapfütze... Kein Ahnung wie die darauf gekommen ist.. nehme an nicht durch die Shorts. Aber ich denke nicht, dass meinen Slip mir dieser Pfütze auf dem Bauch in Berührung gekommen ist. Ist nur so dass mein Slip eh schon nass war.. da ich ziemlich feucht war und dann noch die nassen shorts an welchen ich mich gerieben habe...

naja.. ich hoffe ist nichts passiert. Aber man macht sich halt einfach immer so viel Gedanken...

cPurrxy1


Naja... ich wollte eigentlich direkt nach absetzen der pille mit nfp anfange.. (war 3 Monate im ausland und werde im neuen jahr auch nochmal paar monate gehen). Ich habe dann aber nach einem Monat messen aufgehört.. und mir vorgenommen bis zur ersten mens zu warten... da ich eh nicht weiss wie lange das noch geht.

Was am Samstag passiert ist weiss ich auch nicht so exakt. Ich hab mich bloss an seinem Penis gerieben und irgendwann dann gemerkt dass er gekommen ist. Seine Boxershorts waren nass und auf seinem Bauch war auch eine Spermapfütze... Kein Ahnung wie die darauf gekommen ist.. nehme an nicht durch die Shorts. Aber ich denke nicht, dass meinen Slip mir dieser Pfütze auf dem Bauch in Berührung gekommen ist. Ist nur so dass mein Slip eh schon nass war.. da ich ziemlich feucht war und dann noch die nassen shorts an welchen ich mich gerieben habe...

naja.. ich hoffe ist nichts passiert. Aber man macht sich halt einfach immer so viel Gedanken...

S`andQrax4


da ich am Samstag den Spermien etwas nahe geraten bin

]:D

cNu:rxry1


naja... kann man so betrachten.. was denkst du denn?

S`and rSa4


Ich habe mich nur über die Wortwahl amüsiert, nichts für ungut :)^.

cvurryx1


ok. Möchte noch jeman das Schlusswort sprechen, damit ich schlafen gehen kann... {:(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH