» »

Tampons Silk Touch

MVh7aixri hat die Diskussion gestartet


ich verwende seit ca. 2 monaten diese silk touch tampons, nur leider hab ich da immer das problem, dass am tampon etwas blut vorbeiläuft? also auch wenn er noch nicht lange drin und somit definitiv noch nicht voll ist, muss ich immer ne binde (slipeinlage tuts vll auch) zusätzlich tragen. das ist auch bei normal oder super tampons so, kann das an der oberfläche der tampons liegen? mit "normalen" tampons hab ich leider das problem, dass sich die nicht einführen lassen...

ich denke mal weit genug hab ich sie auch eingeführt, über diesen widerstand hinaus, bis er quasi (fast) ganz hinter der "widerstandsöffnung" (kanns nicht besser erklären ;-)) verschwunden ist.

hat jemand einen tipp?

Antworten
P*u1ttexl


Hast Du mal Tampons mit Einführhilfe versucht? Die Hilfe ist echt glatt und geht gut rein...

d>jul`iax20


Hallo, also du könntest es mal mit O.b. Flexia versuchen, die haben kleine Flügel an den Seiten, da läuft nix mehr vorbei! Weiss nur net ob du du die reinkriegst, wenn normale tampons net gehen...kannst ja mal ein kleines probierpack kaufen und ausprobieren, ich find die super! lg

KLamika)zi0815


Hört sich für mich so an, als würdest du den Tampon am Muttermund vorbeischieben und der blutet dann am OB vorbei. Hast du mal versucht den OB nicht ganz soooo weit reinzuschieben? Spürst du den dann, oder isses unangenehm?

*:) *:)

M|hai$rxi


muss ich mal ausprobieren... bin momentan am 37. ZT, also wirds hoffentlich bald soweit sein (4. Zyklus post pill)... ;-)

F{ussxeline


djulia20

da kann ich dir nur beipflichten. Die habe ich auch immer genommen. Sind echt gut.

Nur - ich brauche keine Tampons mehr. Habe die GM entfernt bekommen. Und diesen Schritt bereue ich keine Sekunde. Ok habe noch leicht Nachwirkungen von der OP, bin aber sonst ganz fit.

MQhaixri


so, bis jetzt klappt es super, hab jetzt versucht, den tampon nicht so tief reinzutun, dachte nur immer er sollte so tief wie möglich... zuerst hattte ich das gefühl er rutscht wieder raus, ist er aber nicht... vielleicht hats echt schon daran gelegen, werd mal die stärksten tage abwarten...

M%hai>rxi


ach ja: hat man eigentlich auch während der periode normalen ausfluss? benutze noch nicht so lange tampons, deshalb ist mir das heute aufgefallen, dass ich etwas ausfluss habe (wie sonst halt auch immer)...

Fuussel.inxe


Mhairi

hat man eigentlich auch während der periode normalen ausfluss?

Diese Frage ist jetz aber nicht ernst gemeint oder? Wenn Frau ihre Periode hat, dann blutet sie. Sag mal wie alt bist du denn? Kommst mir ziemlich naiv vor.

M)hHaixri


mein gott, wenn man tampons benutzt kann man doch theoretisch trotzdem ausfluss haben, oder ???

ist mir halt aufgefallen, dass ich trotz tampon etwas ausfluss habe, deshalb die frage. wenn man deshalb gleich als naiv abgestempelt wird dann halt nicht... :|N

P5uCttel


also du benutzt die tampons, wenn du ausfluss hast oder meinst du , dass du zusätzlich zur regelblutung ausfluss hast? denn das ist ja dann nich der fall.. vielleicht hast du das erste gemeint, ist aber anders rübergekommen..

wenn ich ausfluss- auch starken ausfluss- habe benutze ich eher slipeinlagen, weil meine musch musch sonst zu trocken wird und ich leicht mal ne pilzinfektion bekomme ;-)

F(usselxine


Mhairi

mein gott

kannst ruhig Fusseline zu mir sagen.

Sei mir bitte nicht böse, aber entweder Frau hat ihre Tage und blutet oder Frau hat nicht ihre Tage und dann blutet sie nicht. Dann kann es sein, dass sie Ausfluss hat. Beides zusammen geht mal gar nicht!

Du machst dich lächerlich.

Prfexffi


Vllt meint sie Schmierblutungen? :-/

z{uapxpa


Vielleicht ist ihre Slipeinlage etwas feucht trotz Tampon. Dann würde ich eher auf Urin tippen...

aHmal


na so einfach is es nun auch nicht..der ausfluss besteht ja zum teil auch aus abgeschilferten zellen der vaginalschleimhaut und deren sekretorischen zellen.das blut wiederrum kommt aus der gebärmutter selbst..aber muß ich den ganzen "erwachsenen frauen" ja nicht erklären.. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH