» »

Tampons Silk Touch

cWrazy8angxels


Hab gerade nach einem entsprechenden Link gegoogled aber leider nichts gefunden, was die Frage absolut klärt.

Die sogenannten Bartholinischen Drüsen befinden sich in der Vagina und sind mindestens für einen Teil des sich dort befindlichen Schleims verantwortlich. Der Rest kommt aus den Drüsen im Gebärmutterhals. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Drüsen während der Blutung ihre Funktion einstellen. Vielmehr denke ich, dass man die Sekretion während der Blutung einfach nicht wahr nimmt, es sei denn, die Blutung stockt gerade mal.

Pnuttexl


Und warum ist das jetzt eigentlich wichtig ???

k5uckuckasblxume


@ Mhairi

ach ja: hat man eigentlich auch während der periode normalen ausfluss? benutze noch nicht so lange tampons, deshalb ist mir das heute aufgefallen, dass ich etwas ausfluss habe (wie sonst halt auch immer)...

wenn man zyklusbeobachtung nach der symptothermalen methode macht, dann ist die frage sehr wichtig. im npf-forum hat sich herausgestellt, dass sehr viele frauen während der menstruation S+ (steht für eine bestimmte beschaffenheit des zervixschleims) eintragen. allerdings dürften diese eintragungen eher nicht ganz korrekt sein, weil das menstruationsblut immer einen hohen schleimanteil enthält, der oft dem zervixschleim täuschend ähnlich ist. wenn also im blut lange schleimfäden oder auch schleimbatzen (ich nehme an das könntest du mich "ausfluss" gemeint haben) dabei sein, dann ist das ganz normal. :)*

super, dass es bisher gut funktioniert wenn du die tampons nicht ganz so weit enführst. ich wäre nicht darauf gekommen, dass man den tampon auch am muttermund vorbei schieben kann aber da der muttermund ja nicht am ende der scheide liegt, klingt es echt einleuchtend!

falls du doch einmal tampons ohne die "silk oberfläche" benutzen möchtest, dann kann man sich so eine rutschige oberfläche selber erzeugen indem man einen tupfer gleitel (oder auch multi gyn gel) auf die kuppe des tampons gibt, dadurch ist das einführen sogar noch einfacher als mit der silk oberfläche.

c}razyyangelxs


Puttel

Ich wollte mit meinem Post einfach auf Mhairis Frage:

Ach ja: hat man eigentlich auch während der periode normalen ausfluss?

antworten...

NWanahxmi


aber dann muss der mumu doch schon sehr tief liegen, wenn man es mit den fingern schafft das o.b. am mumu vorbeizuschieben, oder? :|N

oder es sind extrem lange finger am werk ;-D

KZamik$azij08x15


aber dann muss der mumu doch schon sehr tief liegen, wenn man es mit den fingern schafft das o.b. am mumu vorbeizuschieben, oder? :|N

Während meiner Mens schaff ich das auch problemlos, nur hab ich das Glück, dass ich nicht so doll blute und mir den OB auch nicht bis zum Anschlag reinprügel. Ohne hormonellen Einfluss, kommt der MuMu doch sowieso während der Mens nach unten :)z

Ndan@ahmi


ja schon, das ist klar, aber so weit runter? ich krieg meinen noch nicht mal mit der fingerspitze ertastet...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH