» »

Seiten der Scheide Trocken und Wund wegen Binden

NJalax85


Danke :)

Ist das günstig: [[http://www.mondtasse.at/Kosten.aspx]]

bin aus Ö

_KNigkhtcmare_


ja ich stelle mir das mit menstassen auch eigentlich recht angenehm vor...dann hat man auch keinen stress mim kaufen ständig binden holen.

also das binden unhygienisch sind....warum gibts die dann überhaupt? Habe die ganze zeit nichts anderes benutzt auch aus dem grund, weils mir meistens weh tat wenn ich nur mal nen finger unten eingeführt habe deswegen habe ich mich auch lange zeit nicht getraut vll ne ob zu versuchen. Aber jetzt wäre es an der zeit was anderes zu probieren weil ich sie seit der pille offensichtlich nicht mehr vertragen kann. und da wäre glaub ich ne menstasse das angenehmste ne ob is bestimmt genauso austrocknend und ich hab schon so trockenheitsprobleme.

lg 8-)

k leineVwiesen0bluxme


Am Anfang ist es ungewohnt, den Cup einzuführen, doch nach einigen Versuchen klappt auch das ohne Probleme. Hier gibt es ja schon einige interessante und informative Threads zu dem Thema Mooncup etc. Da könnt ihr ja auch noch mal lesen.

Sie kosten schon einiges, der Diva Cup war sogar noch teurer (ist dafür noch weicher an den Rändern), doch das Ding hält ja auch jahrelang. Dafür spart man dann die Kosten für Binden, Tampons etc.

@ _Nightmare_

Wenn es dir schon wehtut, einen Finger einzuführen, könnte der Mooncup allerdings auch unangenehm werden. Aber das kannst du ja probieren. Normalerweise kann man das dann auch zurückschicken, wenn man nicht mit klarkommt.

Viel Glück beim Ausprobieren! *:)

ESheemaliger N-utze(r :(#28x2877)


[[http://de.youtube.com/watch?v=45OKCwWK6Bc]]

[[http://www.afriska.com/Marken-und-Gr.oe.ssen.htm]]

@ sinamini:

Und was ist an einem kleinen, austrocknenden Watteballen hygienischer? ;-)

_%Nigh#tmaxre_


rüüüüchtig :-D das wüsste ich jetz auch gern ;-)...also wie gesagt ich hatte nei probleme damit...ausser das der tampon vll innen drin ist statt im slip aber da kommt fast genauso wenig dran wie an den tampon...ansonsten müsste man mich da jetzt aufklären wenn ich falsch liege ;-)

liebe grüße an euch

N`ala8x5


Beim Sex verwendest du Gleitgel Nightmare?

Denn den Cup soll man ja eh auch vorher anfeuchten bevor man ihn einführt - und danach saugt er ja nix auf.

Ich überleg noch - weiß aber echt nicht welchen wenn überhaupt.

Ist ein schmaler oder dickerer Rand angenehmer, mit glatter Form oder so Ausformungen, kleiner Durchmesser oder großer?

So viele Fragen ...

_mNig.ht;marex_


Ja weils dann nicht mehr weh tut wenn ich gleitgel benutze bzw wir.

Ich war heut bei meiner ärztin die hat heute erst mal nen abstrich gemacht, konnte aber noch nichts auffälliges im microskop entdecken...ich soll in 2 tagen noch mal anrufen und nachfragen ...aber da in 2 tagen samstag ist heisst es wohl erst montag -.- freude!

Sie meinte zu mir die haut dort unten säh ziemlich mitgenommen aus (rot und schuppig) Sie glaubt auch das es ein pilzbefall ist aber wie gesagt genaueres weiss ich erst in 4 tagen -.- das is noch nen ärgernis was hinzu kommt und es nervt wirklich richtig...jetzt kann ich 4 tage erst mal abwarten....aaaaber...seit dem ich beim frauenarzt war juckt es komischerweise nicht mehr *vorn kopp hau* XD naja man soll ja den tag nicht vor den abend loben.

Schaun was sich noch weiterhin tut jetzt darf ich meine unterwäsche bei 60° waschen....da kann ich auch gleich alles wegschmeissen weil die unterwäsche das net aushält teilweise -.-

liebe und schmerzliche grüße ^^

-5Lata,nischba-


Ich kenne das Problem auch und die Lösung wäre einfach Binden zu benutzen die nur für kleine Blutungsmengen gemacht sind. Eigentlich dürfte es dann kein Problem mehr geben. Von Tampons rate ich ab, die machten bei mir alles noch trockener..was auch sehr unangenehm war, überhaupt das wechseln tat weh, weil er nie voll war. Und ich möchte ihn dann auch nicht länger als nötig tragen.

_]Nigh)tmarxe_


So um mal wieder ein kleines update zu machen hier:

Mein juckreitz geht langsam irgendwie von selbst weg....von daher hoffe ich mal stark das es doch kein pilz ist....es is längst nicht mehr so extrem und so schlimm wie vor ein paar tagen...ich durfte nicht mal dran gehn dann wär ich verrückt geworden.

Und jetzt naja jucken ist nur noch n bisschen da wenn ich dran komm is es auch nicht mehr so schlimm es wird nicht mehr warm und es brennt auch nicht mehr...und vor allem fängt es dann nicht so unglaublich stark an zu jucken wie neulich. Eigentlich kann man sagen ist es jetzt viel erträglicher geworden und ich hab eigentlich garnichts gemacht...heute ist samstagabend...und montag ruf ich dort an...

Ich hoffe so sehr das es doch kein pilz ist/war wie auch immer...sowas geht doch eigentlich auch nicht von ganz alleine weg oder?

Viele liebe grüße an euch :)D

_iNighetmaxre_


naja und da mir jetzt noch mal ausdrücklich von obs abgeraten wurde werd ich die auch bleiben lassen. meine ärztin meinte auch zu mir ich soll auch ausserhalb der tage unten immer melkfett oder so hinschmieren damit die haut immer gut genährt ist und es wäre auch ein puffer wenn ich noch andere binden ausprobieren würde.

lg

MXoniM


Uahhhhh

meine ärztin meinte auch zu mir ich soll auch ausserhalb der tage unten immer melkfett

da wäre ich vorsichtig! Gegen reines, echtes Melkfett ist nichts zu sagen-es ist aber meist mit Paraffinen gestreckt. Und die haben auf Schleimhäuten nichts zu suchen!

Besser wäre es, hier Mandelöl oder kaltgepresstes Olivenöl zu nehmen-diese Öle wirken sehr pflegend auf die Schleimhäute und machen sie geschmeidig.

Hat beim mir leider auch nur bedingt geholfen, aber es wurde zumindest etwas besser.

Erst das Absetzen war meine Lösung-seitdem schmiere ich gar nichts mehr.

_!Ni ghtmCare_


Jaha ich hab mir schon sowas gedacht das wiedersprüche kommen ^^...hachja.

Jeder sacht was anderes...ausserdem sollte ich das melkfett nicht IN die scheide schmieren sondern nur drum herum da sind ja im grunde keine schleimhäute sondern nur normale haut...halt die die bei mir schuppig und gerötet is. Oder war. Naja bei meiner vorsichtigkeit würde ich auch nicht mal das nur drum herum schmieren. Wie auch immer.

M]ogniM


Jeder sacht was anderes...ausserdem sollte ich das melkfett nicht IN die scheide schmieren sondern nur drum herum da sind ja im grunde keine schleimhäute sondern nur normale haut.

Der gesamte Intimbereich, also Schamlippen usw, besteht aus Schleimhäuten-und ich denke, da liegt doch dein Problem. Ich kann ja auch nichts dafür, wenn Gyns die Paraffinproblematik nicht kennen-mir als Pharmazeut ist sie halt geläufig, da ich auch selber Rezepturen entwickeln muss. Da beschäftigt man sich eben auch mit problematischen Salbengrundstoffen.

_@Nigshtmiar>e_


ist doch vollkommen ok das du mir sowas mitteilst ;-) ausserdem dachte ich mir eh schon iwie das melkfett im intimbereich net funzen kann...aber warum genau wusste ich jetzt auch nicht das war wohl intuition. genauso wie ich glaube das normale heilsalbe im intimbereich aufschmiren....hmmmm....klingt für mich komisch einfach

liebe grüße

-XLat&aniscxha-


@ monim

ich muss zu der Paraffin Problematik sagen, dass ist alles absoluter hokus pokus.

Ich z.B benutze ein Fluid das extra für Akne gemacht ist und dort ist Paraffin drinne..ich müsste folglich aussehen wie ein Streuselkuchen, da Paraffin ja angeblich die Poren verstopft. Ich glaub da aber nicht dran, ich habs mal geglaubt ja, weil ich dem Warn im Internet verfallen bin, dass es so schlecht sein soll.

Daraufhin habe ichmich dann mit Naturcremes eingedeckt, diese enthielten Wollwachse, oder gar Bienenwachse und da konnte man wirklich sagen das die Poren verstopfen ;-).

Und ich würde mir eher Melkfett da unten hinschmieren, als Olivenöl ;-).

Aber wenn ich das Problem hätte, dann würde ich ganz normal mit Penaten Wundcreme cremen.

Vielleicht wäre das für die eine Option nightmare?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH