» »

Viel zu kleine Brust: Procurves Plus?

Lta\cos?te22


ah, und das ist für alle allgemeingültig, die diese pille nehmen?

mal abgesehen davon, dass barceloneta recht hat. es findet kein wachstum statt, das sind wassereinlagerungen die nach absetzen verschwinden.

Lyittl9eSt5arx25


also mal ehrlich...jemanden, der sich so wie barbie11 ne größere Brust wünscht, wird es wohl kaum interessieren, ob die größere Brust durch Wassereinlagerungen oder sonstwas zu stande kommt...hauptsache, sie ist größer...und man sieht ja auch nicht, dass es Wassereinlagerungen sind...

Und wenn sie nach dem Absetzten wieder kleiner wird...warum sollte sie sie in absehbarer Zeit absetzen?

Diese Argumente finde ich echt nicht überzeugend...ich würde dennoch davon abraten, da die Pille extrem viele Nebenwirkungen hat und viel schwerwiegendere Probleme mit sich bringen kann, als ne kleine Oberweite

kcleiwnem%imi


Nur weil man sich Hüftgold anfuttert, wächst nicht der Busen automatisch.

Deshalb hab ich ja auch evtl. geschrieben ;-)

L3acoRstex22


ich würde dennoch davon abraten, da die Pille extrem viele Nebenwirkungen hat und viel schwerwiegendere Probleme mit sich bringen kann, als ne kleine Oberweite

immerhin sind wir uns da definitiv einig!

H#atscFhepsuxt_


Ich halte gar nichts davon, den Körper mit Hormonen vollzupumpen, um eventuell größere Brüste zu bekommen. Dann sollte die TE lieber noch ein paar Jahre warten und sich über eine OP informieren. Heutzutage müssen die Implantate nicht mehr ausgetauscht werden und wenn es gut gemacht ist, sieht keiner etwas.

H{ats}chepxsut_


Und nein, man sieht die Wassereinlagerungen in den Brüsten nicht, aber spätestens wenn der Hintern und die Schenkel dicker werden, werde die Einlagerungen deutlich. Von unhübschen Dellen ganz zu schweigen.

B'arc%elonexta


Doch...die yasmin, die sie haben will, ist z.b. eine "Hautpille", die sollten Leute mit Akne nehmen, trocknet die Haut nämlich schön aus

Das ist aber auch das einzige, dass man sagen kann ob "Hautpille" oder nicht. Über die Verträglichkeit oder sonstwas sagt das nichts aus. Meist bekommt man die, die de letzte Vertreter dagelassen hat. Insofern unterscheidet sich die Pille nicht groß von Antidepressiva ;-) Da kann man entscheiden, obs anregend oder beruhigend sein soll und der Rest ist Trial and Error...

bbairbiee11


Ich wollte die Yasmin ja nicht ohne Grund... sie enthält halt mehr Östrogen und das ist bekanntlich das weibliche Hormon... Meine Freundin hatte bis vor kurzen noch die Oviol und ihre Brüste sind von 75 A auf 75 B gewachsen! Und das sind keine Wassereinlagerungen, sondern dies kam durch die Hormone... denn jetzt musste sie wechseln und zwar zur Aida und es ist alles so geblieben.

Ich habe jetzt übrigens ersteinmal die YAZ bekommen.. es steht zumindestens in der Packungsbeilage bei den NW "10 von 1000 :größe der Brust verändert sich"... na ma schaun ob ich diesmal Glück hab und eine der 10 bin.

Wenn ich aber trotzdem zur Yasmin wechseln will, soll ich einfach meiner FÄ bescheid sagen und sie verschreibt mir die Yasmin :-)

kaleinqemimxi


Und das sind keine Wassereinlagerungen, sondern dies kam durch die Hormone... denn jetzt musste sie wechseln und zwar zur Aida und es ist alles so geblieben.

Aaaaah! Ja, es kam durch die Hormone.und zwar weil die Wassereinlagerungen hervorruft!!! Was sagt dir, dass es keine Wassereinlagerungen sind ???

Dass alles so geblieben ist, weil sie zur Aida gewechselt hat, sagt gar nüscht. Das ist bekanntermaßen auch eine Pille=Hormone=Wassereinlagerungen %-|

kuleIinemim+i


*hervorrufen |-o

Lui[orxa


hallo!

viell kann ich dich aufmuntern!

ich bin jetzt 25 und mein busen ist erst seit 2jahren auf seiner groesse von 75D/E

davor hatte ich auch nur ein 75B

keine ahnung wies passiert ist.

pille nehm ich naemlich seit ich 18 bin und kann mir nicht vorstellen, dass es 5jahre gebraucht hat, bis sich die hormone dadurch beeindrucken haben lassen

also....es gibt alles ;-)

D?oDeLx_V


ich möchte mich mal von der männlichen Seite aus einmischen :=o

ich finde 75B wunderbar :)z

kleine Brüste sind nicht schlimm und können durchaus sehr attraktiv sein. Ich meine also, dass Frauen mit kleineren Brüsten sich keine Sorgen machen müssen, dass sie vielleicht dadurch nicht anziehend wirken.

liebe Grüße @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH