» »

Jucken an Scheide und After, aber kein Pilz: Was kann das sein?

S>aarAladxy


Vagiflor hab ich ja genommen nachdem ich den PIlz hatte und nach der letzten Tablette die ich eingeführt habe hat das ja angefangen mit dem Juckreiz ;-(

c;elicKia2T22


vagiflor ist aber nur innen, gynotfit ist aussen zum eincremen

nGoo+nx23


Hallo,

vielleicht kann ich dir weiterhelfen. ich hatte sowas auch schon öfters. man könnte die wände hochgehen, was??!!

also cortison ist eigentlich schon mal gut - es muss für diesen empfindlichen bereich aber ganz schwach sein und es braucht seine zeit, bis es wirkt! immer nach vorschrift eincremen. ich sollte morgens und abends salbe dünn auftragen - und das wirkte bei mir erst nach ca. ner woche! ganz wichtig - auch wenn es denn besser ist, nicht sofort aufhören mit der salbe, sonst kommt das gleich wieder!

hast du denn auch das gefühl von nässe oder feuchtigkeit?

das habe ich immer und das juckt dann noch mehr. wichtig ist also, das trocken zu kriegen.

ich nehme immer ein wattepad und klemme mir das da unten rein. das saugt alles auf, außerdem finde ich, dann juckts nicht mehr so.

ich bekam das neulich auch nach dem rasieren - und auch bei mir kein pilz. habe mir dann ne neue hautärztin gesucht, weil die alte salbe mit nur cortison nix mehr brachte. die neue ärztin meinte, ich hatte da unten eben eine sehr empfindliche haut - rasieren also möglichst nicht (wie die sich das wohl vorstellt! ;-)) oder eben selten - aber auf keinen fall, wenn die haut schon gereizt ist. nun ja, außerdem habe ich wohl einen "trichter-po", d.h. da ist wohl irgend ne falte oder so und da drin sammelt sich schweiß und der reizt > es juckt.

nun habe ich 2 neue salben. bei enthalten irgendwas, das ähnlich wie talkum-puder, die haut trocken hält. hat mir gut geholfen.

weiß jetzt nur nicht, wie die heißen, aber wenn du magst, guck ich mal!

lg

P*ed%di


Ja benutze ich.... aber das die so ne entzündung auslösen ' ??? ??? ??

Und nach so langer Zeit erst ???

Ich habe fast 10 Jahre Feuchttücher benutzt. Dann gings los, ich hab sogar geblutet, so gereitzt war es. Nun nutze ich nur Waschlappen, natürlich ohne Seife. Wenn Du eine Woche keine Feuchttücher benutzt, weißt Du zumindest, ob es daran liegt oder nicht. ;-)

Du hast hier ja auch ne Menge anderer Tips bekommen. Ich hoffe, dass für Dich die richtige Antwort dabei ist, und manchmal sind ja auch mehrere Ursachen für eine gereizte Haut da.

Gute Besserung

LG

Peddi

S'aavr2la3dy


@ NOON danke für deinen Beitrag !

Das beruhigt mich dass die Cortisonsalbe bei Dir erst nach 1 Woche gewirkt hat ich nehme sie jetzt seit 3 Tagen und es juckt immernoch ;-(

Dann hoffe ich mal dass es noch weggeht.

Was mich halt beunruhigt is dass jetzt noch Unterleibsschmerzen und Zwischenblutungen dazu gekommen sind ;-(

Evtl hats ja auch was mit dem >Hormonhaushalt zu tun ?

Bin jetzt 29 und man sagt doch in dem Alter ändert sich das halt bzw. kann sich ändern..... ?!?

N-al/a8x5


Wurde auch auf Chlamydien etc getestet?

Schmerzen im Unterleib ...

S\aarlWady


Ja Clamydientest war negativ.

L7achPmöwxe


Hat schon mal jemand Teebaumöl ausprobiert? Hat mir mal sehr geholfen. Es desinfiziert und pflegt.

U~nged+uldxig


@ Saarlady

Hallo, das Problem hab ich auch gerade, wobei bei mir der Juckreiz am After sehr schlimm ist, an der Scheide kaum. Hab aber auch keine Ahnung, was es sein soll, den einen Pilz schließ ich aus. Der fühlt sich anders an, und der hatt ich noch nie am After. Aber mittlerweile ist der schon ganz wund, vor lauter kratzen.

Ich hab auch das Gefühl, dass es auf abends zu immer schlimmer wird, tagsüber hält es sich in Grenzen, aber manchmal könnt ich die Wände hoch!

@ Noon

Deinen Beitrag find ich auch sehr hilfreich, denn das Problem mit der Feuchtigkeit hab ich auch, ausserdem fühlt sich die Haut um den After total "dünn" an.

Ich hab die "ebenol" Cortisonsalbe, meinst die taugt?

Es wär schön, wenn du mal bescheid dagst, wie die mit dem Puder heissen. Das würd mich BRENNEND interessieren. Was für ein Wortspiel ;-)

@ Peddi

Feuchttücher benutz ich auch schon ewig. War´s bei dir wirklich nach nur einer Woche Weglassen schon besser? Werd ich auch probieren.

LZachmFöxwe


Vorsicht mit Cortisonsalben, die machen die Haut nur noch dünner, nie länger als 14 Tage anwenden, wenn es nicht unbedingt sein muss. :-)

Swaarlaxdy


Weiss jemand ab wann so ne Cortisonsalbe wirkt ? Nehme die wie schonmal gesagt seit 3 Tagen und es juckt immernoch ;-(

@ Ungeduldig könnten Hämohoroiden bei Dir der Grund sein ?

Da kann der After auch ganz schön jucken....

nSoon2x3


@ ungeduldig

ebenol ist eigentlich zu stark für die anwendung im intimbereich. habs aber auch mal nen paar tage genommen - und ist nix schlimmes passiert.

ich werd inner mittagspause zuhause mal nach den namen der anderen salben gucken und dann hier reinposten.

PjedJdxi


Hallo Ungeduldig,

ja, nach einer Woche war es so gut wie weg. Man darf halt nur Wasser nehmen, auf den Waschlappen, keine Seife. Und ich habe Babywindelcreme draufgemacht.

Saarlady, bei Dir hört sich das aber nach mehr an, ich hoffe, dass jemand für Dich den richtigen Tip hat.

lG

Peddi

SFa*agrladxy


Ich gehe heut nochmal zum Gynäkologen !

Uunge duldixg


@ Saarlady

An Hämorrhoiden hab ich auch schon gedacht, aber das sind dann doch noch andere Symptome.

Ich schau jetzt mal, wie sich das entwickelt und wenn´s gar nicht besser wird muss ich halt doch zum Arzt.

@ Noon

DAs ist total lieb, wenn du das machst. Dankeschön!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH