» »

Brustwarze schmerzt etwas und außen gerötet

_HNighmtmarex_ hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute ich binsch schon wieder!

Dieses mal mit einem anderen Problem.

Seit 3 Tagen ungefähr hab ich etwas das mir komplett neu ist.

Eine kleine Vorgeschichte ist evtl dabei zu beachten.

Ich war vor 3 tagen bei meinem freund, wir haben gekuschelt und er fing iwann ein wenig an meine brustwarze zu "massieren"...was aber irgendwann weh tat weil er glaub ich zu fest gedrückt hat es hat sich jedenfalls so angefühlt...er hat sie ab und an zwischen seinen fingern hin und her geschoben was ab und an wirklich weh tat aber da ich ihn nicht davon abhalten wollte weiter zu machen hab ich nichts gesagt es war auch ncith wirklich lange hinterher war es weider einigermaßen ok.

Aber seit dem zeitpunkt an, und auch seit dem abend nachdem er das getan hatte, ist die brustwarze empfindlicher als sonst, wenn man dran kommt tut es etwas weh, an dem abend war es sogar etwas schlimmer als es heute ist. Sie ist auch an einer seite aussen etwas gerötet und als ich unter der dusche heute mal über das rote gefühlt habe fühlte sich die haut dort etwas gespannt an, und so sieht sie auch an der stelle aus. Gerade tut es wieder etwas weh obwohl ich nicht dran gegangen bin.

Kann es sein das mein freund versehendlich zu feste gemacht hat das die Brustwarze jetzt gereizt ist? Oder kann das auch was anderes sein?

liebe grüße

Antworten
gtwenjdolynn


Warum hast du denn nichts gesagt, wenn es wehgetan hat? Denke aber nicht, dass es was Schlimmes ist. Wahrscheinlich ist es wirklich nur die Reaktion auf das feste Drücken.

Wenn es nicht besser wird, dann zum FA.

_4Nightmxare_


naja das hab ich mir auch am ende gedacht warum ich nichts gesagt habe...aber normalerweise drückt er auch nicht so feste das war das erste mal. deswegen dachte ich der lässt auch schnell wieder locker...irgendwann war es auch besser aber wahrscheinlich hat er gedacht dass mich das noch mehr an macht -.-

ja ich hatte vor zum frauenarzt zu gehen wenn es nicht besser oder gar schlimmer wird...tut nicht total weh wenn man dran kommt aber schmerzt halt ein wenig...und diese rötung am einer seite ....da sind ja diese noppen rund um dem nippel selbst. und die sind halt an einer seite !etwas! gerötet und gespannt....kann man da vielleicht irgendwas zur beruhigung drauf tun oder so?

lieben gruß

Iqngeafaexra


Ich glaube nicht, dass ein Besuch beim Frauenarzt nötig ist. Die Haut und das Drüsengewebe sind eben gereizt, aber das wird auch ohne Frauenarzt wieder verschwinden. Was man am besten drauftun kann, weiß ich leider nicht genau.

_4NigKhtmyarex_


danke eigentlich glaube ich das auch nicht :-) also das ich zum arzt muss aber ich wusste garnicht dass des solche auswirkungen haben kann wenn man n bisschen fester drückt als sonst...wenn ich das gewusst hätte hätte ich wahrscheinlich auch eher was gesagt. Ist immerhin nun schon der dritte tag wo es noch gereizt ist...is ja auch ncith schlimmer geworden aber erholt sich wohl nicht so schnell

lieben gruß :)D

_xNiSghtm~arxe_


hey leute.

so heute is der vierte tag. Es tut immer noch etwas weh wenn man dran kommt...ist aber nicht mehr gerötet oder so aber die seite die gerötet war (ist) ist ziemlich gespannt und nicht weich...fühlt sich verhärtet an....also halt oben drauf nicht drunter. Ich denke so heilsalbe wäre keine gute idee...überlege immer noch was man draufschmieren könnte damit sich das vielleicht beruhigen würde.

lieben gruß euch :p>

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH