» »

Zyste am Eierstock

P:anik2girxl


Danke Schoki ist immer gut ich kann die in allen formen essen hauptsache schoki :-)

ne also ich glaub ich bin nicht übergewichtig ich wieg ca. 58 Kg bei ner größe voin 1.70.

Ich glaub ich mach mir so ein stress das es mir jetzt in den kopf steigt, mir ist ständig schwindlig usw :-( ich fühl mich blöd :-(

Schönen abend noch.... :)*

lWgkNarUin


Hallo, Ich hatte auch die letzten 4 Wochen ziemliche Schmerzen im Unterleib. Manchmal da, manchmal weg. Ich hab mir dabei nichts gedacht, da ich die Mirena (Hormonspirale) zur Schwangerschaftsverhütung eingesetzt habe. Und da hab ich öfters mal alle 3 Monate Brustziehen oder im Unterleib ein Ziehen. Als es aber über letztes Wochenende schlagartig schlechter wurde bin ich am Montag doch zum meinem FA. Der hat dann eine über 6cm große Zyste am linken Eileiter festgestellt. Ermeinte 9 von 10 Zysten gehen von selbst weg, da ich jedoch so große Schmerzen hatte (Hose jaum zugebracht, Sitzen, niesen, lachen, alles tat weh) meinte er, dass wenn ich nach 2 Tagen noch imer Schmerzen hätte ich die Zyste endoskopisch entfernen lassen müsse. Ich habe dazu auch die Tabletten Buscopan composium zur Schmerztherapie bekommen. Von Mittwoch auf DO in der Nacht (so vermute ich) ist mir die Zyste geplatzt. Ich wurde durch einen höllischen Schmerz wach. Daraufhin bin ich dann am nächsten Tag ins Spital. Dort wurde diagnostiziert, dass die Zyste pontan geplatzt ist und dass sich nun viel Flüssigkeit im Bauch befinden, was den Schmerz verstärkt. Ich musste zur Beobachtung 2 Tage im Spital bleiben, da es sein kann, dass an der Stelle wo die Zyste geplatzt ist eine Blutung entsteht. Das war bei mir Gott sei DAnk nicht der Fall. Nach 2 Tagen intravinöser Schmerztherapie mit Buscopan und Diclobene durfte ich heute heim. Habe noch ziemliche Schmerzen beim Sitzen etc. Aber schön langsam wird es besser. Ich halte euch auf dem Laufenden wie lange die Schmerzen noch andauern. So long, Karin

PRanik:girxl


Gute besserung,

ich mach mich so fertiog das mir ständig schwindlig ist das ist so schlimm :-(

PJanTikgixrl


Ich sollte diese woche meine tage bekommen. wie merke ich es obs die tage sind oder ob das ding geplatzt ist ??? ?

b?uddTlexia


Regelstarke Blutungen treten beim Platzen einer Zyste nicht unbedingt auf, außerdem ist das Gefühl einer platzenden Zyste (wenn du es überhaupt merkst) eine völlig anderes als das der "normalen" Regelschmerzen.

Zysten am Eierstock sind nicht selten und häufig einfach nur Zufallsbefunde beim Ultraschall, in vielen Fällen verschwinden sie so wie sie erschienen sind, ganz von allein.

Mach dich mal nicht so panisch, auch wenn es schwerfällt. :)*

P9ani1kgirxl


Danke für deine mail du hast recht mir fällt es sehr schwer :-( ich bin schon fast am durch drehen :-( hab die zyste durch aua bemerkt :-( ich leb jetzt voll mit angst :-( ich bin halt ein echter hypo :-(

b\udd2lexia


..gerade in den ersten Zyklen nach Absetzen der Pille kann der Zeitraum um den Eisprung herum sehr schmerzhaft sein..nach wie vor halte ich für möglich, dass dies einfach ganz banal ein Eisprung (+ Zyste) war.

Sollst du nach der nächsten Blutung noch einmal zur Kontrolle kommen?

PKaniJkJgbirl


Jap hab dann entweder diese oder nächste woche meine tage und dann anfang april muss ich gehen. ich manchmal richtig dolles zeihen dort wo die zyste ist und wie so ein druck im unterleib.

beuddlexia


Nun, dann wirst du jetzt wohl abwarten müssen. :)*

Poanikgxirl


und das wird ne schlimme zeit für mich und zwar sehr schlimm :-(

b~uddSleixa


Nochmal: eine Eierstockszyste ist sehr häufig harmlos.

Wenn du aber schon mit der Idee eine sehr schlimme Zeit zu haben da heran gehst, wird es natürlich schwierig für dich.

P2ani`kg5irl


ja ich weiß aber ich bin halt ein hypo und immer sofort panisch :-( meine blutwerte waren auch gut aber ich mach mir trotzdem sorgen, weil ich so dollen schwindel habe :-(

Gute nacht :)*

bcuddlxeia


Schwindel ist nur sehr unwahrscheinlich Folge deiner Zyste.

Ich denke, er wird eher wegen deiner Panik entstehen..und wenn die Blutwerte ok waren und es nur gelegentlich etwas ziept, besteht ja zur Zeit eigentlich kein Grund zur Panik.

Wenn du dich aber nicht beruhigen kannst, versuch doch noch einmal ein Gespräch mit deinem Gyn zu bekommen, eventuell ist es besser, alles noch einmal vom FA zu hören. :)*

Peanik:girxl


j adas stimmt du hast schon rectt :-9 hab heute wieder schwindel und so ein gaanz komische sgefühl im kopf :-( :°( :°( :°( :°( :°( meine panik ist schon besser aber viell im unterbewusstsein??

Danke für die lieben mails @:)

PEanikgxirl


Ich hab wieder dieses ziehen an der zyste.

Ich hab echt angst wenn es an fängt zu bluten obs dann die tage sind oder es geplatzt ist ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH