» »

Scheide waschen, nicht mit Seife

A#lpwija


Man badet doch nicht jeden Tag. So ab und zu ist das kein Problem.

Ich bade eigentlich schon jeden Tag... :=o

gLold`schimImexr


lest doch mal das Buch " Feuchtgebiete", da bekommt die Intimpflege eine ganz neue Bedeutung..... :=o

Spaß beiseite, wir neigen zu übertriebene Hygiene was jeder Hautarzt bestätigen wird. Gilt natürlich nicht für Leute, die es eh nicht mit der Sauberkeit haben.

Intimwaschlotionen sind unnötig.

Scheidenspülungen bringen das natürliche Scheidenmileu aus dem Gleichgewicht. In der Scheide sind die netten kleinen Döderleinbakterien, die dafür sorgen das alles so ist wie es sein soll.

Übertriebene Hygiene fördert Pils und empfindliche Haut. Wasser reicht aus und es wird sauber. Natürlich nicht, wer sich nur 1 mal die Woche wäscht.

Auch während der Periode reicht die Reinigung mit Wasser aus. Dann wiederholt man das eben mehrmals am Tag.

Wer häufig Probleme mit Hautiritationen im Intimbereich hat dem hilft sicherlich ein altes Hausrezept: eincremen mit Naturjoghurt :)^ das ist kein Witz und dient auch nicht dazu, ins lächerliche gezogen zu werden. Wer es nicht glaubt, der schruppt eben einfach fleißig weiter auf das der Pils wachse und gedeihe. :=o

J9asm)indax75


lest doch mal das Buch " Feuchtgebiete", da bekommt die Intimpflege eine ganz neue Bedeutung..... :=o

... ohne Worte... ]:D

Ich benutze immer Intimwaschlotionen, sonst fühle ich mich einfach nicht sauber.

Aber ist schon richtig, früher gab es sowas auch nicht und da tat es auch ein Stück Kernseife ;-)

g[oldscYhimxmer


Mag sein. Wenn ich aber hier lese, wie viele lange und wiederholt an Pils leiden...ich kann mir sogar vorstellen, dass die Betroffenen dann erst recht schrubben und damit alles verschlimmern....Seife jeglicher Art ist wirklich unnötig. Wer also wirklich Probleme hat sollte seinen Scheidenmileu eine Chance geben, sich zu erholen.

J|asmilndax75


Ich hatte erst einmal eine Infektion und das war genau zu meiner "Ich-wasch-mich-immer-mit-Duschgel- Zeit". Seitdem ich die Intimwaschlotion benutze, habe ich keine Probleme mehr mit Infektionen.

M?on(stxi


da tat es auch ein Stück Kernseife

Stimmt, und bis heute wird bei empfindlicher Haut banale, möglichst unparfümierte Kernseife empfohlen, weil sie besser rückfettet als jeder noch so teure Seifenersatz. Dem Intimbereich tut sie auch nichts. Spezielle Intimwaschlotions sind vollkommener Schwachsinn, außer man gibt gerne überflüssiges Geld aus.

SDabine Slch:wartzkvopxff


Ich benutze auch schon immer normales Duschgel und hab keine Probleme. Wenn ihr Pilz bekommt dann heißt das eigentlich nur ihr hab euch nach dem Waschen nicht richtig abgetrocknet. Denn nur aufgrund Duschgel bekommt kein Mensch einen Pilz!

Ryainy


Hygiene fördert Pils

Na, dann mal Prost :-p

g}oldscqhimmxer


Rainy,

das habe ich nicht geschrieben! Die Rede war von ÜBERTRIEBENER Hygiene. Wenn du schon etwas kopierst, dann ziehe es doch bitte nicht aus dem Zusammenhang. Danke

R3aiZnxy


Pils ist das Bier!

A>lpixa


Das heißt Pilz und nicht Pils ;-)

gDol.ds+chimCmer


Rainy

Upps, ein witziger Verschreiber...nehme natürlich alles zurück. |-o

NPannSi%7x7


Ich würde sagen, jeder wie er glücklich wird. Ich wasche mich schon immer mit Duschgel, ich passe beim rasieren nicht extra mit dem Rasiergel auf und ich trag auch noch täglich böse Slipeinlagen. ]:D Und trotzdem hatte ich noch nie einen Pilz. Sind halt nunmal nicht alle Menschen gleich. ;-)

L|&M{Mie$t0ze


Ich kaufe mir immer in der Apotheke die Waschlotion, ist glaube mit Milchsäurebakterien oder so, weil man vom normalen Duschgel das Scheidenmilieu zerstört und somit sich Pilze einfangen kann!

gjolds]chimxmer


Manche sind für Infektionen anfälliger. Ich habe da zum Glück auch keine Probleme.

Bade täglich ( wegen starker Schmerzen) und benutze auch Seife oder Duschgel für den Intimbereich.

Was ich sagen will, dass es aber eigentlich nicht nötig ist. Und wenn jemand wirklich Probleme mit Infektionen hat, einfach mal die ganze Chemie weg lassen. Ist ja nur ein Tipp... hat mir in der Vergangenheit oft geholfen. Hab als junges Mädchen auch geglaubt schruppen zu müssen...das hatte ich dann davon :=o Ein Pilzchen nach dem anderen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH