» »

Peinliches Erlebnis: Verletzung der Harnröhre?

S$ahnEegirlx03 hat die Diskussion gestartet


Hey

ich weiß nicht so richtig ob das hierher gehört aber egal... ???

Also ich schildere euch jetzt mal kurz mein (peinliches) problem:

Als ich heute morgen im Bad war hab ich ein dünnes wattestäbchen in meine harnröhe geschoben (fragt jetzt bloß nicht wieso - ich weiß selbst dass das ne absolut blöde idee war... |-o). Allerdings spüre ich seitdem beim pinkeln am Harnröhreneingang immer so einen stechenden schmerz - meistens nur am anfang und dann wird es besser. Der Urin sieht auch ganz normal aus (also kein blut oder sowas in der art...) und eine "verletzung" am harnröhreneingang ist auch nicht sichtbar. Kann es sich trotzdem um eine kleine verletzung handeln? und wenn ja, verheilt das von selbst wieder (würde nämlich nur sehr ungern damit zum arzt gehen... |-o der fragt dann bloß wie das passiert ist |-o |-o |-o) bzw. wie lange dauert es bis wieder alles in ordnung ist?

Danke schon einmal für eure antworten! :-)

lg

Antworten
mmariyka xstern


warum ]:D

selbst kleine risse da brennen schon tierisch beim pinkeln, verheilen aber sehr schnell wieder. ich würd also abwarten.

und ja - ich muß lachen

ahussxie


;-D ich auch. Wie kommt man denn auf so eine Idee?

aAlthxea


nur weil du kein blut siehst heisst das nicht das keines da ist ;-)

aber ich denke du hast dir da die harnröhre verletzt - mit sicherheit feine risse die man mit blosem auge nicht unbedingt sieht ... und ja wie kommt man auf so eine idee??

soll ja auch männer geben die sich dildos in ihre harnröhre schieben :-o ist das was sexuelles oder?? :)D

mJariaka zsterxn


es gibt auch ne menge männer, die in der notaufnahme auftauchen und erzählen, sie wären im bad ausgerutscht und auf die schminktasche ihrer freundin gefallen und der kajal hätte so blöd rausgeguckt.... und - schwupps- war das ding ganz zufällig in der harnröhre ]:D

S ahnhe<girl`0M3


Danke für eure Antworten!

Kann jetzt schon wieder schmerzfrei pinkeln - anscheinend "verheilt" sowas wirklich sehr schnell :)z

lg

m-arika5 stsern


ja, total schnell, sind halt gut durchblutete schleimhäute. ähm - tut das nicht weh, sich was in die harnröhre zu schieben?

glersJchxi


Aua und mir tut vom lesen schon alles weh... Nee nee... :|N ;-D

anus=sixe


Ist vielleicht eine neue Methode um die Ohren zu reinigen. Man fängt tief unten an und arbeitet sich dann empor :-/ :)D

ggerschxi


Wäre es dann nicht sinnvoller, die Wattestäbchen in die Nase einzuführen? :-/ :-)

Z.inax 5


sie wären im bad ausgerutscht und auf die schminktasche ihrer freundin gefallen und der kajal hätte so blöd rausgeguckt....

*gröhl* ;-D

Snurfe^rfxix


Och Leute, habt ihr noch nie irgendwelche blöden Ideen gehabt, wenn ihr geil ward oder so? ???

also ich habe mir damals als Jugendlicher mal so nen Playmobil-Feuerwehrschlauch komplett in die HArnröhre geschoben! War irgendwie auch geil, hat aber nur beim einführen etwas gebrannt... :=o

Grade fällt mir ein, hab mir damals auch mit ner Spritze Wasser reingespritzt :-o

g!erscxhi


Surferfix: Wenn ich ehrlich bin... Nee also an meiner Harnröhre vergreife ich mich nicht, um geil zu werden. :|N Auaaaa!!! {:(

d,imetohylUglyoxiim


Naja, leben und leben lassen oder? ;-)

a6ussxie


Surferfix

also ich habe mir damals als Jugendlicher mal so nen Playmobil-Feuerwehrschlauch komplett in die HArnröhre geschoben! War irgendwie auch geil, hat aber nur beim einführen etwas gebrannt... :=o

Grade fällt mir ein, hab mir damals auch mit ner Spritze Wasser reingespritzt :-o

iss jetzt nicht dein ernst. Als JUGENDLICHER ??? Doch eher als Kleinkind oder bist du ein Spätzünder? ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH