» »

Angst vor kommender Untersuchung

Nxachgthaxse


rektalen ultraschall hab ich noch nie gehört... :- (was nicht viel heißen muss).

als jungfrau wurde bei mir immer der ultraschall über die bauchdecke gemacht. sag einfach, dass du das möchtest.

du MUSST keine untersuchung mitmachen, nur weil der arzt oder deine mutter das möchte @:)

A8leolno5r


Nein, du musst das nicht über dich ergehen lassen. Du hast das Recht selber zu bestimmen was mit deinem Körper passiert. Es wundert mich ja echt das der Arzt das mitmacht.

sSunnxy80


Du musst überhaupt nix über Dich ergehen lassen!!!!

Das grenzt ja schon an Körperverletzung...wenn nicht gar andere Sachen da rein spielen.

Lass Dir seine Untersuchungen begründen und wenn er das nicht kann geh wieder!!!Übrigens bin ich der Meinung das man nicht zweimal im Jahr im Alter von 14 jahren zum Frauenarzt muss es sei denn man hat einen trifftigen Grund!!!

sGun<nxy80


Also ich habe mal geggogelt!!!

Ein rektaler Ultraschall wird eigentlich nur bei Männern gemacht um die Prostata zu untersuchen!!!!

bIerl inerF.mä}dchxen


der arzt weiß ja gar nichts davon, dass ich das nicht will. und meine mutter macht sich halt immer voll schnell sorgen und deswegen geht sie da mit mir hin. danke das ihr versucht mich aufzumuntern :-)

bbekrli,nerh.mädxchen


vllt macht er das ja morgen nicht, mal sehen

Aoleonxor


Es gibt vorher doch immer ein Gespräch. Dort kannst du dann dem Arzt sagen das du keinerlei Beschwerden hast.

Ein Ultraschall über den Bauch kann er ja machen damit deine Mutter beruhigt ist. Das wäre aber für mich definitiv das einzige was ich machen würde.

bZerl9iner.m/ädcxhen


das ist ne gute idee :-) das sage ich morgen, dann kann meine mutter nicht sauer sein :-) danke.. @:)

und wenn nicht, dann weiger ich mich und hab dann halt stress mit meiner mum.

p^e^bby


warum Stress mit deiner Mutter? Du bist 14 - ich würde von meiner Mutter erwarten, dass sie Verständnis hat, wenn ich alleine untersucht werden will. Da hast du ein Recht drauf.

Setz dich ruhig mal durch, es ist DEIN Körper.

b8erlPinedr.mäDd$chen


bin echt froh, dass ich euch gefragt habe... ich lass nur das machen, was ich will. :-)

pKebbxy


genau :)^

D@iepKr?uxemi


Ich finde es etwas seltsam, dass ein Arzt -wenn die Patientin keinerlei Beschwerden hat- einen rektalen Ultraschall beim ersten Besuch beim FA macht. Ein Abdominal-Schall hätte ja gereicht....

Und es ist völlig übertrieben, dass dich deine Mutter nun einmal im Jahr zum FA schleppt, wenn du beschwerdefrei bist. Das ist in meinen Augen schon wirklich grenzwertig, insbesondere wenn dir die Untersuchung weh tut und es keinerlei medizinischen Anlaß gibt.

Setz dich durch und laß es nicht mit dir machen!!

D9ieK^ruEemi


Wie ist es abgelaufen heute??

S9ilbLermondSauxge


Hallo,

und sie meint dasman mindestens 2 mal im jahr untersucht werden sollte

Und ich frage mich langsam wieso Frauenärzte das auch noch abrechnen können. Naja, notfalls erfinden die halt was...unerklärliche Schmerzen der Patientin oder sowas...

Ich meine, Krebsvorsorge ist ab 20 und das 1x im Jahr. Bei der Pille gibt es ja gewisse Risiken, so dass die Ärzte einen Grund haben, was zu untersuchen ;-D

Versteht micht recht, Krebsvorsorge ok, bei Beschwerden ja bitte eine Untersuchung, aber nur zur Kontrolle...naja...

LG Silbermondauge

PS: Hoffentlich mußte deine Mutter den Ultraschall wenigstens bezahlen

Auch eine Möglichkeit, die Kosten hochzutreiben...

LG Silbermondauge

b$erliFner1.mäd}chexn


ja ich meinte gleich am anfang, dass ich nicht wieder so untersucht werden möchte. dann hat er es halt vaginal gemacht und hat ein bisschen wehgetan :-(. war besser als letztes mal. und er meinte das alles in ordnung ist und ich dehalb erstmal nicht wieder hin muss. nur wenn ich schmerzen hab oder die pille will. war also in ordnung. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH