» »

meine blutung kommt und kommt nicht... wer hat damit erfahrung??

mViss.\enerjgixe hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe schonmal hier eine Diskussion gestartet habe das Problem aber immer noch. Problem in Kürze:

Ich habe etwa 8 Jahre lang durchgehend die Pille genommen - Periode war immer 100% regelmäßig. Meine letzte Periode war am 08.02, danach habe ich die Pille abgesetzt, weil mein Freund und ich uns ein Kind wünschen. Seitdem tut sich bei mir nichts mehr :-/ ich habe seitdem keine Tage mehr bekommen, hab nie irgendwelche Schmerzen oder ein Ziehen nichts. Von der Frauenärztin hab ich Tabletten bekommen die Ihrer Meinung nach meine Periode wieder in Schwung bringt - hab 8 Stück davon genommen (ca. vom 12.03-19.03) - Ergebnis: nichts.... Ich hatte am 28.,29.,30. eine Miniblutung - eher so als hätte ich mich geschnitten - und das wars. Bin echt am verzweifeln. Meine Frauenärztin hat jetzt schon einen Hormontest gemacht - ob ich zu viele männl. Hormone habe - Erg.: negativ - alles ok.

Mich macht das wahnsinnig.... und mich quält die Frage:

Kann ich auch wenn ich keine Periode bekomme schwanger werden?

Woher weis ich das mein EIsprung nicht ausbleibt?

Bleibt mir nur noch die Temperaturmessmethode?

Hatte jemand schon ein ähnliches Problem?

Ich bin für jede Antwort dankbar

LG

Antworten
maisqs.enesrgie


aja schwanger bin ich übrigens zu 100% nicht

D*ieKruPemi


Ich habe etwa 8 Jahre lang durchgehend die Pille genommen - Periode war immer 100% regelmäßig

Unter Einnahme der Pille hat man ja keine "Periode" im klassischen Sinn sondern eine Abbruchblutung, ausgelöst durch 7 Tg. Pillenpause.

Wie war deine Mens. bevor du mit der Pille verhütet hast? Halbwegs regelmäßig?

Mit welcher Pille hast du verhütet?

mtiss.en0er$gie


@ dieKruemi

da hab ich schonmal wieder was dazu gelernt... ich dachte immer die Periode in der Pillenpause ist eine "klassische" Periode. Bevor ich die Pille genommen habe hatte ich regelmäßige Blutungen. Nicht immer auf den Tag genau aber auch keine größeren Schwankungen. Genommen habe ich die Belara...

AEl0eonoxr


Nach dem Absetzen hormoneller Verhütung kann es dauern bis der Körper sich wieder so weit organisiert hat das er Eisprünge zustande bekommt.

Da gleich die nächste Hormonbombe reinzuwerfen und künstlich eine Blutung zu erzwingen bringt in der Regel nichts und stört nur.

Du wirst dich einfach noch ein wenig gedulden müssen. Bei 70% der Frauen reguliert sich das Zyklusgeschehen innerhalb einen halben Jahres.

A5leono%r


Im natürlichen Zyklus folgt die Blutung auf den Eisprung.

Im Pillenzyklus blutet man weil man die Hormone in der Pause absetzt. Nimmt man die Pille länger (zB zwei Blister hintereinander) verschiebt sich auch die Blutung.

mhiss.*enerUgixe


@ Aleonor

erstmal danke... ok das mit der blutung während der periode habe ich jetzt gerafft, meine Güte da sieht man was passiert wenn man sich nicht richtig informiert, man denkt jahrelang was falsches.

also wenn ich dich richtig verstanden habe erfolgt erst auf einen eisprung die periode, oder? d.h. egal wie lange es noch dauert - beispielweise ein halbes jahr - bis ich meine erste periode wieder bekomme ist in derzeit kein ei gereift. damit meine ich eispung ohne periode gibt es nicht oder?

tut mir leid dass ich so blöd frage aber mein freund und ich würden uns wahnsinnig über nachwuchs freuen

A=leYonxor


Also, auf einen Eisprung folgt 12-16 Tage die Periode. Manchmal gibt es auch Zyklen ohne Eisprung die in einer Blutung enden, die sind aber eher selten.

M_olnixM


Dazu auch hilfreich: [[www.zyklus-wissen.de]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH