» »

Scheide angeschwollen?!

lgafNemjme2 hat die Diskussion gestartet


Huhu ihr lieben...,

Die Suche ist im Moment leider blockiert?! deswegen poste ich einfach mal, Google konnte naemlich auch nichts ausspucken.

Letztes Jahr war ich im Tuerkei Urlaub und habe mir eine 'Infektion' eingefangen, die denke ich vom Meer kam. Anfangs spuerte ich nur einen kleinen 'Knubbel', konnte aber nach 2 Tagen beobachten, wie der Knubbel groesser wurde. ich hatte niemanden bei mir mit wem ich darueber haette sprechen koennen, also dachte ich mir, das wird schon {:( . am 4 tag waren die schmerzen aber gar nicht mehr auszuhalten, ich konnte nicht laufen, nicht sitzen, nichts. Im hotelzimmer hab ich dann natuerlich direkt unten nachgecheckt und was ich gesehen habe, hat mich in dem moment so geschockt, dass ich direkt ohnmaechtig wurde (oder war es nicht der schock sondern der Schmerz?!) .. Meine scheide war soooooo angeschwollen und der knubbel hatte mittlerweile die groesse von einem ping pong ball, wenn nicht tennisball, es war schrecklich. naja ich wurde dann erstmal ins krankenhaus gebracht, wo ich erstmal behandelt wurde und mir dann Haenden und Fuessen erklaert wurde, dass ich unbedingt bleiben muss und mich das hunderte von Euros kostet. naja, mir war alles nicht koscher und hab mich letzendlich mit einem Telefonnat dagegen entschieden. Stattdessen habe ich meine Infektion mit Teebaum Oel behandelt und innerhalb von 2 Tagen war alles ruck zuck weg.

ich weiss, das ist jetzt schon eine weile her und ich hab mich damit gar nicht mehr befasst gehabt, aber jetzt interessiert mich mal, was da wirklich los war?!

von dem, was ich ueber vaginale infektionen weiss, schwill da ja nichts an ... oder doch?! irgendjemand eine idee?!

Antworten
S-annixlein


Bist du sicher, dass das kein Alptraum war?

Von sowas hab ich noch nie gehört...

Wie sah dieser Knubbel denn aus?? Rot? Blau? Glatt? Uneben ???

Vielleicht wars ein Seeigel :-p

Sind ein bisschen wenig Infos: Schmerzen, Meer, Knubbel...

l$aDfemxme2


sannilein,

es war die clitoris die einfach angeschwollen war. keine farbe. und auch keine bläschen oder so etwas. einfach nur die clitoris, aber eben 'aufgeblasen' in form von einem kleinen ball. schmerzen waren unertraeglich. :°(

es war tatsaechlich wie ein alptraum fuer mich. ich hab mir im krankenkaus waehrend die aerzte auf tuerkisch am reden waren im kopf schon saemtliche filme gedreht, wie ich unterm messer liege und mir da was entfernt wird. ohje, ich will gar nicht daran denken. ich war pausenlos am weinen wegen dem schock.

und achja, tut zwar jetzt nichts zur sache,

aber ich habs nicht mit teebaumoel behandelt

sondern mit kamille... sorry o:)

Tzimqi_Toxol


Hat Dich im Meer irgendwas in die Klitse gestochen oder gebissen was hätte giftig sein können?

laafemFmxe2


nicht, dass ich es wuesste. kann natuerlich sein, aber ich weiss es nicht.

S2annXilexin


Wäre auf jeden Fall denkbar, weils auch allein mit Teebaumöl wieder wegging. Und das ziemlich schnell.

Aber mal ehrlich: Tennisball-groß ??? Ähm, dann konntest du aber keine Frauenhose mehr tragen...

A9nnjex_


Ich hab auch keine Ahnung was das gewesen sein könnte ,aber ich würde auf jeden Fall versuchen das rauszufinden. Im Notfall mit einem Termin beim Gynäkologe, denn bei so Geschichten weiß man ja nie ob das nicht vielleicht wiederkommt oder so.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH